Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zweites Date bei ihm daheim... Gut oder schelcht?

Zweites Date bei ihm daheim... Gut oder schelcht?

6. Dezember 2016 um 11:30

hallo , also Ich Brauche Einen Rat BItte. Wir Haben uns auf Tinder Kennengelernt, ein Paar Wochen Mit Einander Geschrieben Und Letzte Woche Haben Wir Uns Getroffen.. . Waren Aufm Christkindlmarkt Und In Einem Cafe..beim Verabschiedenn hat Er Mich Gekusst, aber Ohne Zunge.. Morgen haben Wir Das Zweite Datei und Er Hat Mich Zu Sich heim eingeladen.. Also zum Essen. Ich Habe Zugesagt, aber! Ich Will Keine Affaire Haben... Also Ich moechtee ihn Eifach Besser Kennenlernen, quatschen Und So Weiter. . . Wie Er Mir Gesagt Hat, also geschrieben, dass er NicHt AUf Eine Leichte Nummer Hinaus Is... Dennoch Weiss Ich Nicht Ob Ich Es Gerade Richtig Mache. . . Und Was Soll ich Machen Wenn Ich Zu Ihm Gehe? Gleich Sagen Dass Der Sex Bei Mir AufM Zweiten Date No-Go Is, oder Zuerst Mal Abwarten Und Schauen Was Passiert. . . Vlt Mag Er Mich AuCh Einfach NUr Besser Kennenlernen.. . Und Falls Es Mir Zu Viel Wird Danb Gehe Ich Einfach Oder? DaNke Für Eure Meinungen. 

Mehr lesen

6. Dezember 2016 um 11:52

Ok, erstmal. Bitte, du wirst es sicher in der Schule gelernt haben, wann man ein Wort groß schreibt und wann nicht... Dieser Schriebstil macht einen kirre!

Nun zu deinem Problem:
Wenn es dir total unangenehm ist, dass er dich zur zweiten Verabredung zu sich nach hause eingeladen hat, dann schlag ihm vor euch noch mal öffentlich zu treffen. Das ist legitim und du kannst an seiner Reaktion sehen, ob er wirklich nur mit dir ins Bett will....

Wenn es dir nicht unangenehm ist zu ihm zu gehen und du nur keine Lust hast jetzt schon mit ihm zu schlafen, würde ich sagen, geh hin, sieh was passiert und wenn er dir zu aufdringlich wird, kannst du immer noch sanft abblocken und sagen, dass dir das zu früh ist. Zur Not gehst du dann...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2016 um 14:50

Hi Mumrik

Es scheint als wärst du noch sehr jung und dein neuer Verehrer bedeutend älter, was an und für sich ja nicht schlimm ist.

ABER, ich finde es schon etwas „merkwürdig“, dass er dich bei sich zuhause bekochen will, bwz. das 2. Date nicht in der Öffentlichkeit verbringen will.

Vielleicht legt er es wirklich darauf an, dich zu verführen aber das sind alles nur Vermutungen und der einzige der dieses beantworten könnte, wäre er.

Einfach zu gehen wenn er mehr will, finde ich sicher eine gute Idee, bedenken solltest du dabei nur, es gibt leider Männer die ein „NEIN“ nicht akzeptieren und dann einfach weiter gehen. Du bist ihm ja dann völlig ausgeliefert.

Daher würde ich am Anfang mal auf Nummer sicher gehen und einen öffentlichen Ort wählen, für das zweite Treffen.
Alles klar?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2016 um 15:27

Hallo, 
Erstmal sorry, dass ich so geschrieben habe, das war eigentlich unabsichtlich, mein handy hat einfach gespinnt! So schreibe ich natürlich normalerweise nicht  
So jung bin ich auch nicht, denke ich zumindest... Ich bin 23 und er ist 27. 
Also ich denke, ich lass mich tdm zu ihm einladen und schaue mal wie es wird...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram