Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zwiegepsaltene Signale oder hat er einen Knacks?

Zwiegepsaltene Signale oder hat er einen Knacks?

8. August 2014 um 12:13

Hallo,

also ich habe mich vorige Woche mit meinem Ex-Freund getroffen. Ich habe ihn also mehr als 10 Jahre nicht gesehen. Der Kontakt kam über Facebook zustande.

Wir hatten einen wirklich schönen, lustige und auch vertrauten Abend. Er hat von seiner Seite aus immer wieder Körperkontakt gesucht (Hand in den rücken oder aus Knie legen, mich umarmen etc) und mir Komplimente gemacht, wie toll ich nicht aussehe und wie absolut süß ich bin. Zum Abschluss des Abends hat er mir noch per SMS geschrieben das er wünschte der Abend hätte niemals geendet und er wollte mich nicht gehen lassen.

Habe den Abend selbst sehr genossen aber auf Grund des Alkoholpegels nicht viel darauf gegeben. Wir wissen ja alle wie wir sind wenn Vodka im Spiel ist

ABER am nächsten Tag hat er mir eine SMS geschrieben in der Stand er suche gerade keine Beziehung und wolle im Leben etwas erleben aber er fühle sich trotz der Jahrelangen Trennung so "zu Hause" bei mir. Ich habe keine Ahnung wieso er mir so etwas schreibt und habe auch klar gemacht das ich mir nichts erwartet habe oder erwarte und wir einfach zwei Bekannte sind die sich verstehen und einen netten Abend hatten.

Dann hat er sich plötzlich zwei Tage später (dazwischen war kein Kontakt) bei mir gemeldet und fragte ob wir uns einen Film ansehen im Cubix. Haben uns zwanglos getroffen Film geguckt (22 Jump Street super Film ) und sind dann noch was trinken gegangen. Wir haben uns äußerst gut unterhalten. Er hat meine Körpersprache widergespiegelt, hat sein Telefon niemals angesehen, hat mir immer in die Augen gesehen. Wieder hat er leichten Körperkontakt gesucht wie kurz einmal übers Knie streicheln. Ebenfalls hat er mir eine Massage angeboten. Auch hat er mir wieder Komplimente gemacht und gemeint ich wäre sehr sexy und er sei so glücklich darüber das ich mich bei ihm damals per Facebook gemeldet habe. er sei so froh das wir uns wieder treffen und er hätet sich sehr auf mich gefreut.

Später als wir getrennte Wege gingen bekam ich noch eine SMS mit der Frage ob wir beim nächsten Treffen vielleicht mehr Knuddeln könnten O_o

so nun habe ich wieder seit 3 Tagen nichts gehört von ihm, ich melde mich aber auch nicht. Habe ihm kurz einmal geschrieben, es gab zwar eine Unterhaltung aber da von ihm selbst nichts kommt möchte ich mich nicht melden und ich habe es auch nicht nötig. wenn er mir schreiben will wird er schon.

Muss auch dazu sagen dass er erst seit 4 Monaten aus einer Beziehung draußen ist in die er sich hineingedrängt fühlte.

So was haltet ihr von seinem Verhalten? Ich finde es äußerst seltsam und kann ihn nicht einschätzen. Bin nicht verliebt oder so aber habe die Zeit mit ihm auch genossen.

Mehr lesen

8. August 2014 um 13:00

Kann da eigentliche keine zweideutigen
Signale erkennen, sondern nur eindeutige: er will poppen, und mehr nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2014 um 18:34

Ha
Na da kann er aber lang warten. Ich bin Ende 20 und habe auf solche Unternehmungen keinen Bock mehr. Er ist zwar ein Huebscher und ich weiss ich wuerde es sicher geniessen aber ehrlich das ist mir zu bloed und stressig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Eig müsste es mir egal sein...ist es aber nicht...Help
Von: nutzl00s
neu
8. August 2014 um 15:17
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram