Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zweifel.

Zweifel.

6. Oktober um 19:30

Hallo zusammen,
Ich hab ein kleines Problem. Ich bin seit 2 1/2 Monaten in einer Beziehung.
Es geht darum ich bin unsicher ob ich mich von meinem Freund treffen soll.
Der Zweifel besteht darin das ich ihn sexuell unattraktiv finde...
Dementsprechend sieht es auch mit unserem intimen leben aus. Ich habe auf einmal keine Lust mehr mit ihm zu schlafen....
Ich hab voll das Gefühlscaos. Was seine Eigenschaften betreffen bringt er alles mit was ein Mann haben sollte. Ist verständnisvoll fürsorglich ich kann mich immer auf ihn verlassen. Und er zeigt das er mich liebt. Ich bin hin und her gerissen. Ich hoffe auf ein paar hilfreiche Antworten. Danke im. Voraus. Melli

Mehr lesen

6. Oktober um 21:04

Hm das ist echt schwierig... Auf der einen seite ist sein Charakter goldwert wie du beschreibst aber auf der anderen Seite bist du nicht sehr zufrieden mit dem sexualleben...

Viele würden sagen auf die inneren Werte kommt es an, das stimmt ja.. Aber auch die Sexualität in einer Beziehung ist sehr wichtig langfristig gesehen. 

Vielleicht können dir da andere besser weiterhelfen weil für mich selber wär das auch eine schwere Entscheidung. Ich würde einmal keine spontane oder kurzschlüssige Entscheidungen treffen vielleicht hilft es ja wenn du mit ihm einmal darüber redest? 

3 LikesGefällt mir

6. Oktober um 21:54
In Antwort auf bellafleur

Hm das ist echt schwierig... Auf der einen seite ist sein Charakter goldwert wie du beschreibst aber auf der anderen Seite bist du nicht sehr zufrieden mit dem sexualleben...

Viele würden sagen auf die inneren Werte kommt es an, das stimmt ja.. Aber auch die Sexualität in einer Beziehung ist sehr wichtig langfristig gesehen. 

Vielleicht können dir da andere besser weiterhelfen weil für mich selber wär das auch eine schwere Entscheidung. Ich würde einmal keine spontane oder kurzschlüssige Entscheidungen treffen vielleicht hilft es ja wenn du mit ihm einmal darüber redest? 

Danke erst mal für deine Antwort. Und wie fängt man so ein Gespräch an? An so einem Punkt war ich noch nie.... 

1 LikesGefällt mir

7. Oktober um 9:24
In Antwort auf melizius

Hallo zusammen,
Ich hab ein kleines Problem. Ich bin seit 2 1/2 Monaten in einer Beziehung.
Es geht darum ich bin unsicher ob ich mich von meinem Freund treffen soll.
Der Zweifel besteht darin das ich ihn sexuell unattraktiv finde...
Dementsprechend sieht es auch mit unserem intimen leben aus. Ich habe auf einmal keine Lust mehr mit ihm zu schlafen....
Ich hab voll das Gefühlscaos. Was seine Eigenschaften betreffen bringt er alles mit was ein Mann haben sollte. Ist verständnisvoll fürsorglich ich kann mich immer auf ihn verlassen. Und er zeigt das er mich liebt. Ich bin hin und her gerissen. Ich hoffe auf ein paar hilfreiche Antworten. Danke im. Voraus. Melli

Wieso bist du mit deinem Mann zusammen den du sexuell unattraktiv findest??

3 LikesGefällt mir

7. Oktober um 14:24

Sexuell unattraktiv kann vielerlei Gründe haben. Optisch: Eine Frau ihren Partner unsexy finden, wenn er zuviele Muskeln oder zu wenig Muskeln hat, zu dick oder zu dünn ist, zu groß oder zu klein, zu hässlich, schlechten Körpergeruch oder zu stark parfümiert, eine zu schlechte Haut (zb. zu viele Pickel), zu viele oder zu wenig Körperhaare, zu feminin/zu wenig Männlichkeit, zu wenig sexuelle Ausstrahlung. Einen zu großen oder zu kleinen Penis. Bezüglich der größe der Geschlechtsorgane gibt es zb. in der Kamasutra Kategorien: Mann: Hase, Stier und Hengst. Frau: Gazelle, Stute und Elefantenkuh. "Hase und Elefantenkuh" oder "Gazelle und Hengst" passen körperlich somit sexuell nicht optimal zusammen. Da kann weder der Mann noch die Frau etwas dafür. Charakter(sexuell): zu versaut/zu wild oder zu viel Blümchen, zu wenig oder zuviel(zulautes)Gestöhne, zu aktiv oder zu passiv, zu grob oder zu weich, zu sehr auf sich oder zu wenig auf sich eingestellt, zu oft oder zu wenig Verlangen... ständig falsches Timing, wenn der/die Partner/in nicht in Stimmung ist, zuviel unsinnigen Smalltalk, zu wenig sexuelle Erfahrung, zu schlechte Technik, zu wenig Kreativität usw. In einigen Fällen findet der Mann/die Frau sich selbst unattraktiv im Bett, er/sie gewisse Dinge ihren/ihrer Partner/in nicht zumuten will, der/die Partner/in aber immer dort ansetzt. Und irgendwann findet sie den/die Partner/in unsexy, wenn er/sie das missachtet. Besonders bei Menschen, die missbraucht wurden,schlechte Erfahrung bei was auch immer oder (glauben) einen Makel haben. Ein ehrliches Gespräch ist definitiv notwenig. Er sollte wissen, warum du ihn sexuell unattraktiv findest. Nur so weiß er, wie er sich verbessern kann. Falls es nur Kleinigkeiten sind, die sich auch beheben lassen, wenn er zb. zu "fett" ist, solltest du unbedingt mit ihm darüber sprechen. Wenn es etwas ist, dass ihn vielleicht verletzen könnte zb. wenn er in deinen Augen nicht gut bestückt ist, solltst du es ihm so vermitteln, dass nicht unbedingt etwas mit ihm zu tun hat. Dann könntest du ihm zb. die Kamasutra erklären, um sein Gewissen etwas zu beruhigen. Generell ist ein netter, anständiger Mann, der dich sonst zum Lachen bringt und dir in allen Lebenslagen hilft, wesentlich wichtiger als der Sex. Den Sex willst du nur für eine halbe Stunde, um dein Verlangen und den Trieb zu stillen. Aber einen guten Partner beiseite zu haben ist eigentlich unerlässlich. Natürlich könntest du für dich einen Mann suchen, der alle deine Wünsche erfüllen kann. Und den gibt es gewiss. Das musst du für dich entscheiden. Wenn dich seine Umarmungen stören und dir das unangenehm ist, wirst du auf die Dauer mit ihm nicht glücklich sein. Dann trenn dich von ihm und such dir einen neuen Freund, der dich wirklich sexuell anzieht. Und hoffentlich auch sonst ein fairer Partner ist...

1 LikesGefällt mir

7. Oktober um 14:56
In Antwort auf melizius

Hallo zusammen,
Ich hab ein kleines Problem. Ich bin seit 2 1/2 Monaten in einer Beziehung.
Es geht darum ich bin unsicher ob ich mich von meinem Freund treffen soll.
Der Zweifel besteht darin das ich ihn sexuell unattraktiv finde...
Dementsprechend sieht es auch mit unserem intimen leben aus. Ich habe auf einmal keine Lust mehr mit ihm zu schlafen....
Ich hab voll das Gefühlscaos. Was seine Eigenschaften betreffen bringt er alles mit was ein Mann haben sollte. Ist verständnisvoll fürsorglich ich kann mich immer auf ihn verlassen. Und er zeigt das er mich liebt. Ich bin hin und her gerissen. Ich hoffe auf ein paar hilfreiche Antworten. Danke im. Voraus. Melli

Du schreibst, dass du ihn sexuell unattraktiv findest - war das am Anfang denn noch anders? Weil du schreibst, du hast keine Lust mehr, mit ihm zu schlafen (das heißt ja, dass du am Anfang noch welche hattest)?
Ist denn während der Beziehung irgendwas passiert, was ihn unattraktiv für dich gemacht hat? Oder hat er irgendeine Charaktereigenschaft, die dich abtörnt, die du aber erst im Lauf der Zeit kennengelernt hast? Oder hat er dich schon von Anfang an sexuell nicht begeistert, und es hat dich nur irgendwarum zuerst noch nicht so gestört?

lg
cefeu

2 LikesGefällt mir

7. Oktober um 15:30
In Antwort auf melizius

Hallo zusammen,
Ich hab ein kleines Problem. Ich bin seit 2 1/2 Monaten in einer Beziehung.
Es geht darum ich bin unsicher ob ich mich von meinem Freund treffen soll.
Der Zweifel besteht darin das ich ihn sexuell unattraktiv finde...
Dementsprechend sieht es auch mit unserem intimen leben aus. Ich habe auf einmal keine Lust mehr mit ihm zu schlafen....
Ich hab voll das Gefühlscaos. Was seine Eigenschaften betreffen bringt er alles mit was ein Mann haben sollte. Ist verständnisvoll fürsorglich ich kann mich immer auf ihn verlassen. Und er zeigt das er mich liebt. Ich bin hin und her gerissen. Ich hoffe auf ein paar hilfreiche Antworten. Danke im. Voraus. Melli

..wenn Du schon jetzt keine ''Lust'' mehr auf ihn hast, ist es für Euch beide besser, sich schnellstens zu trennen - denn dieser Zustand wird leider eher schlimmer - nicht besser.

Und bilde Dir ja nicht ein, dass es ihm schmeichelt, wenn Du Dich vor ihm ''ekelst'' !

Das tut IHM doch auch weh - gerade weil er Dir doch immer sein ''Bestes'' geben will.

3 LikesGefällt mir

7. Oktober um 16:59
In Antwort auf gabriela1440

..wenn Du schon jetzt keine ''Lust'' mehr auf ihn hast, ist es für Euch beide besser, sich schnellstens zu trennen - denn dieser Zustand wird leider eher schlimmer - nicht besser.

Und bilde Dir ja nicht ein, dass es ihm schmeichelt, wenn Du Dich vor ihm ''ekelst'' !

Das tut IHM doch auch weh - gerade weil er Dir doch immer sein ''Bestes'' geben will.

Und bilde Dir ja nicht ein, dass es ihm schmeichelt, wenn Du Dich vor ihm ''ekelst'' !

Wer käme denn auf so eine abstruse Idee  

An die TE: Wenn s nicht etwas ganz Spezifisches ist, dass dich stoert und das er aendern kann, wuerde ich sagen, es passt nicht. Leider muss in der Beziehung alles ineinanderhaken - fehlts an einer Stelle, dann ist es eben nichts. Da kann er charakterlich noch so toll sein, wenn er dir prinzipiell nicht attraktiv erscheint, dann reicht es eben nur fuer eine Freundschaft.

3 LikesGefällt mir

7. Oktober um 17:40
In Antwort auf melizius

Hallo zusammen,
Ich hab ein kleines Problem. Ich bin seit 2 1/2 Monaten in einer Beziehung.
Es geht darum ich bin unsicher ob ich mich von meinem Freund treffen soll.
Der Zweifel besteht darin das ich ihn sexuell unattraktiv finde...
Dementsprechend sieht es auch mit unserem intimen leben aus. Ich habe auf einmal keine Lust mehr mit ihm zu schlafen....
Ich hab voll das Gefühlscaos. Was seine Eigenschaften betreffen bringt er alles mit was ein Mann haben sollte. Ist verständnisvoll fürsorglich ich kann mich immer auf ihn verlassen. Und er zeigt das er mich liebt. Ich bin hin und her gerissen. Ich hoffe auf ein paar hilfreiche Antworten. Danke im. Voraus. Melli

Sicher meinst Du trennen, nicht treffen ?
Was heißt denn "auf einmal keine Lust mehr, mit ihm zu schlafen" ? War das anfangs anders ? Wodurch hat sich das denn geändert ? Was sind die Gründe ? Das zu wissen wäre ja schon mal wichtig.
Ich finde es eher ungewöhnlich, dass das nach einer so kurzen Beziehung schon der Fall ist.

Gefällt mir

7. Oktober um 18:05
In Antwort auf melizius

Hallo zusammen,
Ich hab ein kleines Problem. Ich bin seit 2 1/2 Monaten in einer Beziehung.
Es geht darum ich bin unsicher ob ich mich von meinem Freund treffen soll.
Der Zweifel besteht darin das ich ihn sexuell unattraktiv finde...
Dementsprechend sieht es auch mit unserem intimen leben aus. Ich habe auf einmal keine Lust mehr mit ihm zu schlafen....
Ich hab voll das Gefühlscaos. Was seine Eigenschaften betreffen bringt er alles mit was ein Mann haben sollte. Ist verständnisvoll fürsorglich ich kann mich immer auf ihn verlassen. Und er zeigt das er mich liebt. Ich bin hin und her gerissen. Ich hoffe auf ein paar hilfreiche Antworten. Danke im. Voraus. Melli

Hast Du schon mal einen Mann kennen gelernt, der all das hat und dann auch noch der Burner im Bett ist?
Es ist nicht selten, dass eine Frau beides in einem Mann nicht finden kann und sich daher für etwas entscheiden muss.
Kannst du mit so einem Langweiler auf Dauer? Viele können das und leben das seit Jahren. Wenn Du es nicht kannst, dann trenne dich und treffe eine Wahl.

Bis dir einer über den Weg läuft, der alles in sich vereint, kann es ein langer und steiniger Weg werden, bei dem du es vielleicht auch nicht zu Kindern und Familie bringst.

1 LikesGefällt mir

7. Oktober um 18:08
In Antwort auf mandellaugen

Hast Du schon mal einen Mann kennen gelernt, der all das hat und dann auch noch der Burner im Bett ist?
Es ist nicht selten, dass eine Frau beides in einem Mann nicht finden kann und sich daher für etwas entscheiden muss.
Kannst du mit so einem Langweiler auf Dauer? Viele können das und leben das seit Jahren. Wenn Du es nicht kannst, dann trenne dich und treffe eine Wahl.

Bis dir einer über den Weg läuft, der alles in sich vereint, kann es ein langer und steiniger Weg werden, bei dem du es vielleicht auch nicht zu Kindern und Familie bringst.

Was heist denn "Burner im Bett"....sie hat keinen Bock auf ihn - da könnte er der groesste "Burner" sein, wenn man jemanden nicht attraktiv findet, nuetzt das auch nix

3 LikesGefällt mir

7. Oktober um 18:15
In Antwort auf mandellaugen

Hast Du schon mal einen Mann kennen gelernt, der all das hat und dann auch noch der Burner im Bett ist?
Es ist nicht selten, dass eine Frau beides in einem Mann nicht finden kann und sich daher für etwas entscheiden muss.
Kannst du mit so einem Langweiler auf Dauer? Viele können das und leben das seit Jahren. Wenn Du es nicht kannst, dann trenne dich und treffe eine Wahl.

Bis dir einer über den Weg läuft, der alles in sich vereint, kann es ein langer und steiniger Weg werden, bei dem du es vielleicht auch nicht zu Kindern und Familie bringst.

Klar ist immer irgend etwas...die eierlegende Wollmilchsau gibt es nicht.
Aber wieso muss er ein Langweiler sein ?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen