Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zwei Männer - Wie entscheide ich mir nur??

Zwei Männer - Wie entscheide ich mir nur??

2. Mai um 17:20

Hallo zusammen,
mir geht es momentan so schlecht, dass ich mich hier angemeldet habe und hoffe, jemanden zu finden, der schon mal so was Ähnliches durchgemacht hat.. Danke scho mal für Eure Zeit!

Ich (25) war bis September 2018 mit meinem Ex Freund (24) 6 1/2 Jahre zusammen und haben in dieser Zeit alle Höhen und Tiefen gemeinsam gemeistert. Für mich war klar, dass wir zusammen alt werden und unser Leben zusammen verbringen. Dann war im September mein erstes berufliches Projekt vorbei und es war an der Zeit zu feiern, aber statt mir bei der Abschlussfeier beizustehen und stolz auf mich zu sein, fiel mir mein Ex plötzlich in den Rücken und brach einen Streit vom Zaun, in dem es um meine Egoshow ging, die ich angeblich ablieferte. Der Tag, der beruflich zu meinem besten bis dahin werden sollte wurde so zur völligen Katastrophe und Worte wie "Was willst du ohne mich machen?" ließen mein bedingungsloses Vertrauen erschüttert zurück, sodass ich unsere Beziehung sehr schnell und abrupt beendete, auszog und bei meinem Job blieb. Natürlich hatte er sich bei mir entschuldigt, aber zu dem Zeitpunkt war ich so sauer und verletzt, dass ich davon nichts hören wollte.

Kurze Zeit später kam ich dann mit einem anderen Mann zusammen, der mir in der Zeit eine große Stütze war und mit dem ich über alles reden konnte. Neben der emotionalen Verbundenheit merkte ich eine immer größere körperliche Anziehung und so kamen wir dann zusammen. Wir haben jetzt monatelang eine schöne Beziehung geführt und er war immer für mich da, auch wenn es mir wegen meiner Trennung noch schlecht ging.

Jetzt ist es so, dass mein Ex Freund sich wieder bei mir gemeldet hat und wir uns zur Aussprache getroffen haben. Ich habe gemerkt, dass ich ihn immer noch Liebe und dass es vielleicht zu voreilig beendet war. Er würde mir auch die Beziehung dazwischen verzeihen und sagt er liebt mich immer noch und ist sicher, dass wir zusammen gehören.

Problem an der Sache: ich liebe aber auch meinen neuen Freund. Er ist einfühlsam, lieb und absolut vertrauenswürdig. Er ist ein wahnsinniger Ruhepol. Trotzdem werde ich das Gefühl nicht los, dass ich es für immer bereuen würde, meiner großen Liebe nicht noch eine zweite Chance zu geben. Mit ihm war alles immer aufregend. Er ist auch einfühlsam und würde alles für mich tun.

Was soll ich nur machen? Ich will keinen verletzten, aber ich weiß weder ein noch aus.. Ich kann nicht schlafen, nicht essen und erst recht nicht mehr denken.. Ging alles zu schnell?

Ich wäre euch wirklich dankbar für Kommentare. Für alles, was ihr darüber denkt.

Danke <3

Mehr lesen

2. Mai um 17:50

Für die Liebe Deines Lebens hast Du Dich schnell getrennt wegen des einen Streits.
Habt Ihr den wirklich aufgearbeitet?
Siehst Du bei Deinem Ex nicht mehr die vergangenen Zeiten?
Wenn Du so unsicher bist, trenne Dich von beiden und finde zu Dir selbst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai um 19:10

'Wie entscheide ich mir nur?' Allein bei diesem Satz weiß ich schon, ich mag gar nicht helfen...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen