Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zwickmühle - wo ist nur der Ausweg ????

Zwickmühle - wo ist nur der Ausweg ????

18. Januar 2007 um 7:42

Hallo an Alle,

vor 2 Tagen hab ich schon mal gepostet wegen meinem Freund... Das Problem, dass er sich keine Beziehung mit einer Zukunft vorstellen kann/konnte...
Nun ja, wir haben gestern noch einmal geredet, ich habe versucht vernünftig das Ganze zu sehen... Ich würde heute in 2 Wochen am Flughafen in Melbourne vor ihm stehen... Im Reisebüro angerufen und nachgefragt, würde ich mit den bereits gebuchten Hotels, dem Flug, den gebuchten Autos und den inneraustralischen Flügen etwa 1700,-- verlieren...
Das ist wahnsinnig viel Geld für mich und so habe ich mich aus Vernunft dazu durchgerungen, den Urlaub anzutreten....
Keine Ahnung warum L.... Er betonte gleich, er möchte mit mir unbedingt eine vernünftige Freundschaft aufbauen, da er mich nicht verlieren möchte und sich nicht vorstellen kann nichts mehr mit mir zu reden... ABER im Urlaub möchte er natürlich auch Sex...
Ich hab mich nach dem Gespräch gestern besser gefühlt, bis zu dem Moment, als er sagte er geht ins Bett und dann sagte Tschüss bis morgen oder so... Und das wars, vor 2 Tage stand da noch ein Ich liebe dich oder hab dich lieb....
Ich weiß nicht, wie ich das alles machen soll, wie ich 1. die 2 Wochen bis zu dem Abflug in dieser Ungewissheit leben soll, meldet er sich meldet er sich nicht, soll ich ihm ne SMS schreiben, oder doch nicht...
Ich kann meine Gefühle für ihn nicht ausblenden und weiß nicht wie das im Urlaub machbar ist...Will er nur Sex, wegen dem Körperlichen, soll ich sowas machen???... Ich kann/möchte diesen Menschen nicht aufgeben, dafür liebe ich ihn viel zu sehr... Ich selbst sehe dass ich den Urlaub wohl nur aus dem Grund machen würde, um zu versuchen das Seil zu kippen, aber im Urlaub ist ja meistens sowieso immer alles toll....
Bis zu seiner Rückkehr nach Deutschland sind es danach noch 6 Monate und ich weiss nicht wie ich die hinbekommen soll... Er sagte wenn er wieder da wäre, wolle er bis dahin eine Freundschaft aufgebaut haben und das mit dem Körperlichen würde man dann sehen...
Gestern sagte er noch, es wäre ja nicht so dass er mich nicht mehr mag....
Was hab ich mir da nur eingebrockt.... Liebt er mich noch und passe ich einfach nicht in sein Leben im Moment, was ist mit dem Urlaub, was mache ich denn nur L Soll ich mich melden bei ihm... Von ihm kommt jetzt nicht mehr viel, denke ich... Und so sitze ich nun wartend vor dem PC und dem Handy...
Ich verdränge alles und versuche mich irgendwie auf den Urlaub zu freuen, doch dann liege ich im Bett und erinnere mich an die vielen SMS und Chats und Emails und Telefonate in denen er sagte, alles wofür er im Moment lebt ist dieser Urlaub und ich, dass ich das Einzige bin, was ihn wirklich zurückkommen lässt, dass er mich braucht L
Ich weiß nicht mehr weiter und keinen Ausweg aus dieser Zwickmühle
Hat jemand einen Rat???

Viele Grüße
Starsarefalling

Mehr lesen

18. Januar 2007 um 9:09

Lass das bitte..
....nicht mit dir machen. der typ will dich doch nur ausnuzten. versuch den urlaub zu genießen - ohne ihn....du bist ja kein spielzeug, das man benutzen und dann wieder wegstellen kann...unmöglich, dein "freund"!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2007 um 9:36

Urlaub
liebe star,

das ist ja echt übel... aber du hast einige möglichkeiten, etwas positives draus zu machen.

wenn du nicht hinwillst und das geld dann eh weg is ... äh ... magst mir vielleicht die tickets zukommen lassen? *lechz*

also mal ehrlich, australien! da brauchste den deppen net um einen schönen urlaub dort zu verbringen, auch allein!

ich hab schon öfters alleine urlaub gemacht und es ist eine sehr tolle erfahrung (auch wenn man sich da manchmal komisch fühlt).

australien ist ein aufregendes, tolles, schönes land. freu dich drauf und lass den idioten links liegen.

du schreibst, du hast hotels gebucht? heißt das dass nicht geplant war dass du bei ihm übernachtest? und auch nicht die ganze zeit dort bist wo er zur zeit wohnt? das ist doch dann auch gut ... du musst dich nicht mit ihm herumquälen dann.

was es für typen gibt ... nee da fällt einem nix mehr zu ein manchmal!!!!

*tröst*
glen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2007 um 9:55

Rundreise
Wir haben eine Rundreise geplant gehabt... Ich komme bei ihm in Melbourne an, dann fliegen wir am nächsten Morgen gleich weiter nach Sydney und wollten dort ein Wochenende verbringen und dann geht es weiter nach Perth, dort wollten wir einen Tag die Stadt anschauen und dann 2000 Kilometer landeinwerts einen kleinen Kreis zum Schnorcheln fahren.... Autos und Hotels sind alles schon gebucht...
Und danach wollte er mir noch 4 Tage sein Leben in Melbourne zeigen....
Ja eigentlich ein wunderschöner Urlaub, ein Land, das manche in ihrem Leben nie sehen werden und wohl auch persönlich eine wunderschöne Erfahrung und naja.... Die Hotels sind mit Doppelbetten gebucht ja...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2007 um 10:52
In Antwort auf midori_12044743

Rundreise
Wir haben eine Rundreise geplant gehabt... Ich komme bei ihm in Melbourne an, dann fliegen wir am nächsten Morgen gleich weiter nach Sydney und wollten dort ein Wochenende verbringen und dann geht es weiter nach Perth, dort wollten wir einen Tag die Stadt anschauen und dann 2000 Kilometer landeinwerts einen kleinen Kreis zum Schnorcheln fahren.... Autos und Hotels sind alles schon gebucht...
Und danach wollte er mir noch 4 Tage sein Leben in Melbourne zeigen....
Ja eigentlich ein wunderschöner Urlaub, ein Land, das manche in ihrem Leben nie sehen werden und wohl auch persönlich eine wunderschöne Erfahrung und naja.... Die Hotels sind mit Doppelbetten gebucht ja...

Alternativen einplanen
hallo,
wenn du dich wirklcih entschließt, den urlaub anzutreten, dann informier dich voher über alles so, dass du ihn nicht brauchst. auf keinen fall unvorbereitet. wenn er dich stehen lässt oder ihr euch streitet, wirst u wissen, wohin mit dem auto, wann fährt der nächste zug u.s.w. das gibt dir das nötige selbstbewusstsein und macht dich hoffentlich auch unabhängiger von ihm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2007 um 11:18


Und schon sitze ich da und warte, dass er sich meldet und die Sekunden scheinen nicht vorbeizugehen... Noch schaffe ich es, mich nicht zu melden, aber an mir nagt, die Gewíssheit, dass er sich sowieso nicht melden wird...
Der Flug an dem Tag ist ausgebucht Im Moment ist ja dort hochsaison.... Und wer hat mal eben soviel Geld übrig, es gibt auch keinen Platz in ner Maschine nach Melbourne...
Immerhin hab ich schon Gewissheit jetzt meldet er sich nur noch so wie er will.... Soll ich dazu was sagen, ihm ne SMS schreiben, dass so der Urlaub nix wird????
Mensch, alles Käse (((((

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2007 um 11:27

Nun, wahrhaftig keine tolle
situation. noch dazu wenn man weiß, dass man u.u. 1.700 in den wind schießt.

zunächst mal würde der urlaub mit sicherheit nicht prickelnd. richtig klasse kann das ja keiner finden. du hängst in der luft, weil er dir ganz klar gesagt hat: freundschaft ja - beziehung nein, aber mit den annehmlichkeiten wie sex sollte es aber dann doch schon verbunden sein.
ein klare NEIN. dazu wäre ich mir zu schade. dazu würde ich es nicht kommen lassen.

wenn es difinitiv seine aussage war, dass er sich zurzeit nur eine freundschaft mit dir vorstellen kann, würde ich mir genau überlegen, ob dieser urlaub mir soviel wert wäre. ändern wird sich nicht viel, er wird einen schönen urlaub haben wollen, die annehmlichkeiten mitnehmen und dich am ende aus seinem leben verbannen, spätestens dann, wenn du wieder im flieger nach hause sitzt.

kannst du die rundreise nicht alleine durchziehen ? ich weiß ja nicht, wie deine finanzen so aussehen - ich glaube, ICH würde die reise nicht antreten. unter den voraussetzungen einen gemeinsamen urlaub zu verbringen, zu wissen, dass ich am ende doch nur eine nette abwechslung für einige wochen war - das wäre mir zuviel.

es ist nicht einfach - aber ich glaube, in dem fall wäre mir das geld egal. mein seelenfrieden wäre mir eindeutig wichtiger....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2007 um 11:35

Hallo cefeu...
das sehe ich eigentlich auch so. ich persönlich wäre mir für die kleine nummer zwischendurch auch zu schade. und mir wäre der urlaub dann wurscht. was sind 1700 urlaubskosten gegen kaputte nerven und zusammenbrüche ? der urlaub würde auf keinen fall mit MIR stattfinden. auf diese tour hätte ich keine lust.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2007 um 11:41

Ich denke, das beste...
was du aus der Situation machen kannst ist, du machst den Urlaub in Australien alleine. Australien ist superschön und es nirgends so einfach alleine zu reisen. Du stornierst dein hotel, übernachtest in Backpacher's, wo du sofort Leute kennenlernst, mit denen du dann zusammen weiter reisen kannst. Ich war mal in Australien und es war 'ne ziemlich schöne Zeit. Lass dir das nicht versauen durch permanenten unbefriedigenden Kontakt mit ihm. Viel Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2007 um 11:44
In Antwort auf skywalker1965

Hallo cefeu...
das sehe ich eigentlich auch so. ich persönlich wäre mir für die kleine nummer zwischendurch auch zu schade. und mir wäre der urlaub dann wurscht. was sind 1700 urlaubskosten gegen kaputte nerven und zusammenbrüche ? der urlaub würde auf keinen fall mit MIR stattfinden. auf diese tour hätte ich keine lust.

Um es komplett zu machen...
... schließe ich mich dieser Meinung von cefeu und skywalker an.
Wach mal auf, was geht da eigentlich gerade ab bei dir? Diese Typen finden leider immer wieder eine Dumme, laß nicht zu, daß du noch länger dazugehörst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2007 um 11:54

Hey... das wäre natürlich
auch noch eine möglichkeit !!!

@stars..
vielleicht ist das gar nicht so dumm. du fährst nicht (was für DICH mit sicherheit am besten ist) und versuchst, ihn zumindest teilweise für den entstandenen schaden aufkommen zu lassen. immerhin hat er dir gehörig die suppe versalzen. der urlaub war ja unter anderen voraussetzungen geplant worden.
wenn er fair ist, hat er ein einsehen und lässt sich auf den deal ein. das wäre wirklich nur zu fair.

anderenfalls würde ich dennoch sagen: ein solcher urlaub mit IHM GEMEINSAM käme mir nicht in frage. für die nummer zwischendurch wäre ich mir eindeutig zu schade. und mehr wirst du von diesem typ wohl nicht mehr erwarten können. da wäre mir der finanzielle verlust wahrscheinlich noch weitaus angenehmer als die achtung vor mir selbst zu verlieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2007 um 11:55

Wenn Du
stark genug bist, dann versuche Dich bei ihm nicht mehr melden und mach die Tour ohne ihn. Du wirst dort bestimmt andere Leute kennenlernen. Das Geld ist wirklich zu teuer um nur Sex zu haben. Vielleicht lernst Du ja dort einen hübschen Australier kennen

Dann zur seiner Lage: er fühlt sich im Moment wahnsinnig sicher, vorallem weiß er Du rennst ihm hinterher. Was meinst Du wie er sich wundert, wenn Du Dich nicht meldest. Der wird dann warten bis zum Abflug und Dich dann anrufen, wenn Du in Australien bist oder später. Allein schon aus Neugier und weil plötzlich der Hase anders läuft, wird er dann anrufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2007 um 12:06

Situation
Ja bis Montag waren wir ein Paar... Ich war unzufrieden schon die ganze Zeit, da er sich mehr um die Leute dort als um mich kümmerte...Eine junge Dame die er dort kennenglernt hat, schrieb ihre Sympathie für ihn ins Internet für jeden lesbar... Die Beziehung hat unter der Tatsache, dass dort in seinem Leben nur noch Frauen sind, stark gelitten, doch ich hab immer gedacht, das liegt einfach an der Entfernung, dass ich sein leben dort nicht einschätzen kann... Ich gebe ehrlich zu, dass ich viel zu viel für die Beziehung getan habe und er so rein NICHTS, GAR NICHTS... Blind vor Liebe würden das hier viele nennen...wobei das wohl auf mich zutrifft (
Ich war seit dem Moment, dass ich das Ticket gekauft habe nicht mehr glücklich, sondern eher im Gegenteil, bin nachts aufgewacht und habe mich oft gefragt ob ich spinne, er würde das für mich nicht tun.... (
Ja hab das dann immer auf die Tatsache geschoben, dass ich es nicht glauben kann, dass es jetzt wirklich soweit ist, dass ich Ihn sehen soll, nach 7 Monaten...
Und so habe ich mich dann doch gefreut...
Nun kam vor 20minuten ne SMS, wie es mir geht blabla... Wirklich bla bla, wohl aus pflichtgefühl, dass er sich bis zum Urlaub melden sollte...
Ich bin traurig und weiss nicht weiter, das Problem LIEBE ((((

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2007 um 12:39
In Antwort auf midori_12044743

Situation
Ja bis Montag waren wir ein Paar... Ich war unzufrieden schon die ganze Zeit, da er sich mehr um die Leute dort als um mich kümmerte...Eine junge Dame die er dort kennenglernt hat, schrieb ihre Sympathie für ihn ins Internet für jeden lesbar... Die Beziehung hat unter der Tatsache, dass dort in seinem Leben nur noch Frauen sind, stark gelitten, doch ich hab immer gedacht, das liegt einfach an der Entfernung, dass ich sein leben dort nicht einschätzen kann... Ich gebe ehrlich zu, dass ich viel zu viel für die Beziehung getan habe und er so rein NICHTS, GAR NICHTS... Blind vor Liebe würden das hier viele nennen...wobei das wohl auf mich zutrifft (
Ich war seit dem Moment, dass ich das Ticket gekauft habe nicht mehr glücklich, sondern eher im Gegenteil, bin nachts aufgewacht und habe mich oft gefragt ob ich spinne, er würde das für mich nicht tun.... (
Ja hab das dann immer auf die Tatsache geschoben, dass ich es nicht glauben kann, dass es jetzt wirklich soweit ist, dass ich Ihn sehen soll, nach 7 Monaten...
Und so habe ich mich dann doch gefreut...
Nun kam vor 20minuten ne SMS, wie es mir geht blabla... Wirklich bla bla, wohl aus pflichtgefühl, dass er sich bis zum Urlaub melden sollte...
Ich bin traurig und weiss nicht weiter, das Problem LIEBE ((((

Du siehst es prinzipiell
selbst ein. du hast dort nichts zu erwarten. außer frust und die schönsten wochen des jahres sind versaut.

du hast nur wenige möglichkeiten. entweder du trittst die reise alleine an, was gerade in australien gut zu bewerkstelligen ist. oder aber du verzichtest wirklich in diesem fall auf das geld und schonst die nerven. ich glaube nämlich wirklich nicht, dass dir dieser urlaub, solltest du ihn mit IHM verbringen, als ein schönes erlebnis in erinnerung bleiben wird....


l.g. sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2007 um 12:39
In Antwort auf midori_12044743

Situation
Ja bis Montag waren wir ein Paar... Ich war unzufrieden schon die ganze Zeit, da er sich mehr um die Leute dort als um mich kümmerte...Eine junge Dame die er dort kennenglernt hat, schrieb ihre Sympathie für ihn ins Internet für jeden lesbar... Die Beziehung hat unter der Tatsache, dass dort in seinem Leben nur noch Frauen sind, stark gelitten, doch ich hab immer gedacht, das liegt einfach an der Entfernung, dass ich sein leben dort nicht einschätzen kann... Ich gebe ehrlich zu, dass ich viel zu viel für die Beziehung getan habe und er so rein NICHTS, GAR NICHTS... Blind vor Liebe würden das hier viele nennen...wobei das wohl auf mich zutrifft (
Ich war seit dem Moment, dass ich das Ticket gekauft habe nicht mehr glücklich, sondern eher im Gegenteil, bin nachts aufgewacht und habe mich oft gefragt ob ich spinne, er würde das für mich nicht tun.... (
Ja hab das dann immer auf die Tatsache geschoben, dass ich es nicht glauben kann, dass es jetzt wirklich soweit ist, dass ich Ihn sehen soll, nach 7 Monaten...
Und so habe ich mich dann doch gefreut...
Nun kam vor 20minuten ne SMS, wie es mir geht blabla... Wirklich bla bla, wohl aus pflichtgefühl, dass er sich bis zum Urlaub melden sollte...
Ich bin traurig und weiss nicht weiter, das Problem LIEBE ((((

Oh man
Ich kann gerade richtig mitfühlen. Bist einfach unglücklich verliebt.

Also mit ihm Urlaub machen, wäre glaube ich das schlimmste. Denn durch die Nähe wird Dir schmerzlich bewusst, dass da nichts mehr draus wird. Das kann weh tun und dem solltest Du aus dem Weg gehen.

Dennoch kannst Du aussuchen den Urlaub zu schmeissen und verlierst einen Haufen Geld und siehst nie das schöne Land.

Oder Du wirfst ihn über den Haufen und machst Dir ein paar schöne Tage und lernst nette Leute kennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Verzweifelt, kann mir jemand helfen???
Von: midori_12044743
neu
14. Januar 2007 um 12:47
Noch mehr Inspiration?
pinterest