Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zweite Chance

Zweite Chance

20. September um 21:57

Hallo zusammen!
Ich möchte euch um eure Meinung und vielleicht auch Erfahrungen bitten
Also vor zwei Jahren hat meine Freundin mit der ich fast 5Jahre zusammen war Schluß gemacht- Nein falsch sie hat mich weggeschmissen und ersetzt das trifft es wohl Jetzt aber nach 2Jahren hat sie sich wieder gemeldet,angeblich bedeute ich ihr noch sehr viel so ihre Aussage.
Die 2Jahre über war das wohl nicht so absolute Funkstille.
Aber jetzt kommst! In den 2Jahren hatte sie eine neue Beziehung und sie ist schwanger von ihm.
Er will aber nichts von dem Kind wissen und hat sie in die Wüste geschickt und jeden Kontakt zu ihr abgebrochen.
Also was will sie von mir?
Einen Versorger für das Kind eines anderen?
Ich denke ja und ehrlich dazu hab ich keine Lust.
Nicht wenn ich daran denke wie sie mich entsorgt hat.
Was denkt ihr darüber?

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

20. September um 22:16

dann hast du doch bereits alles geschrieben.

1 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

20. September um 22:16

dann hast du doch bereits alles geschrieben.

1 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

20. September um 23:17

Letztes Mal im April 17 hast Du geschrieben, Du hättest Schluss gemacht...  

Lies Dir mal Deinen Thread von März 17 durch. Und dann überleg mal gaaaanz genau, warum du sie zurücknehmen willst. Bist Du masochistisch veranlagt?

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

20. September um 23:18
In Antwort auf jens1471

Hallo zusammen!
Ich möchte euch um eure Meinung und vielleicht auch Erfahrungen bitten
Also vor zwei Jahren hat meine Freundin mit der ich fast 5Jahre zusammen war Schluß gemacht- Nein falsch sie hat mich weggeschmissen und ersetzt das trifft es wohl Jetzt aber nach 2Jahren hat sie sich wieder gemeldet,angeblich bedeute ich ihr noch sehr viel so ihre Aussage.
Die 2Jahre über war das wohl nicht so absolute Funkstille. 
Aber jetzt kommst! In den 2Jahren hatte sie eine neue Beziehung und sie ist schwanger von ihm.
Er will aber nichts von dem Kind wissen und hat sie in die Wüste geschickt und jeden Kontakt zu ihr abgebrochen. 
Also was will sie von mir?
Einen Versorger für das Kind eines anderen?
Ich denke ja und ehrlich dazu hab ich keine Lust.
Nicht wenn ich daran denke wie sie mich entsorgt hat.
Was denkt ihr darüber?

 

Was ist das denn für ein Typ, der vögelt und nicht weiß, dass dabei Kinder entstehen?
Also ... dass er sich so verhält, ist schlimm. Aber es erzählt auch viel über sie. Mit so unbedarften Männern verkehrt man gewöhnlich nicht intim.

Gut möglich, dass ihr jetzt ein Unterschied zu dir aufgefallen ist. Aber aus so oberflächlicher Sicht - besonders das: "Einen Versorger für das Kind eines anderen?" -  rate ich dir ab, weil du es damit selbst schon als Problem beschreibst, dass es nicht dein leibliches Kind sein wird. 
 

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

20. September um 23:57
In Antwort auf anne234

Was ist das denn für ein Typ, der vögelt und nicht weiß, dass dabei Kinder entstehen?
Also ... dass er sich so verhält, ist schlimm. Aber es erzählt auch viel über sie. Mit so unbedarften Männern verkehrt man gewöhnlich nicht intim.

Gut möglich, dass ihr jetzt ein Unterschied zu dir aufgefallen ist. Aber aus so oberflächlicher Sicht - besonders das: "Einen Versorger für das Kind eines anderen?" -  rate ich dir ab, weil du es damit selbst schon als Problem beschreibst, dass es nicht dein leibliches Kind sein wird. 
 

Erstmal Danke für eure Meinung
Und molly714 ich hab nie gesagt das ich sie zurücknehmen will
2Jahre war ich ihr egal und hat mit dem anderen rumgevögelt
Und jetzt wo sie nen Braten in der Röhre hat denkt sie das sie nur rufen braucht und ich komm angelaufen wie ein Hund!
No Way

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. September um 9:42
In Antwort auf jens1471

Erstmal Danke für eure Meinung
Und molly714 ich hab nie gesagt das ich sie zurücknehmen will
2Jahre war ich ihr egal und hat mit dem anderen rumgevögelt
Und jetzt wo sie nen Braten in der Röhre hat denkt sie das sie nur rufen braucht und ich komm angelaufen wie ein Hund!
No Way

no way?  wieso beschäftigt es dich dann?  wieso hast du dann Kontakt mit ihr?

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. September um 9:59

Warum es mich beschäftigt? Ganz einfach!
Ich habe diese Frau einmal über alles geliebt.
Und obwohl sie mir sehr weh getan und mich eiskalt ersetzt hat bin ich kein Mensch der jemanden verstößt 
Auserdem wollte ich wissen warum sie mich nicht mehr wollte.
Aber ein zurück wird es nicht geben

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September um 10:04

Na wenn dich alles klar ist, warum der Thread? Ist doch alles klar?

Auch die Leute hier können nicht in ihren Kopf schauen....

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. September um 10:57
In Antwort auf anne234

Was ist das denn für ein Typ, der vögelt und nicht weiß, dass dabei Kinder entstehen?
Also ... dass er sich so verhält, ist schlimm. Aber es erzählt auch viel über sie. Mit so unbedarften Männern verkehrt man gewöhnlich nicht intim.

Gut möglich, dass ihr jetzt ein Unterschied zu dir aufgefallen ist. Aber aus so oberflächlicher Sicht - besonders das: "Einen Versorger für das Kind eines anderen?" -  rate ich dir ab, weil du es damit selbst schon als Problem beschreibst, dass es nicht dein leibliches Kind sein wird. 
 

Anne da sagst du was
Zumal er schon ein Kind mit einer anderen Frau hat
Also wo der seinen Verstand hat weiß ich nicht jedenfalls nicht da wo er sein sollte!
Mit 45 sollte man mehr Verantwortungsbewusstsein haben
Er ist immerhin 20Jahre älter als sie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September um 11:05

 molly714 
du bist ganz schön hart zu mir!
Der Thread sollte vielleicht eine letzte Bestätigung für mich sein das ich das richtige mache

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September um 16:03
In Antwort auf jens1471

Hallo zusammen!
Ich möchte euch um eure Meinung und vielleicht auch Erfahrungen bitten
Also vor zwei Jahren hat meine Freundin mit der ich fast 5Jahre zusammen war Schluß gemacht- Nein falsch sie hat mich weggeschmissen und ersetzt das trifft es wohl Jetzt aber nach 2Jahren hat sie sich wieder gemeldet,angeblich bedeute ich ihr noch sehr viel so ihre Aussage.
Die 2Jahre über war das wohl nicht so absolute Funkstille. 
Aber jetzt kommst! In den 2Jahren hatte sie eine neue Beziehung und sie ist schwanger von ihm.
Er will aber nichts von dem Kind wissen und hat sie in die Wüste geschickt und jeden Kontakt zu ihr abgebrochen. 
Also was will sie von mir?
Einen Versorger für das Kind eines anderen?
Ich denke ja und ehrlich dazu hab ich keine Lust.
Nicht wenn ich daran denke wie sie mich entsorgt hat.
Was denkt ihr darüber?

 

"Also was will sie von mir?Einen Versorger für das Kind eines anderen?"

Der Verdacht drängt sich auf.
Sie will nicht alleinerziehend sein und da kommst Du ihr wieder in den Sinn.

Ihre Schwangerschaft ist nicht Dein Problem

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. September um 16:08
In Antwort auf jens1471

Anne da sagst du was
Zumal er schon ein Kind mit einer anderen Frau hat
Also wo der seinen Verstand hat weiß ich nicht jedenfalls nicht da wo er sein sollte!
Mit 45 sollte man mehr Verantwortungsbewusstsein haben
Er ist immerhin 20Jahre älter als sie

Wo Männer ihr Hirn haben, haben Frauen ein Loch...

(Bitte nicht loszetern, erst zweimal über den Satz nachdenken)

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. September um 16:41
In Antwort auf jens1471

Warum es mich beschäftigt? Ganz einfach!
Ich habe diese Frau einmal über alles geliebt.
Und obwohl sie mir sehr weh getan und mich eiskalt ersetzt hat bin ich kein Mensch der jemanden verstößt 
Auserdem wollte ich wissen warum sie mich nicht mehr wollte.
Aber ein zurück wird es nicht geben

verstoßen?  nein, einfach nicht zurücknehmen...

sie wird wohl finanzielle Unterstützung suchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September um 17:19

Jasmin
Du hast Recht und ich weiß das ja auch. Es ist auch zu viel Zeit vergangen und zuviel passiert
Im übrigen gibt es ein Zitat vielleicht kennst du es
Zeit ist wie ein Fluss
Du kannst nicht zweimal dasselbe Wasser
berühren
Was vorbei geflossen ist wird nie wieder zurückkommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September um 17:22
In Antwort auf jens1471

Erstmal Danke für eure Meinung
Und molly714 ich hab nie gesagt das ich sie zurücknehmen will
2Jahre war ich ihr egal und hat mit dem anderen rumgevögelt
Und jetzt wo sie nen Braten in der Röhre hat denkt sie das sie nur rufen braucht und ich komm angelaufen wie ein Hund!
No Way

die Frage ist doch eher:


Was empfindest DU noch für SIE ?

Gäbe es keine Schwangerschaft, wärst Du dann geneigt, es noch einmal mit ihr zu versuchen?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. September um 18:15
In Antwort auf jens1471

Jasmin
Du hast Recht und ich weiß das ja auch. Es ist auch zu viel Zeit vergangen und zuviel passiert
Im übrigen gibt es ein Zitat vielleicht kennst du es
Zeit ist wie ein Fluss
Du kannst nicht zweimal dasselbe Wasser
berühren
Was vorbei geflossen ist wird nie wieder zurückkommen

genau!!  nach vorne schauen!  auch wenns schwer ist wirst du irgendwann froh drüber sein wenn du eine Frau kennenlernst und ihr zusammen ein Kind bekommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September um 19:51

Gabriela
Was empfinde ich noch für sie?
Weißt du sie war meine große Liebe! Die Frau mit der ich eine Familie haben wollte die Frau mit der ich alt werden wollte 
Aber die Art wie sie mich ersetzt hat.
Wie kann man an einen Tag sagen Schatz ich liebe dich und am nächsten mit dem anderen in die Kiste spingen?
Jeden Kontakt abbrechen nicht mehr ans Telefon gehen keine Nachricht mehr beantworten einfach nichts mehr.
Mir ging es zu der Zeit nicht gut und in der schwersten Zeit wo ich sie am meisten gebraucht hätte hat sie mich eiskalt fallen gelassen um mit ihrem neuen rum zu vögeln (bitte entschuldige meine Ausdrucksweise!)
2Jahre lang ging ich durch die Hölle bei der Vorstellung was sie gerade mit dem anderen macht.
Nein ich will sie nicht zurück!
Ich kann einfach nicht vergessen oder verzeihen was sie getan hat 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September um 20:00
In Antwort auf jens1471

Gabriela
Was empfinde ich noch für sie?
Weißt du sie war meine große Liebe! Die Frau mit der ich eine Familie haben wollte die Frau mit der ich alt werden wollte 
Aber die Art wie sie mich ersetzt hat.
Wie kann man an einen Tag sagen Schatz ich liebe dich und am nächsten mit dem anderen in die Kiste spingen?
Jeden Kontakt abbrechen nicht mehr ans Telefon gehen keine Nachricht mehr beantworten einfach nichts mehr.
Mir ging es zu der Zeit nicht gut und in der schwersten Zeit wo ich sie am meisten gebraucht hätte hat sie mich eiskalt fallen gelassen um mit ihrem neuen rum zu vögeln (bitte entschuldige meine Ausdrucksweise!)
2Jahre lang ging ich durch die Hölle bei der Vorstellung was sie gerade mit dem anderen macht.
Nein ich will sie nicht zurück!
Ich kann einfach nicht vergessen oder verzeihen was sie getan hat 

Ist das die gleiche wo du geschrieben hast, DU hättest Schluss gemacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September um 20:10

Sie will dich zurück, weil sie jetzt ein Kind an der Backe hat und genau weiß, dass dir so viel an ihr liegt. Das ist aus deiner Sicht hinterlistig und gemein. Aus ihrer Sicht hat sie sich vermutlich hocken lassen weil sie sich dachte "man lebt nur einmal, ich nehme den Mann von dem ich mehr halte". Vielleicht tröstet es sich etwas, dass es ihr nun genauso geht wie dir und sie noch dazu künftig als alleinerziehende Mutter doppelt vom Leben bestraft wird, viel mehr als du.

Ich kann dir wirklich nur dringend davon abraten mit dieser Frau nochmal was anzufangen. Du musst ganz dringend rauskommen, neue Menschen kennenlernen. Ein neuer Job, eine neue Stadt? Und verschließe dich nicht neuen Frauen gegenüber.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. September um 20:16

Ja ist die gleiche
Ich weiß ich bin dumm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September um 20:19

Da passt jetzt aber irgendetwas nicht mehr zusammen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September um 20:19

Danke superbleifei für deine aufmunternde Worte!
Und du hast völlig Recht ich muss die Vergangenheit hinter mir lassen und wieder anfangen zu leben

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September um 20:22

Was meinst du

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September um 20:28

Im vergangenen Thread schreibst du, DU hättest Schluss gemacht und jetzt heißt es sie hat dich eiskalt abserviert!

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. September um 20:36

Ja stimmt
Ich hab damals Schluss gemacht weil ihre Lügen nicht mehr ertragen habe
Es war eigentlich keine richtige Trennung vielleicht hab ich mich falsch ausgedrückt damals
Ich war wütend damals
Aber du darfst nicht vergessen ich hab sie nicht einfach ersetzt so wie sie mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September um 20:44

Wenn man sich trennt, muss man damit rechnen, dass der andere sich einen neuen Partner sucht!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September um 20:46

Nach einer Woche Trennung?
Und verlassen hat sie mich erst Monate später

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September um 20:53

Wenn du dich trennst, kannst du ihr nicht vorwerfen, dass sie mit einem anderen zusammen ist.
Vielleicht hat sie den Typen ja schon länger gekannt und war hingezogen. Hat dann aber aus treue zu dir mit dem nichts angefangen? Ist das so? Das wären wichtige Details die du uns verschwiegen hast.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September um 20:57

Nein kennengelernt hat sie ihn erst später
September um genau zu sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September um 21:01

Du hast dich von ihr getrennt. Sie hat später dann einen anderen Mann kennengelernt, den Mann von dem sie jetzt schwanger ist. Verstehe ich das falsch? Wenn nein, wo liegt dann das Problem?

2 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

21. September um 21:03
In Antwort auf superbleifrei

Wenn du dich trennst, kannst du ihr nicht vorwerfen, dass sie mit einem anderen zusammen ist.
Vielleicht hat sie den Typen ja schon länger gekannt und war hingezogen. Hat dann aber aus treue zu dir mit dem nichts angefangen? Ist das so? Das wären wichtige Details die du uns verschwiegen hast.

Aber ist das jetzt nicht gleichgültig?

Die Sache hat sich erledigt, weil sie jetzt schwanger ist und ein Kind von einem anderen Mann haben wird. Er hat sein Ideal, und bitte, warum sollte er denn dafür nicht noch eine passendere Partnerin finden.
Jens, ich kann dich darin nur unterstützen. Aber um eine für dich passende Partnerin zu finden, möchtest du natürlich auch über dein eigenes Verhalten nachdenken. Nämlich: Was wünschen sich solche Frauen von Männern?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September um 21:06

Toll. Macht es dir eigentlich Spaß, Frauen ständig schlechtzumachen?
Wer hat dir das denn beigebracht?

Mir ist schon klar, dass ich hier Widerspruch von Leserinnen erhalten kann, die dir Pünktchen für diesen Schrott geben. Aber hier ist die Wegwerfgesellschaft fehl am Platze.

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. September um 21:11

Als sie ihn kennenlernte waren wir nicht getrennt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September um 21:13

Anne
Ich verstehe jetzt nicht was du meinst!
Warum greifst du mich jetzt an?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September um 21:13
In Antwort auf anne234

Aber ist das jetzt nicht gleichgültig?

Die Sache hat sich erledigt, weil sie jetzt schwanger ist und ein Kind von einem anderen Mann haben wird. Er hat sein Ideal, und bitte, warum sollte er denn dafür nicht noch eine passendere Partnerin finden.
Jens, ich kann dich darin nur unterstützen. Aber um eine für dich passende Partnerin zu finden, möchtest du natürlich auch über dein eigenes Verhalten nachdenken. Nämlich: Was wünschen sich solche Frauen von Männern?

Mir ging es jetzt eher darum, dass er seine jetzt schwangere Ex-Frau als bösartig gebrandmarkt hat und für mich nicht klar war, ob das stimmt.

Ich finde es ist schon ein Unterschied, wenn die schwangere Ex ankommt, unter welchen Umständen die Trennung stattgefunden hat. Für den tollen Lover verlassen, schwängern lassen und dann zurück wollen? Das geht wirklich gar nicht.
Aber wenn es die Frau seines Lebens ist, er die Beziehung beendet hat und sie hat einen neuen Partner gefunden von dem sie jetzt schwanger ist, dann soll das kein KO-Kriterium sein finde ich.

Da könnte sich ja jeder Mann hinstellen und sagen er weigert sich strikt ein Kind mit aufzuziehen das nicht sein leibliches ist. Einige Männer tun das aber es gibt genausoviele Männer die ein guter Stiefvater sind.

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

21. September um 21:14
In Antwort auf jens1471

Als sie ihn kennenlernte waren wir nicht getrennt

Ja was denn nun. Um 20.57 hast du geschrieben, sie hat ihn im September kennengelernt. Schluss war aber schon im April? Aber du hast das Schluss machen nicht ernst gemeint?

Du solltest mal an deiner Kommunikation arbeiten, die ist total wirr. Gehts in deinem Kopf immer so zu und her?

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. September um 21:16

Superbleifrei
Du verstehst nicht was ich sage
Wir waren zusammen als sie ihn kennenlernte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September um 21:19

Molly
Im April waren wir eine Woche getrennt
Dann wieder zusammen
Was daran verstehst du nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September um 21:27

Ich weiß nicht wie ich es euch verständlich machen soll
Sie hat ihn kennengelernt als sie mit mir zusammen war
Ich hab das jetzt mehrfach erklärt
Was daran ist schwer zu verstehen jetzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September um 21:32

Ja, aber sie hat dich nicht für ihn verlassen. Hat sie dich mit ihm betrogen?
Kein Wunder, dass die rasch zusammen finden wenn du Schluss machst und es vorher schon geknistert hat zwischen denen beiden.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September um 21:32
In Antwort auf jens1471

Anne
Ich verstehe jetzt nicht was du meinst!
Warum greifst du mich jetzt an?

Meintest du das?

Aber ist das jetzt nicht gleichgültig?

Die Sache hat sich erledigt, weil sie jetzt schwanger ist und ein Kind von einem anderen Mann haben wird. Er hat sein Ideal, und bitte, warum sollte er denn dafür nicht noch eine passendere Partnerin finden.
Jens, ich kann dich darin nur unterstützen. Aber um eine für dich passende Partnerin zu finden, möchtest du natürlich auch über dein eigenes Verhalten nachdenken. Nämlich: Was wünschen sich solche Frauen von Männern?


Das ist kein Angriff, sondern ein guter Rat für dich. Immer wieder die Gegegenseitigkeit, die zu beachten ist. Also wenn du einmal Schluss machst, dann IST auch Schluss. Oder wenn sie Schluss macht, dann IST auch Schluss. Wenn du eine ernsthafte Beziehung mit Zukunft willst, dann spiele nicht mit solchen Sachen.

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

21. September um 21:38
In Antwort auf superbleifrei

Mir ging es jetzt eher darum, dass er seine jetzt schwangere Ex-Frau als bösartig gebrandmarkt hat und für mich nicht klar war, ob das stimmt.

Ich finde es ist schon ein Unterschied, wenn die schwangere Ex ankommt, unter welchen Umständen die Trennung stattgefunden hat. Für den tollen Lover verlassen, schwängern lassen und dann zurück wollen? Das geht wirklich gar nicht.
Aber wenn es die Frau seines Lebens ist, er die Beziehung beendet hat und sie hat einen neuen Partner gefunden von dem sie jetzt schwanger ist, dann soll das kein KO-Kriterium sein finde ich.

Da könnte sich ja jeder Mann hinstellen und sagen er weigert sich strikt ein Kind mit aufzuziehen das nicht sein leibliches ist. Einige Männer tun das aber es gibt genausoviele Männer die ein guter Stiefvater sind.

Ja, du hast recht, es gibt auch Adoptivväter usw.

Aber es gibt eben auch Menschen, für die solche Fragen unverhandelbar sind. So schätze ich den Jens auch ein. Er hat diesen Fehler nicht gemacht, scheint jedenfalls mehr Verantwortung für sein eigenes Tun tragen zu wollen als der andere Mann. Man kann solche Männer nicht einfach gleichsetzen und sagen Kind ist Kind.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September um 21:39

Superbleifrei
Sie hat mich für ihn verlassen
Am 8.September waren wir noch zusammen
Am 9September hat sie kennengelernt 
Noch mal wir waren da zusammen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September um 22:27

Ich lerne dauernd neue Leute kennen und das obwohl ich in einer Beziehung bin.

Also hat sie ihn kennen gelernt, dich verlassen und ist direkt zu ihm? So was soll ja öfters vorkommen. Vor allem wenn es vorher schon Streit und Trennungen gab. 

war ja jetzt nicht so überraschend, eher absehbar, wenn man sich Euren Beziehungsverlauf anschaut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September um 8:28

Wir wissen nicht wie es war. Aber wenn für den TE ein fremdes Kind ein KO Kriterium ist dann ist die Sache doch so oder so klar!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September um 9:23

Ich würde die Frau auch nicht zurücknehmen!

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

22. September um 10:38
In Antwort auf jens1471

Superbleifrei
Sie hat mich für ihn verlassen
Am 8.September waren wir noch zusammen
Am 9September hat sie kennengelernt 
Noch mal wir waren da zusammen

Sie ist damals schon warm zu Dir gewechselt und hat Dich ebenso warm wieder verlassen.

Sie scheint zu der Kategorie Mensch zu gehören, die nicht alleine sein kann/will.

Du schreibst, dass sie bereits damal schon oft gelogen hat, Dir fremdgegangen ist.

Glaubst Du ernsthaft, dass sich daran nun etwas ändern würde?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September um 11:58

Nein glaube ich nicht!
Was du da sagst trifft den Nagel genau auf den Kopf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September um 12:01
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Sie ist damals schon warm zu Dir gewechselt und hat Dich ebenso warm wieder verlassen.

Sie scheint zu der Kategorie Mensch zu gehören, die nicht alleine sein kann/will.

Du schreibst, dass sie bereits damal schon oft gelogen hat, Dir fremdgegangen ist.

Glaubst Du ernsthaft, dass sich daran nun etwas ändern würde?

Nein wird es nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September um 12:53

Wenn es wirklich so ist dann wird sie jetzt vom Leben bestraft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Verloren
Von: jens1471
neu
16. April 2017 um 16:57
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen