Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zwischen 2 Männern unentschlossen

Zwischen 2 Männern unentschlossen

7. November 2013 um 13:44 Letzte Antwort: 7. November 2013 um 15:28

Hallo ihr lieben... erst mal zu mir ich bin 20 Jahre alt ich war fast 3 Jahre in einer beziehung.. er war auch mein erster freund.. wir haben uns aber einige male getrennt,aber konnten nicht ohne einander und sind nach wenigen tagen oder wochen wieder zusammen gekommen.. ( ich weiß hört sich kindisch an) das problem war das ich nicht das 100% vertrauen zu ihm hatte,was auch seine gründe hatte und wir uns auch oft wegen "kleinigkeiten" gestritten haben... trotzdem habe ich ihn immer wie verrückt geliebt, er war halt immer der einzige für mich.. bis wir uns dann ca. vor 4 monaten getrennt haben.. und ich war entschlossen diese trennung durchzuziehen.. schon 2 wochen danach lernte ich einen neuen typ kennen... ich weiß sehr schnell... nach ca. 1 monaten fingen wir an uns regelmäßig zu treffen und zu telefonieren simsen usw. er verliebte sich ich auch ( dachte ich ) alles lief super er hat ein großes herz und war sehr sehr liebevoll und "fing mich auf" .. vor ca. 1-2 wochen traf ich meinen ex freund zufällig wieder er kam zu mir und bat mich ob wir uns nicht 2 min unterhalten könnten ich willigte mit einem naja schlechtem gewissen ein.. er sagt mir :" ich will nur eins los werden ich liebe dich,nur dich, für immer dich" .. ich ging dann einfach weg, aber dieser augenblick hat mich eben nicht losgelassen... und ab da fing es an.. ich war kalt zu dem anderen.. dann meldete sich mein ex und wir haben auch wieder telefoniert... ich konnte nicht ehrlich sein und habe dem jetzigen nichts davon erzählt.. er merkte allerdings das was nicht stimmte und wollte " retten was noch zu retten ist" ... naja ich versuchte wie früher zu sein aber es ging nicht.. und dann plötzlich wollte ich ihn auch nicht verlieren und ich weiß das dass einfach nur dumm klingt, aber ich liebe irgendwie beide... mit dem einen habe ich meine 3 jahre geteilt und er war der erste für mich der andere behandelt mich so gut und hat einen guten chrackter... ich kann mich nicht entscheiden im moment habe ich von beiden abstand genommen... HAT JEMAND VON EUCH SOWAS GEHABT ?? Ich brauche ratschläge ... HILFE

Mehr lesen

7. November 2013 um 15:28

Hmm
Du liebst keinen von beiden !!!!

Nur, allein sein ist doof ..

Das ist für mich kinder-kacke ..

Ich habe eine 20 jährige Tochter .. die war auch 2, 5 Jahre mit ihrem freund zusammen .. tolle Beziehung , sagt sie selber .. toller junger mann ..
ABER sie war nicht mehr glücklich .. es kam zur Trennung ..
Zeitweise War sie einsam, aber sie hat diesen Schritt nie bereut, .. weil sie auf eigenen Beinen stehen kann !!!!
Du auch ? Wohl nicht, hmm..
Sie hat im Sommer ihre 2. Ausbildung geschafft !!!! Bin irre stolz auf sie .. eben weil sie IHREN Weg geht !!!!
Das solltest du auch lernen ..
Seit nem halben jahr wohnt sie in einer WG mit Freundinnen und fühlt sich pudelwohl .. da "muss" kein Mann her .. es sei denn es ist "der richtige"

Und bei "deinen Männern" ist auch keiner der richtige !!!!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook