Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zwischen 2 Männern!

Zwischen 2 Männern!

5. Januar 2007 um 14:59

Hallo zusammen!

Mein Ex-Freund hat vor ca. einem Monat unsere Beziehung beendet weil ihm alles zuviel wurde und er ziemliche Probleme hatte. Wir sind immer noch in Kontakt und kommen gut miteinander aus. Jedenfalls hat mein Ex mir vor ein paar Tagen gestanden, dass er mich immer noch liebt und er mich sehr vermisst. Ich liebe ihn zwar auch noch aber mittlerweile habe ich mich mit dem Gedanken, dass wir nicht mehr zusammen sind, abgefunden.
Vor einer Woche habe ich jemanden kennengelernt der mir sehr gefällt. Wir haben uns schon ein paar Mal getroffen. Er ist mir sehr sympatisch und ich könnte mir sogar etwas mit ihm vorstellen obwohl wir uns noch nicht lange kennen. Natürlich will ich mir auch Zeit nehmen bevor ich eine neue Beziehung eingehe. Als aber mein Ex darüber erfuhr, dass ich jemanden kennengelernt habe und mich mit ihm treffe, wurde er total traurig. Er fragte mich dauernd ob schon etwas mit ihm gelaufen ist denn es würde ihn total verletzen. Dann gestand er mir, dass er mich zurück will. Er könne nicht ohne mich ond er vermisse meine Nähe usw.
Jetzt bin ich total durch den Wind! Ich habe immer noch starke Gefühle für meinen Ex aber mein Verstand sagt mir, dass es nie wieder so wird wie vorher...
War jemand von euch schon einmal in so einer ähnlichen Situation? Wie seid ihr damit umgegangen? Danke für eure Hilfe.

Mehr lesen

9. Januar 2007 um 14:34

Hey...
Mir geht es sehr ähnlich, bei mir gibt es aber keinen zweiten Mann. Mein Ex hat sich vor 5Wochen von mir getrennt, weil er angeblich keine Gefühle mehr hatte. Dazu muss ich sagen,dass er zu dieser Zeit grosse familiäre Probleme hatte und wir sehr viel stritten, weil er sich so zurückzog. Nach 3 Wochen hat er sich immer wieder gemeldet und gesagt, er habe noch Gefühle für mich. Er wolle mich zurück. Ich wusste nicht, was ich sagen sollte, da ich eben auch das Gefühl habe, es wird nicht mehr so wie vorher. Dann ging er 2 Wochen in die Ferien und versprach, sich wieder zu melden danach. Tat er aber nicht. Als ich ihm anzurufen versuchte, merkte ich, dass seine Handynummer gesperrt ist. Also hat er sein Handy samt meiner Nummer verloren...Ich könnte ihm natürlich zu Hause anrufen, aber ich bin innerlich wie zerrissen. Ein Teil sagt: Vergiss ihn und such dir einen neuen Sinn für dein Leben, mit ihm wirst du irgendwann wieder unglücklich sein. Der andere Teil sagt: Du liebst ihn doch und kannst dir keinen Anderen vorstellen. Er ist der beste Mann, der dir je begegnet ist. ER ist es...
ich weiss auch nicht, wie ich damit umgehen soll! Kann uns jemand einen Rat geben?
Lg Chiara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2007 um 20:31
In Antwort auf edurne_12298972

Hey...
Mir geht es sehr ähnlich, bei mir gibt es aber keinen zweiten Mann. Mein Ex hat sich vor 5Wochen von mir getrennt, weil er angeblich keine Gefühle mehr hatte. Dazu muss ich sagen,dass er zu dieser Zeit grosse familiäre Probleme hatte und wir sehr viel stritten, weil er sich so zurückzog. Nach 3 Wochen hat er sich immer wieder gemeldet und gesagt, er habe noch Gefühle für mich. Er wolle mich zurück. Ich wusste nicht, was ich sagen sollte, da ich eben auch das Gefühl habe, es wird nicht mehr so wie vorher. Dann ging er 2 Wochen in die Ferien und versprach, sich wieder zu melden danach. Tat er aber nicht. Als ich ihm anzurufen versuchte, merkte ich, dass seine Handynummer gesperrt ist. Also hat er sein Handy samt meiner Nummer verloren...Ich könnte ihm natürlich zu Hause anrufen, aber ich bin innerlich wie zerrissen. Ein Teil sagt: Vergiss ihn und such dir einen neuen Sinn für dein Leben, mit ihm wirst du irgendwann wieder unglücklich sein. Der andere Teil sagt: Du liebst ihn doch und kannst dir keinen Anderen vorstellen. Er ist der beste Mann, der dir je begegnet ist. ER ist es...
ich weiss auch nicht, wie ich damit umgehen soll! Kann uns jemand einen Rat geben?
Lg Chiara

Ihr wisst es schon - tief in euch drin.
Hallo, alsoich war vor 2 Jahren in einer ähnlichen Situation. Ich hatte einen guten Bekannten von dem ich was wollte, aber er gab mir kein Zeichen, dass es bei ihm auch so war. Und ich hatte jemanden neu kennengelernt, der sich in mich verliebt hatte. Nun: Was tun? Da ich mich von dem guten Bekannten abgewiesen gefühlt hab, hab ich mit zunächst mit dem Neuen eingelassen (aber nicht sexuell). Kurze Zeit später sagte mir der alte Bekannte per SMS, dass er mich sehr mag, sogar Gefühle für mich hegt. Er wäre nur zu schüchtern gewesen... Ich war hin und her gerissen, denn anfangs mochte ich den mir schon vertrauten Kumpel viel mehr. Um konsequent zu bleiben entschied ich mich für den Neuen. Doch dann hat er mich enttäuscht (er war grob zu mir) und ich traf mich wieder mit dem anderen und war auch heilfroh darüber. Ich hatte ja gleich gewusst, wen ich will. Umd heute sind wir 2 Jahre glücklich zusammen.
Man kann daraus jetzt keine Formel für euch 2 ableiten...ich wollte euch nur erzählen wie es mir so erging. Nur eins kann ich euch mit auf den Weg geben: Hört auf euer Herz! Nehmt euch ein paar Tage Zeit und geht in euch. Tief in euch drinne, wisst ihr wen ihr mögt. Macht es nicht so wie ich es anfangs gemacht hab.. "um konsequent zu bleiben nahm ich den Falschen". Hört auf euer Gefühl!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram