Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zweifel an meiner beziehung, bitte um hilfe

Zweifel an meiner beziehung, bitte um hilfe

18. Februar 2008 um 16:08 Letzte Antwort: 18. Februar 2008 um 16:44


ich hoffe mir kann jemand ein paar Tipps geben.auch wenn es sehr lang ist.
Ich bin seit 4 einhalb monaten mit meinem freund zusammen. Ich bin 22 und für mich ist es zum ersten mal eine richtig feste beziehung. Ich war vorher nie auf feste beziehungen aus, wollte immer spaß haben und nie was ernstes eingehen. Mit meinem freund bin ich jetzt superglücklich. Aber mich bedrückt das ich immer angst um unsere beziehung oder zweifel an seiner liebe hab, obowhl kein grund besteht.
Er hat mir vor kurzem gesagt das er mich liebt und sagt es seitdem sehr oft. Und schon vorher sagte er immer wieder das er sehr glücklich ist und und so froh ist mich zu haben. Er sagte letztens sogar ja in 5 jahren kann ich dir ja nen ring schenken er meinte keinen verlobungsring oder so, einfach nur eine art liebesring. Es ist eigentlich alles super, aber ich habe immer angst das bald schluss sein könnte oder er mich betrügen verlassen könnte usw.
Er hatte vor mir 2 feste beziehungen, die eine ex freundin meldet sich jetzt ständig und hatte letztens nochmal angefragt , naja deren beziehung ist 2 jahre her. Ich weiss das da nichts ist, auch nicht mit anderen frauen, er reagiert gar nicht auf sie. Aber immer wenn ich das mitbekomme habe ich angst. Und ich habe wahnsinnige angst davor das unsere beziehung nicht hält und irgendwann schluss sein könnte. Dabei brauch ich mir darüber doch keine gedanken machen oder? Letztens waren wir auf ner party da war ein mädel wo ich zufällig weiss das sie mal mit meinem freund geschlafen hatte. Ich war die ganze zeit voll angespannt und hab mich mit ihr verglichen. Dabei bin ich gar nicht der eifersüchtige typ.
An karneval war es ganz schlimm: ich war am abend vorher irritiert weil er mir zum ersten mal nachdem ich von ihm nach hause gefahren bin keine gute nacht sms geschickt hat. Am nächsten morgen kam: na, sorry habe gestern schon geschlafen. Wünsch dir nen super schönen tag!
Ich war total geschockt als ich das gelesen hab, dachte wieso schreibt er nicht wie sonst immer süße, liebling usw. außerdem wollten wir an weiberfastnacht abends zusammen was machen, wieso erwähnt er nichts darüber?
Dann habe ich ihm geschrieben und gefragt ob er abend bei mir schlafen mag. Ich hatte schon die ganze zeit ein komisches gefühl Das war gegen 9 uhr. Er hat die ganze zeit nicht geantwortet. Ich saß auf der arbeit und habe alle paar minuten auf mein handy gestarrt und hatte voll angst das irgendwas wär oder so. mittags war ich zuhause under hat immer noch nicht geantwortet. Ich rief ihn sogar anonym an um zu checken ob der denn rangeht. Das tat er, aber geschrieben hat er nicht. Ich lag die ganze zeit im bett und mir gings voll schlecht, habe mir die schlimmsten dinge ausgemalt, das er schluss machen will usw.
Später rief er an und erklärte mir, er hatte morgens verschlafen und die sms beim Auto fahren geschrieben ( also ich habe ihn auf nichts angesprochen, so getan als wär nichts) dann sagte er das er es mit abends noch nicht so weiss, er war den ganzen tag mit kumpels unterwegs und die wollten plötzlich lieber im dorf bleiben, und er wüsste nicht so genau was er nun machen soll, er müsste sich ja auch nach denen richten und allein mit dem taxi zu mir zu fahren wär ja auch teuer usw. aber er würde sich freuen wenn wir uns abends vielleicht doch im zelt sehen würden, kann es aber nicht genau sagen. Und weil er dacht ich wär sauer hatte er noch nicht geschrieben.
Ich war so erleichtert, konnte das auch gut verstehen weil er ja vorher mit seinem kumpels für tagsüber verabredet war und so. er rief dann den Nachmittag über voll oft an und fragte wo ich sei, ob wir uns sehen könnten usw. schrieb wieder süße sms, alles war in ordnung. Ich war so blöd! Jetzt mal ehrlich, das ist doch krank oder? Ich habe mir solche gedanken gemacht, dabei war doch alles in ordnung!? Wieso mach ich das?
Liegt dies und auch meine angst das die beziehung scheitern könnte vielleicht daran das ich selbst nie jmd so stark an mich rangelassen hab ? was ich vorher hatte waren kleine abenteuer oder was weiss ich, ich hab mich nie auf ne beziehung eingelassen. Und dann sah ich immer wie meine freundinnen alle auf einmal großen liebeskummer hatten weil ihre kerle scheisse waren. Oder meine eltern sich getrennt haben. Da dachte ich immer: ne , ich schaff mir keine beziehung an. Aber das kann ich doch nicht vergleichen, die beziehung mit meinem freund ist eigentlich perfekt, er ist so aufmerksam, höflich , ein richtiger gentleman. Er gibt mir eigentlich ein sicheres gefühl, trägt mich auf händen. Es ist alles so schön! Wieso plagen mich dann ständig solche verlustängste?
Geht es euch manchmal auch so?

danke

Mehr lesen

18. Februar 2008 um 16:19

Bist du schon gefestigt?
Bist du selbst bindungssicher?
Mir scheint das noch nicht so zu sein. Du weißt nämlich nicht so genau, ob er wieder kommt. Das klingt sehr bindungsunsicher. Da ist die Angst, daß er dich plötzlich sitzen läßt.
Bist du schon mal verlassen worden oder war jemand mal für dich nicht da und du hast bangen müssen um deine Sicherheit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Februar 2008 um 16:28
In Antwort auf suraya_12159802

Bist du schon gefestigt?
Bist du selbst bindungssicher?
Mir scheint das noch nicht so zu sein. Du weißt nämlich nicht so genau, ob er wieder kommt. Das klingt sehr bindungsunsicher. Da ist die Angst, daß er dich plötzlich sitzen läßt.
Bist du schon mal verlassen worden oder war jemand mal für dich nicht da und du hast bangen müssen um deine Sicherheit?

Nein,
nein, gar nicht. deshalb verstehe ich es auch nicht. und wie gesagt er gibt mir ja keinen grund. auch bei seinen ex-freundinnen. er interessiert sich gar nicht für die, hat nur augen für mich. ich habe einfach nie an beziehungen geglaubt und dann wie gesagt gesehen wie andere beziehungen zerbrachen usw. ich versteh es einfach nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Februar 2008 um 16:44

Huhu
... arbeite an dir selbst!
(die palette ist sehr umfangreich... ich kann jetzt nicht alles aufschreiben.)aber du bist sehr unsicher. Du brauchst keine Angst zu haben, er liebt dich! Die Liebe besteht nicht darin ihn zu kontrollieren oder vieles Selbstverständlich zu betrachten. Du bist eigentlich alt genug um zu wissen, dass sowas nicht geht. Du machst dir sorgen um nichts, mach dir lieber Sorgen,dass wenn du so weiter machst, er die schnauze voll hat von dein verhalten und er sich deswegen nicht mehr meldet. Bleib auf den Boden jeder hat ein bissl angst aber deine angst ist echt unbegründet! Kopf hoch das soll dich endlich aufmuntern!
Mach nichts kaputt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram