Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zweideutigkeit nach Treffen

Zweideutigkeit nach Treffen

14. Dezember 2014 um 21:21

Hallo!

ich habe mich vor Kurzem mit einer ehemaligen Arbeitskollegin getroffen, die das Treffen inititiierte. Es lief soweit (bis auf ein, zwei Ausrutscher) ganz gut und sie hat bereits beim ersten Treffen mehrfach nach einem zweiten gefragt und gleich einen festen Termin und Ort mit mir ausgemacht. Außerdem hat sie erwähnt, dass sie sich vor einiger Zeit von ihrem Freund getrennt hat und betont, dass das die richtige Entscheidung war.. wir hatten bereits zu Zeiten der gemeinsamen Arbeit einige Momente, in denen ich glaubte, Signale zu empfangen - außerde fühle ich mich sehr zu ihr hingezogen, schon immer. Deswegen habe ich mich so über das Treffen gefreut. Auch wenn wir uns nach der gemeinsamen Arbeitszeit kurz aus den Augen verloren hatten, unter Anderem, weil ich viel im Ausland war und wir uns beide beruflich neu orientieren mussten.

Direkt nach dem Treffen kam aber gar nichts von ihr, absolut nichts. Sie hat zwar noch beim Aussteigen aus dem Auto, als ich sie nach Hause fuhr, betont, dass das zweite Treffen dann und dann ist und das ich ja daran denken soll.. daraufhin dachte ich natürlich: "Das lief gut!" - inzwischen weiß ich das nicht mehr so genau. Ich habe mich gemeldet und sie hat reagiert, auf die letzte Nachricht kam aber zwei Tage lang nichts. Bin ich zu ungeduldig oder schlicht zu unsicher? Ich würde gerne mehr mit ihr in Kontakt treten, will sie aber auch nicht bedrängen. Kann mir das jemand erklären? Erwartet sie vielleicht sogar, dass ich mein Interesse intensiver bekunde? Ich würde echt viel bezahlen, um in ihren Kopf schauen zu können..

Außerdem plane ich, sie nach dem nächsten Treffen zu einem gemeinsamen Abend einzuladen, immerhin hat sie zwei Mal die Initiative ergriffen..

Danke und Gruß!

Mehr lesen

14. Dezember 2014 um 21:30

Herzlichen Dank!
Das habe ich vielleicht etwas ungeschickt beschrieben. Es war ein sehr schöner Abend - darum ging es ja aber auch nicht. Deinen zynischen Zahnarztkommentar verstehe ich als: "Mach dir keine Sorgen, das ist normal!". Also ja, vielen Dank für deine Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Interesse oder nicht? Oder was?
Von: odin_12906019
neu
4. Januar 2015 um 3:03
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen