Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zwei Männer....

Zwei Männer....

7. Januar 2010 um 11:02 Letzte Antwort: 7. Januar 2010 um 12:02

Im Urlaub habe ich einen völlig verrückten Freak kennengelernt, wir haben eine traumhafte Woche erlebt. Find ihn total süß, obwohl er reichlich spinnt. Einerseits ist er erfolgreich selbständig, habe ihn selbst schon am Computer arbeiten sehen - er ist ein kleines Genie. Andererseits lebt er sehr unkonventionell, mit gelegentlichen Technoparties und dem dazugehörigen Drogenkonsum. Also nicht gerade der Typ, mit dem man vertrauensvoll auf eine gemeinsame Zukunft aufbauen kann. Wir sind täglich in telefonischem Kontakt und sehen uns übernächstes Wochenende.
Der andere Mann ist so bodenständig,wie man nur sein kann, verlässlich und sehr nett. Er umwirbt mich schon seit Monaten. Wir haben uns nach meinem Urlaub getroffen und da ist es passiert.... Wir hatten seitdem mehrfach Sex, danach schmeisse ich ihn aber immer raus, zu einem gemeinsamen Frühstück fühle ich mich nicht imstande...
Momentan sehen meine Abende so aus: ich telefoniere ich mit Nummer eins und plane unser Treffen. Anschließend ruft Nummer zwei an und fragt, ob er noch vorbeikommen kann. Es ist ein bisschen krank....
Ist mein Verhalten arg schlimm? Ich habe keinem der beiden gesagt, daß ich exclusiv "die Freundin" bin, kein "ich liebe Dich", keine Versprechen.
Und wie könnte ich mich entscheiden? Hab im Moment keine Ahnung wies weitergeht - aber mit meiner indifferenten Art werde ich auf Dauer BEIDE los, wenn ich mich nicht bald entscheide....

Mehr lesen

7. Januar 2010 um 11:07


Wie alt bist du denn?
Wenn du dich noch jung fühlst, würde ich den ausgeflippten Mann nehmen, zum bodenständig sein hast du noch alle Zeit der Welt.
Wenn du aber an Familie etc denkst, solltest du dir das mit dem anderen durch den Kopf gehen lassen.

Heiratsmaterial

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Januar 2010 um 11:20

So kompliziert....
Natürlich würde ich mich mies fühlen, Cefeu, Du hast Recht. Andererseits - nein, keiner weiss vom anderen. Ich habe keinem irgendwas versprochen. Fühle mich einfach als Single, der Spass hat.
Bin auch in meiner früheren Beziehung sehr enttäuscht worden und denke mir jetzt - sind vielleicht die Männer immer total ehrlich? Ich lüge ja nicht, ich erzähle nur nicht alles. Würde mich einer der beiden fragen, ob es noch jemand anders gibt, würde ich ehrlich sein.
Weiss auch nicht, was die beiden eigentlich von mir wollen - womöglich auch nur Ihren Spass? Und ich mach mir umsonst nen Kopf?
Findest Du also wirklich, da hätte jemand Grund, sich verletzt zu fühlen?

Mit meiner Nummer zwei kann ich nicht frühstücken, weil mir das dann eben momentan zu sehr in Richtung "Beziehung" geht, wenn wir händchenhaltend unseren Morgenkaffe schlürfen. Ok, ich hab ihm nicht gesagt, dass ich mich schon so drauf freue, meinen anderen "Urlaubslover" wiederzusehen - aber wenn ich ihm nach dem Sex sage, dass er jetzt wohl bald gehen muss, weil ich sehr müde bin - das ist ja wohl auch eine Art von Statement oder? (Wundert mich sowieso, dass er das akzeptiert. Würde ich mir von einem Mann nicht gefallen lassen - poppen und dann soll ich abhauen. Lässt in mir auch die Vermutung aufkommen, dass Nummer zwei mit "poppen only" ganz zufrieden ist??)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Januar 2010 um 11:24

Lach
Ich bin über 40, habe aber keinen Kinderwunsch (mehr).
Lach, heisst das jetzt, ich soll den Freak nehmen, da ich ja nicht heiraten will? Oder das Heiratsmaterial sichern, damit ich nicht einsam alt werde?
Ums jetzt noch komplizierter zu machen, aber so ist es halt - das Heiratsmaterial ist 8 Jahre jünger als ich und baut grad ein Haus. Da hätte ich z. B.auch Ängst, dass er mir irgendwann sagt - ich will heiraten, aber nicht dich, weil ich will noch Kinder, um mein großes Haus zu füllen.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Januar 2010 um 11:46

Rumflippen
Mit Nummer eins wäre es wohl auf Dauer wirklich nur Qual, die irgendwann im Drama endet - aber wer weiss das schon so genau? Vielleicht ja auch nicht? Ich denke jedenfalls öfter an ihn als an Nummer zwei.... Nummer eins würde ich auch zum Frühstück bleiben lassen, da hätte ich komischerweise kein Problem.

Woraus hast Du jetzt gelesen, dass ich mit Nummer zwei keine Beziehung möchte? Vielleicht könnte ich mir das sogar irgendwie vorstellen.....
Du hast Recht, ich BIN nicht fair zu ihm.
Aber was soll ich ihm sagen - bitte lasse mich noch ein bisschen rumflippen und ausprobieren, bis ich sicher bin???
Das möchte ich nämlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Januar 2010 um 12:02

Echt jetzt?
Ich soll ihm die Wahrheit sagen? Wie soll das aussehen?
a) übrigens, ich treffe mich gelegentlich noch mit einem anderen Mann, Du hast doch nichts dagegen Süßer?
b) Ich bin mir bei Dir einfach noch nicht sicher. Bin mir überhaupt bei gar nichts mehr sicher. Können wir uns einfach locker gelegentlich sehen - versprechen kann ich Dir im Moment gar nichts.
c) Was willst Du eigentlich von mir? Nur Poppen oder mehr- falls Du mehr willst, wirst Du eventuell jetzt ein bisschen enttäuscht sein, weil ich kenne da noch jemand anderen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club