Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zwickmühle

Zwickmühle

21. September 2004 um 15:20

Hallo Leute,

habe seit ca. 1 Jahr eine Affäre mit einem verheirateten Mann. Wo ich ihn das erste mal gesehen habe, wusste ich das ist der Mann meiner Träume. Ich wusste auch dass er verheiratet ist, aber ich konnte einfach nicht loslassen und habe mich auf ihn eingelassen. Er ist der liebste und netteste Mensch den ich je kennengelernt habe. Auch der Sex mit ihm ist der beste den ich je hatte. und er liest mir jeden Wunsch von den Augen ab. Seine Geschenke sin sündhaft teuer. Bis jetzt hat das auch immer irgendwie geklappt.

Doch jetzt vor einem Monat hab ich einen netten Typen kennengelernt und bin mit ihm zusammengekommen. Der Mann mit dem ich eine Affäre habe, hat darauf ziemlich eifersüchtig reagiert, er will mich nur für sich haben. Aber er selber, sieht nicht ein, sich von seiner Frau zu trennen, aber er will nicht dass ich mit diesem Typ zusammen bin. Ich bin nun mit meinem Freund zusammen, komme aber selber von dem anderen Typen nicht los. Wenn er anruft und sicher mit mir treffen will, kann ich nicht nein sagen. Und wenn wir uns sehen, und er mich streichelt und mich küsst, dann vergess ich alles um mich rum. Er bringt immer wieder sündteure Geschenke mit und jetzt will er mit in Urlaub fahren. Und vorletzte Nacht haben wir wieder zusammen miteinander geschlafen. Als ich jedoch am mächsten Tag bei meinem Freund war, hatte ich ein total schlechtes Gewissen.
Ich komme mit der ganzen Situation nicht zurecht, auf einer seite mein Freund, es ist schön wieder jemanden nur für sich zu haben und auf der anderen Seite mein Traummann, nach dem ich regellos süchtig bin. Gibt es Leute denen es genauso geht?

Nilayda

Mehr lesen

21. September 2004 um 16:32

Wie kann...
...der eine "dein Freund" sein, wenn ein anderer dein "Traummann" ist?? Wofür ist der neue Mann eingentlich, wenn du mit Leib und Seele für den ersten (verheirateten) Mann bist? Plan B?
Ich weiß nicht, wie alt du bist, aber vielleicht solltest du erstmal nachdenken, was du willst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2004 um 19:23

Mir gehts ähnlich...
Hi Nilayda,
Habe ein ähnliches Problem wie du. Ich bin jetzt bald 2 Jahre mit meinem Freund zusammen. Ich liebe ihn zwar (oder liebte, jetzt bin ich mir da nichtmehr so sicher) aber habe mit einem anderen Typen geschlafen. Der Hammer: In der Realschule war dieser Mann mein Physik-Lehrer. Auf jeden Fall fand ich ihn schon immer recht anziehend, vorallem weil er eher der jugendliche Typ ist und ich ihn dadurch des öfteren in der Disco sah.
Naja irgendwann ist es dann passiert, wir haben miteinander geschlafen. Hatte natürlich ein ... schlechtes Gewissen gegenüber meinem Freund. Weiß nicht ob ich es ihm erzählen soll und wie ich von meim ex-Lehrer loskomme.
Geschenke hab ich leider keine von ihm, er lädt mich aber dafür immer ein, wenn wir weggehen, aber das ist ja auch nicht so wichtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2004 um 12:23
In Antwort auf durga_11854162

Wie kann...
...der eine "dein Freund" sein, wenn ein anderer dein "Traummann" ist?? Wofür ist der neue Mann eingentlich, wenn du mit Leib und Seele für den ersten (verheirateten) Mann bist? Plan B?
Ich weiß nicht, wie alt du bist, aber vielleicht solltest du erstmal nachdenken, was du willst.

Kennst du das denn nicht?
Es gibt immer jemanden von dem man träumt, aber oft ist es der Fall, dass man so jemanden nicht trifft.
Der verheiratete Mann (nennen wir Ihn C.) ist der Typ, von dem ich immer geträumt habe und er ist mir begegnet. Nur hab ich ihn nicht für mich.

Bei meinem Freund hab ich gedacht, dass ich von C. vielleicht wegkomme, weil ich meinen Freund nur für mich habe. Aber das ist nicht der Fall. Ich nimm mir jedes mal vor, wenn C. anruft oder mit mir was unternehmen will, dass ich nein sage, aber sobal ich seine Stimme höre, werde ich weich und schmelze dahin.
Ich weiß dass ich meinem Freund sehr wehtun würde, wenn das rauskommt. Aber meine einzige Hoffnung von C. wegzukommen ist mein Freund. Den C. muss ich irgendwann vergessen, er hat eine Frau und ein Kind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2004 um 12:59
In Antwort auf liana_12640504

Kennst du das denn nicht?
Es gibt immer jemanden von dem man träumt, aber oft ist es der Fall, dass man so jemanden nicht trifft.
Der verheiratete Mann (nennen wir Ihn C.) ist der Typ, von dem ich immer geträumt habe und er ist mir begegnet. Nur hab ich ihn nicht für mich.

Bei meinem Freund hab ich gedacht, dass ich von C. vielleicht wegkomme, weil ich meinen Freund nur für mich habe. Aber das ist nicht der Fall. Ich nimm mir jedes mal vor, wenn C. anruft oder mit mir was unternehmen will, dass ich nein sage, aber sobal ich seine Stimme höre, werde ich weich und schmelze dahin.
Ich weiß dass ich meinem Freund sehr wehtun würde, wenn das rauskommt. Aber meine einzige Hoffnung von C. wegzukommen ist mein Freund. Den C. muss ich irgendwann vergessen, er hat eine Frau und ein Kind.

Verstehe...
Hast du schon mit C. darüber gesprochen? Ich meine, daß du ihn nur für dich haben willst oder lieber gar nicht, daß du auch an deine Zukunft denken mußt.
So wie ich verstehe, hat er sich für seine Familie entschieden. Also sag ihm, daß ihr lieber den Kontakt abbrechen solltet, erklär ihm die Situation. Wenn er vernünftig ist, wird er dich in Ruhe lassen, wird nicht mehr anrufen und dich wieder locken.
Falls er doch nicht den Kontakt abbrechen will und dich immer wieder lockt, obwohl er weißt, was er damit anrichtet, würde ich sagen, daß ihm deine Zukunft egal ist. Da würde ich zu härteren Methoden greiffen. ZB ihm drohen, daß du seine Frau anrufst. Vielleicht gibt ihm das zum Nachdenken und läßt dich in Ruhe, damit du die Trennung auch vollziehen kannst.
Wünsche dir viel Kraft,
Aliablue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2004 um 19:43

Genauso gehts mir auch
liebe nilayda,,das was du schreibst,beschreibt auch liebesleben,genau das selbe,,,traummann hatt frau und kind ,und wir sind fast ein jahr zusammen und mein neuer freund den ich auch liebe und will stört mein mister c,er ist einversüchtig ,will nicht das ich jemand habe ,ich mus mich entscheiden für ein das ist schwer,mein mister c will das ich warte ,irgentwan sagt er kommt er zu mir,aber sagt er es nur oder wie lange warten,sich entscheiden ist verdammt schwer,,,,lieben gruss teressssa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen