Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Zweite Chance verdient?

Letzte Nachricht: 6. Mai 2014 um 0:36
V
vilem_12494690
28.04.14 um 14:15

Hallo,

ich schilder mal kurz die Lage:

Bin nun seit fast 2 Jahren mit meiner Freundin zusammen und wir wohnen nun auch schon seit über 1 Jahr zusammen.
Sie ist 19 und ich bin 23 bis letztes Jahr Dezember lief eigentlich alles wunderbar zwischen uns, bis sie sich dann mit ein Kerl getroffen hat und diesen auch geküsst hat und noch geschrieben hat das Sie sich in ihn verliebt hat. Das habe ich alles im Januar raus gefunden da hat sie mir gesagt das es alles nicht stimmt und ich habe ihr nach ein längeren Streit auch noch geglaubt und ihr gesagt dann Gebe ich ihr noch eine Chance.

Bis vor einer Woche verlief unsere Beziehung dann eher Kälter, sie wurde immer genervter hat an allen ein Grund zum Nörgeln gefunden und mir für fast alles die Schuld gegeben, so gesehen dachte ich Sie sucht ein Grund um sich von mir zu trennen. Letzte Woche habe ich gemerkt das Sie mein Laptop durchstöbert hat und Nachrichten gelesen hat, wobei ich aber nichts zu verheimlichen habe weil ich ihr damals schon versprochen habe das ich mit keiner anderen Frau mehr Flirte. Daraufhin habe ich sie angesprochen und sie hat es natürlich verneint das sie es nicht gemacht habe und dann habe ich einfach mal in ihren Laptop geguckt, ich weiß sowas macht man nicht bin auch nicht der Mann der sowas gern sieht aber hatte einfach ein Verdacht und siehe da, sie schrieb Monate lang hinter meinen Rücken mit einen anderen Kerl und hat sich letztendlich auch in den Verliebt wo sie mich all die Monate angelogen hat.Ich bin nicht der Typ der schnell eifersüchtig wird aber wenn man schon schreibt das man sich in den Verliebt hat ist bei mir eindeutig Ende.

Nun sind 2 Tage vergangen, ich bin nun bei meinen Eltern und sie bei ihren, heute wollte ich eigentlich die Kündigung der WOhnung einreichen jedoch benötige ich dafür die Unterschrift, sie wollte eigentlich die WOhnung gekündigt haben nur jetzt schreibt sie mir das sie es einfach nicht unterschreiben kann weil ihr alles leid tut was sie gemacht hat und sie nur mich liebt.

Habe mich seit dem wir uns "getrennt" haben nicht mehr angeschrieben d.h. Sie schreibt mir aber ich antworte ihr nicht.

Bin selber so am Boden zerstört das ich mich für die Woche Krankschreiben lassen habe weil ich einfach nicht in der Lage bin zu arbeiten, aber ich merke wie ich sie vermisse und auch noch liebe jedoch habe ich verdammt noch mal Angst das sie den anderen Kerl liebt was sie aber verneint laut ihrer letzten Langen nachricht.

Ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll, hatte einer von euch mal ähnliche Probleme?

Mehr lesen

Anzeige
I
ivy_12431722
06.05.14 um 0:36

Wer für die Liebe die Ehre aufgibt...
verliert am Ende beide...

Monatelang anlügen??? Verliebt in den anderen... No-Go...

Gefällt mir

Test: Zurück zum Ex - hat eure Beziehung eine zweite Chance verdient?

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige