Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zwischen 2 Frauen...bitte um Tipps

Zwischen 2 Frauen...bitte um Tipps

16. Dezember 2018 um 21:48

Hallo, ich 31 habe das Problem das ich zwischen 2 Frauen stehe.
Ich habe vor einiger Zeit hier schonmal eine Diskussion gestartet zu Frau 1!

kurze Story..

Frau 1 kennen gelernt, 31 2 Kinder (wobei nur am we 2 da sind) 12 und 5. Alles super, schnell verliebt alles perfekt. Nach 1 Monat meinte sie sie habe Bindungsangst, ist sich unsicher ob ich mit den Kindern klar komme, ob es das richtige ist usw. Ende vom lied sie will freundschaft da angeblich der Funke nicht übergesprungen sei und es nciht für eine Beziehung reicht. Thema war erstmal beendet.

Durch Zufall lerne ich eine Woche später Faru 2 kennen. 22 mit einem Kind 5. Sie stark interessiert an mir, tolle person und hat sich schnell verliebt. Anfangs hatte ich etwas schlechtes Gewissen wegen Frau 1, sagte mit aber dann ich möchte keine Chance vergeben die eine evtl. zu finden.

Kennlernphase mit Frau 2..alles gut. Wieder eine Woche später ruft Frau 1 an, sie haben einen Fehler gemacht, brauchte nur ihre Zeit..hat gemerkt das ich der richtige bin und möchte es versuchen.

So jetzt gehen die Probleme los. Nach einigen Tagen des überlegens habe ich beide Frauen in Kenntnis gesetzt was das Problem ist. Mich dann für Frau 1 entschieden (Frau 1 kenne ich ca 6 Wochen, Frau 2 ca 1).

Frau 2 hat das nicht so gut weggesteckt und war sehr traurig. Hat aber dann einer Freundschaft zugestimmt.

Nach einigen Treffen mit Frau 1 habe i aber weil anscheinend die rosarote Brille weg ist gemerkt was sie alles für Probleme hat und zweifel stark dran das ich das mein Leben lang haben will.

Nach einem normalen Kaffeetreffen mit Frau 2 fühlte ich wie stark sie mich vermisst und lieb hat und mir kommen Gefühle hoch das i schon zieml an ihr hänge.

Stand ist im Moment das ich es mit Frau 2 versuchen möchte um endlich mal einen Schlussstrich zu ziehen, ich bin aber änglich was falsch zu machen. Was kann ich tun...ich bin am Ende.

Mehr lesen

16. Dezember 2018 um 22:09
In Antwort auf stan87

Hallo, ich 31 habe das Problem das ich zwischen 2 Frauen stehe.
Ich habe vor einiger Zeit hier schonmal eine Diskussion gestartet zu Frau 1!

kurze Story..

Frau 1 kennen gelernt, 31 2 Kinder (wobei nur am we 2 da sind) 12 und 5. Alles super, schnell verliebt alles perfekt. Nach 1 Monat meinte sie sie habe Bindungsangst, ist sich unsicher ob ich mit den Kindern klar komme, ob es das richtige ist usw. Ende vom lied sie will freundschaft da angeblich der Funke nicht übergesprungen sei und es nciht für eine Beziehung reicht. Thema war erstmal beendet.

Durch Zufall lerne ich eine Woche später Faru 2 kennen. 22 mit einem Kind 5. Sie stark interessiert an mir, tolle person und hat sich schnell verliebt. Anfangs hatte ich etwas schlechtes Gewissen wegen Frau 1, sagte mit aber dann ich möchte keine Chance vergeben die eine evtl. zu finden.

Kennlernphase mit Frau 2..alles gut. Wieder eine Woche später ruft Frau 1 an, sie haben einen Fehler gemacht, brauchte nur ihre Zeit..hat gemerkt das ich der richtige bin und möchte es versuchen.

So jetzt gehen die Probleme los. Nach einigen Tagen des überlegens habe ich beide Frauen in Kenntnis gesetzt was das Problem ist. Mich dann für Frau 1 entschieden (Frau 1 kenne ich ca 6 Wochen, Frau 2 ca 1).

Frau 2 hat das nicht so gut weggesteckt und war sehr traurig. Hat aber dann einer Freundschaft zugestimmt.

Nach einigen Treffen mit Frau 1 habe i aber weil anscheinend die rosarote Brille weg ist gemerkt was sie alles für Probleme hat und zweifel stark dran das ich das mein Leben lang haben will.

Nach einem normalen Kaffeetreffen mit Frau 2 fühlte ich wie stark sie mich vermisst und lieb hat und mir kommen Gefühle hoch das i schon zieml an ihr hänge.

Stand ist im Moment das ich es mit Frau 2 versuchen möchte um endlich mal einen Schlussstrich zu ziehen, ich bin aber änglich was falsch zu machen. Was kann ich tun...ich bin am Ende.

Mit den Spielchen aufhören und dir eine Frau ohne Kinder suchen. Du bist zu jung dafür und zu unreif. Die Frau muss sich auf dich verlassen können du halodri. 

7 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2018 um 23:38
In Antwort auf stan87

Hallo, ich 31 habe das Problem das ich zwischen 2 Frauen stehe.
Ich habe vor einiger Zeit hier schonmal eine Diskussion gestartet zu Frau 1!

kurze Story..

Frau 1 kennen gelernt, 31 2 Kinder (wobei nur am we 2 da sind) 12 und 5. Alles super, schnell verliebt alles perfekt. Nach 1 Monat meinte sie sie habe Bindungsangst, ist sich unsicher ob ich mit den Kindern klar komme, ob es das richtige ist usw. Ende vom lied sie will freundschaft da angeblich der Funke nicht übergesprungen sei und es nciht für eine Beziehung reicht. Thema war erstmal beendet.

Durch Zufall lerne ich eine Woche später Faru 2 kennen. 22 mit einem Kind 5. Sie stark interessiert an mir, tolle person und hat sich schnell verliebt. Anfangs hatte ich etwas schlechtes Gewissen wegen Frau 1, sagte mit aber dann ich möchte keine Chance vergeben die eine evtl. zu finden.

Kennlernphase mit Frau 2..alles gut. Wieder eine Woche später ruft Frau 1 an, sie haben einen Fehler gemacht, brauchte nur ihre Zeit..hat gemerkt das ich der richtige bin und möchte es versuchen.

So jetzt gehen die Probleme los. Nach einigen Tagen des überlegens habe ich beide Frauen in Kenntnis gesetzt was das Problem ist. Mich dann für Frau 1 entschieden (Frau 1 kenne ich ca 6 Wochen, Frau 2 ca 1).

Frau 2 hat das nicht so gut weggesteckt und war sehr traurig. Hat aber dann einer Freundschaft zugestimmt.

Nach einigen Treffen mit Frau 1 habe i aber weil anscheinend die rosarote Brille weg ist gemerkt was sie alles für Probleme hat und zweifel stark dran das ich das mein Leben lang haben will.

Nach einem normalen Kaffeetreffen mit Frau 2 fühlte ich wie stark sie mich vermisst und lieb hat und mir kommen Gefühle hoch das i schon zieml an ihr hänge.

Stand ist im Moment das ich es mit Frau 2 versuchen möchte um endlich mal einen Schlussstrich zu ziehen, ich bin aber änglich was falsch zu machen. Was kann ich tun...ich bin am Ende.

Mit 31 müsstest du eigentlich schon wissen, dass eine ernsthafte Partnerschaft nicht nur dann besteht, wenn man Spaß miteinander hat.

Ich würde jetzt nur noch gern erfahren wollen, ob die Väter der Kinder von Frau 1 und von Frau 2 Ähnlichkeit mit dir haben.
Könntest du dir das vorstellen?

Allgemein möchte ich dir von allen Frauen abraten, die glauben, Männer seien es, die Frauen zwecks Begattung erwählen. So spielt es sich im Puff ab oder im Trash-TV, leicht zu verwechseln mit Hühnerställen.

Selbstbewusste Frauen wählen gut, wen sie heranlassen.
Und das nicht, weil ihnen die freie Wahl von Männern verboten ist.
Sondern weil sie wissen, welche große Rolle diese bewusste Wahl in einer Familie spielt. Denke mal darüber nach. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2018 um 14:52
In Antwort auf anne234

Mit 31 müsstest du eigentlich schon wissen, dass eine ernsthafte Partnerschaft nicht nur dann besteht, wenn man Spaß miteinander hat.

Ich würde jetzt nur noch gern erfahren wollen, ob die Väter der Kinder von Frau 1 und von Frau 2 Ähnlichkeit mit dir haben.
Könntest du dir das vorstellen?

Allgemein möchte ich dir von allen Frauen abraten, die glauben, Männer seien es, die Frauen zwecks Begattung erwählen. So spielt es sich im Puff ab oder im Trash-TV, leicht zu verwechseln mit Hühnerställen.

Selbstbewusste Frauen wählen gut, wen sie heranlassen.
Und das nicht, weil ihnen die freie Wahl von Männern verboten ist.
Sondern weil sie wissen, welche große Rolle diese bewusste Wahl in einer Familie spielt. Denke mal darüber nach. 

Also irgendwie reden wir hier total aneinander vorbei.

Wo steht das es mir um den Spass mit den beiden geht oder ich danach auswähle?
Oder die Frauen mich deswegen auswählen?

Hier geht es nicht um Sex sondern das alle 2 Gefühle haben

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2018 um 7:54
In Antwort auf stan87

Also irgendwie reden wir hier total aneinander vorbei.

Wo steht das es mir um den Spass mit den beiden geht oder ich danach auswähle?
Oder die Frauen mich deswegen auswählen?

Hier geht es nicht um Sex sondern das alle 2 Gefühle haben

Logisch oder ? Also, wenn ich als Frau nur eine Option bin und "ausprobiert" werde - weil mein Gegenüber sich nicht entscheiden kann - dann entscheide ich relativ rasch für mich .

Es geht minder darum, dass beide Frauen Gefühle haben, sondern es geht dir darum, dass wir dir Ratschläge erteilen sollen, wer die bessere Wahl ist .

Sei mir nicht böse, jemand der nach der ersten Frau innerhalb einer Woche die zweite kennenlernt - dann zu Nr. 1 tendiert und dann nach einem Kaffee zu Nr. 2 - das kann doch nicht dein Ernst sein, oder ?

Ich denke du solltest mehr dich hinterfragen, was du möchtest !?

Für ich kommt für dich keine der beiden Frauen in Betracht . Sie haben sich etwas Besseres verdient und nichts turnt mehr ab - als jemand der sich nicht "sicher" ist . Diese Frauen haben eine Verantwortung von der du noch gar keine Ahnung hast - die haben für derartige Spiele bestimmt keine Zeit, Nerven .

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2018 um 13:03

Entscheide dich für Frau zwei . Die erste wollte dich nicht erst als sie wohl gemerkt hat, dass du ihr nicht mehr die volle Aufmerksamkeit schenkst plus das du nicht glücklich mit ihr bist 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Will sie noch, dass ich kämpfe?
Von: ochoa
neu
18. Dezember 2018 um 10:36
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen