Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zwei Männer

Zwei Männer

10. Mai um 16:47

Einer attraktiv weniger sexuell, der andere weniger attraktiv mag Sex. Sex ist mir wichtig aber den attraktiven Mann finde ich anziehender. Beide Männer sind religiöse Kirchengänger. Ich bin nicht religiös. Puh.Ist das ein Problem? Ob ich erst den einen dann den anderen im Bett ausprobieren soll da ich nicht weiß wer besser zu mir passt.

Mehr lesen

10. Mai um 17:16

Ja warum denn nicht

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 17:27

Worum geht's dir denn, was willst du? Für ne reine Bettgeschichte ist es doch wurscht, wie oft die betreffenden Männer in die Kirche gehen. Und wenn du ne feste Beziehung anstrebst, muss ja schon noch einiges mehr passen als nur der Sex (auch wenn der natürlich wichtig ist). Aber über etwaige Alltagsqualitäten, Kommunikation und so schreibst du gar nix. Wie soll man dir da nen Rat geben?

lg
cefeu

13 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 17:36
In Antwort auf fragrance22

Einer attraktiv weniger sexuell, der andere weniger attraktiv mag Sex. Sex ist mir wichtig aber den attraktiven Mann finde ich anziehender. Beide Männer sind religiöse Kirchengänger. Ich bin nicht religiös. Puh.Ist das ein Problem? Ob ich erst den einen dann den anderen im Bett ausprobieren soll da ich nicht weiß wer besser zu mir passt.

Hi,
bei dem Titel musste ich gerade unwillkürlich an Herrn Borchert denken 😅

Erzähle doch bitte etwas mehr, damit man dir einen guten Rat geben kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 19:19
In Antwort auf fragrance22

Einer attraktiv weniger sexuell, der andere weniger attraktiv mag Sex. Sex ist mir wichtig aber den attraktiven Mann finde ich anziehender. Beide Männer sind religiöse Kirchengänger. Ich bin nicht religiös. Puh.Ist das ein Problem? Ob ich erst den einen dann den anderen im Bett ausprobieren soll da ich nicht weiß wer besser zu mir passt.

"Ob ich erst den einen dann den anderen im Bett ausprobieren soll da ich nicht weiß wer besser zu mir passt."

Sehr pragmatisch. Also um den Männern ein Gefallen zu tun, würde ich auf jeden Fall beiden eine Chance geben. ^^

10 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 20:55
In Antwort auf cefeu1

Worum geht's dir denn, was willst du? Für ne reine Bettgeschichte ist es doch wurscht, wie oft die betreffenden Männer in die Kirche gehen. Und wenn du ne feste Beziehung anstrebst, muss ja schon noch einiges mehr passen als nur der Sex (auch wenn der natürlich wichtig ist). Aber über etwaige Alltagsqualitäten, Kommunikation und so schreibst du gar nix. Wie soll man dir da nen Rat geben?

lg
cefeu

Ich habe mich mit A. 5x und mit H. 8x getroffen. Es ist so dass ich beide auf ihre Art toll finde aber jeden erst noch besser kennen lernen muss um zu merken bei wem es passen könnte. Und jetzt überschneidet sich das alles ich fühle mich schlecht beide zu treffen. Beide scheinen interessiert und bemüht.Was soll ich machen? Ich kann noch keine Entscheidung Fällen und habe bei jedem Treffen ein schlechtes Gewissen aber wie soll ich sonst herausfinden wer besser passt??  zum Kuss kommt es meistens schnell bzw. nach ein paar Dates wenn man sich mag.Vor der Situation hab ich Angst irgendwie weil ich das immer im Hinterkopf habe und denke es ist "verboten" 😂 auch wenn ich es gern möchte. Dann fühlen sich womöglich beide verarscht und wollen vllt nichts mehr von mir wissen. Und diesmal hab ich (nach Ewigkeiten) mal wieder das Gefühl das es endlich passen könnte. Beide Männer sind geschieden, einer 2x er hat 2 erwachsene Kinder. Mein Favorit ist kinderlos, etwas verkopft, aber mit sich im Reinen. Er sagt über sich er sei eigensinnig. Der andere hat viele Freunde er ist viel unterwegs, er hat mir eine Einladung für die Sauna gemacht und bereits gesagt Sex sei ihm wichtig. Mein Favorit macht da keine Anstalten.
Ich würde den Glauben eines anderen nicht als Mumpitz bezeichnen, wenn sein Glauben einen Stellenwert in seinem Leben hat warum nicht. Solange er nicht versucht mich zu missionieren kein Problem. Die Möglichkeit einen Partner zu finden ist heute schon schwierig genug, da muss man sich mit seinen No-Go`s nicht noch selber im Weg stehen.😂
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 21:08

hoffe beide Männer erkennen so bald wie möglich deinen niederträchtigen, häßlichen und unreifen Charakter, um dich schnellstmöglich loszuwerden.
Aber im Prinzip ist es egal, weil auf Dauer wird keiner der beiden bei dir bleiben, wenn du sie nur über Sex definierst.

Tu dir und anderen einen Gefallen und werde erst mal erwachsen, bevor du mit deiner Art die Zeit anderer Menschen verschwendest.

8 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 21:32
In Antwort auf fragrance22

Ich habe mich mit A. 5x und mit H. 8x getroffen. Es ist so dass ich beide auf ihre Art toll finde aber jeden erst noch besser kennen lernen muss um zu merken bei wem es passen könnte. Und jetzt überschneidet sich das alles ich fühle mich schlecht beide zu treffen. Beide scheinen interessiert und bemüht.Was soll ich machen? Ich kann noch keine Entscheidung Fällen und habe bei jedem Treffen ein schlechtes Gewissen aber wie soll ich sonst herausfinden wer besser passt??  zum Kuss kommt es meistens schnell bzw. nach ein paar Dates wenn man sich mag.Vor der Situation hab ich Angst irgendwie weil ich das immer im Hinterkopf habe und denke es ist "verboten" 😂 auch wenn ich es gern möchte. Dann fühlen sich womöglich beide verarscht und wollen vllt nichts mehr von mir wissen. Und diesmal hab ich (nach Ewigkeiten) mal wieder das Gefühl das es endlich passen könnte. Beide Männer sind geschieden, einer 2x er hat 2 erwachsene Kinder. Mein Favorit ist kinderlos, etwas verkopft, aber mit sich im Reinen. Er sagt über sich er sei eigensinnig. Der andere hat viele Freunde er ist viel unterwegs, er hat mir eine Einladung für die Sauna gemacht und bereits gesagt Sex sei ihm wichtig. Mein Favorit macht da keine Anstalten.
Ich würde den Glauben eines anderen nicht als Mumpitz bezeichnen, wenn sein Glauben einen Stellenwert in seinem Leben hat warum nicht. Solange er nicht versucht mich zu missionieren kein Problem. Die Möglichkeit einen Partner zu finden ist heute schon schwierig genug, da muss man sich mit seinen No-Go`s nicht noch selber im Weg stehen.😂
 

Für mich hast du dir alle Fragen schon selbst beantwortet. Du hast einen Favoriten, also triff dich mit ihm und schau, ob ihr im Bett landet und wie es ist. Nur weil dem anderen Sex soooo wichtig ist, heißt es nicht, dass der Sex mit ihm besser ist 😅

Zweigleisig fahren ist nie gut. Klär die Sache so schnell es geht.

Und was die Kirche mit der ganzen Sache zu tun hat verstehe ich echt nicht 🤷‍♀️

6 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 23:46
In Antwort auf fragrance22

Einer attraktiv weniger sexuell, der andere weniger attraktiv mag Sex. Sex ist mir wichtig aber den attraktiven Mann finde ich anziehender. Beide Männer sind religiöse Kirchengänger. Ich bin nicht religiös. Puh.Ist das ein Problem? Ob ich erst den einen dann den anderen im Bett ausprobieren soll da ich nicht weiß wer besser zu mir passt.

tja,prioritäten setzen ! deinem alter entsprechend...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 0:51

*Ob ich erst den einen dann den anderen im Bett ausprobieren soll da ich nicht weiß wer besser zu mir passt."*

klingt total billig 

 

7 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 0:57
In Antwort auf amyah

Für mich hast du dir alle Fragen schon selbst beantwortet. Du hast einen Favoriten, also triff dich mit ihm und schau, ob ihr im Bett landet und wie es ist. Nur weil dem anderen Sex soooo wichtig ist, heißt es nicht, dass der Sex mit ihm besser ist 😅

Zweigleisig fahren ist nie gut. Klär die Sache so schnell es geht.

Und was die Kirche mit der ganzen Sache zu tun hat verstehe ich echt nicht 🤷‍♀️

-> Und was die Kirche mit der ganzen Sache zu tun hat verstehe ich echt nicht 🤷‍♀️

Versteh ich auch nicht 😅 
aber wobei vlt schon wenn du danach leben und sie nicht könnte es schon zu Konflikt Situationen kommen . 

Und das die Sache mit der zwei gleisigen Nummer ja ist irgendwie schon mies sie sortiert die aus wie als wären sie so Spielzeug mit hm soll ich den nehmen oder lieber den , ist der Sex mit A besser oder mit B . Du solltest mal wieder von deinem hohen Ross runter kommen 

5 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 9:38

Na sie erzählt es denn Männern ja schließlich nicht

und sorry ich möchte auch wissen woran ich sexuell bei einem Mann bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 9:42
In Antwort auf fragrance22

Ich habe mich mit A. 5x und mit H. 8x getroffen. Es ist so dass ich beide auf ihre Art toll finde aber jeden erst noch besser kennen lernen muss um zu merken bei wem es passen könnte. Und jetzt überschneidet sich das alles ich fühle mich schlecht beide zu treffen. Beide scheinen interessiert und bemüht.Was soll ich machen? Ich kann noch keine Entscheidung Fällen und habe bei jedem Treffen ein schlechtes Gewissen aber wie soll ich sonst herausfinden wer besser passt??  zum Kuss kommt es meistens schnell bzw. nach ein paar Dates wenn man sich mag.Vor der Situation hab ich Angst irgendwie weil ich das immer im Hinterkopf habe und denke es ist "verboten" 😂 auch wenn ich es gern möchte. Dann fühlen sich womöglich beide verarscht und wollen vllt nichts mehr von mir wissen. Und diesmal hab ich (nach Ewigkeiten) mal wieder das Gefühl das es endlich passen könnte. Beide Männer sind geschieden, einer 2x er hat 2 erwachsene Kinder. Mein Favorit ist kinderlos, etwas verkopft, aber mit sich im Reinen. Er sagt über sich er sei eigensinnig. Der andere hat viele Freunde er ist viel unterwegs, er hat mir eine Einladung für die Sauna gemacht und bereits gesagt Sex sei ihm wichtig. Mein Favorit macht da keine Anstalten.
Ich würde den Glauben eines anderen nicht als Mumpitz bezeichnen, wenn sein Glauben einen Stellenwert in seinem Leben hat warum nicht. Solange er nicht versucht mich zu missionieren kein Problem. Die Möglichkeit einen Partner zu finden ist heute schon schwierig genug, da muss man sich mit seinen No-Go`s nicht noch selber im Weg stehen.😂
 

nach 8x treffen sollte man aber schon wissen ob es was werden könnte oder nicht!   

und die beiden wollen wirklich was ernstes mit dir?

4 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 15:57

ach kommt schon nicht raus.  du würdest es nie erfahren 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 10:06

haha.  also bei dir okay... aber bei ihr nicht?  

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 15:46

Aber du würdest die Frau dann nicht mehr nehmen.... wieso soll ich sie dich dann nehmen?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 15:46
In Antwort auf sxren_18247537

Aber du würdest die Frau dann nicht mehr nehmen.... wieso soll ich sie dich dann nehmen?

... soll sie dich dann nehmen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai um 9:41

dann ist ja gut

sie sagt es nicht wenn sie es macht ... und du auch nicht
also steht einer glücklichen beziehung nichts im wege

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai um 10:30

Die Frage, die mich interessieren würde, wäre halt, warum du es bei dir für tolerabel hältst, anfangs zweigleisig zu fahren, bei deiner Frau aber abstossend findest. Das hat ja jetz nix mit Doppelmoral unbedingt zu tun, aber es ergibt doch einfach keinerlei Sinn. Du findest das Verhalten doch entweder akzeptabel oder verabscheuungswürdig, verabscheust du dich somit also nicht selber, wenn du es denn tust?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai um 13:11
In Antwort auf jara

Die Frage, die mich interessieren würde, wäre halt, warum du es bei dir für tolerabel hältst, anfangs zweigleisig zu fahren, bei deiner Frau aber abstossend findest. Das hat ja jetz nix mit Doppelmoral unbedingt zu tun, aber es ergibt doch einfach keinerlei Sinn. Du findest das Verhalten doch entweder akzeptabel oder verabscheuungswürdig, verabscheust du dich somit also nicht selber, wenn du es denn tust?

guter ansatz!

er würde es zwar verstehen wenn die frau ihn deswegen ablehnt...

trotzdem denke ich mir:  wieso macht man selbst etwas was man bei anderen abstoßend findet

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai um 13:56
In Antwort auf sxren_18247537

guter ansatz!

er würde es zwar verstehen wenn die frau ihn deswegen ablehnt...

trotzdem denke ich mir:  wieso macht man selbst etwas was man bei anderen abstoßend findet

Und natürlich würde eine so tugendhafte Dame wie er sie wünscht, ihn deswegen ablehnen. Dies wäre der Normalfall, denn was mir selber wichtig ist, meine Werte und Tugend, das möchte ich ja auch, dass mein potentieller Partner teilt und genauso sieht und sich mit mir da auf einer Wellenlänge befindet. Der junge Mann hier sieht das offenbar anders, und würde speziell für sich selber schon mal ein Auge zudrücken, aber ich fürchte, er verlangt damit einfach nur mehr als er selber bieten kann und wird eine von ihm begehrte, "reine" Partnerin damit vergraulen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 18:43

Das ist kein Problem, ergibt für mich aber wie gesagt keinerlei Sinn. Jemand, der Tattoos mag, mag doch Tattoos und wird nicht jemanden aufgrund der Tatsache ablehnen, dass dieser auch Tattoos hat

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 19:18

Abgesehen von der simplen Tatsache, dass Frau natürlich trotz vielem Sex mit verschiedensten Männern sich von denen immernoch den besten für eventuelles Kindermachen heraussuchen kann, ist deine Aussage also, dass viel Sex einen geisteskrank macht? Ok, danke fürs Gespräch, weiss ich bescheid.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 19:22
In Antwort auf fragrance22

Einer attraktiv weniger sexuell, der andere weniger attraktiv mag Sex. Sex ist mir wichtig aber den attraktiven Mann finde ich anziehender. Beide Männer sind religiöse Kirchengänger. Ich bin nicht religiös. Puh.Ist das ein Problem? Ob ich erst den einen dann den anderen im Bett ausprobieren soll da ich nicht weiß wer besser zu mir passt.

Liebe fragrance22,

aus eigener Erfahrung ist dein Umstand mit dem du lebst, beziehungsweise lebtest oder vielleicht auch für immer leben wirst etwas wichtiges oder etwas weniger wichtiges. 
Klingt jetzt erst Mal auf, weil ich weder ja oder nein geschrieben habe... .
Aber genau hier beginnt alles... . Beginne von Anfang an so ehrlich wie es nur geht. Die Wahrheit braucht niemand zu wissen, weil jeder Mensch seine eigene Wahrheit hat.
Aber wenn du den schmalen Grad gehen kannst und auch auf Messers Scheide, dann sollte es dir auch gelingen, alles zu kombinieren.
Irgendwann nämlich, bereut man die Dinge die man nicht getan oder getan hat.
Im Vorfeld etwas nachdenken, sich Bewusst machen, ob du etwas verkehrt machst und nicht deine Wünsche mit deinen Gefühlen verwechseln...
Trau dich!
Liebsten Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 19:33

Du darfst natürlich deine Filterkriterien haben. Viel Glück bei der Suche nach einer jungen, wunderschönen, lebenslustigen, sexy Frau, die aber natürlich freiwillig lebt wie eine Nonne im Kloster

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 19:48

Na doch, diese lebensfremden Sachen gibst du von dir. Wie gesagt, ich wüsste nicht, warum sich eine selbstbewusste junge Dame, die im hier und heute mit allen Sinnen liebt und lebt, in Zeiten von Tinder und Pille, sich von deinen gestrengen Kriterien auch nur im Mindesten einschränken lassen würde. Ich kann dir nur raten, das nicht laut vor einer potentiellen Kandidatin zu verkünden, die wird nur den Kopf schütteln bei solchen Aussagen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 20:06

Oh, ich bin rundum glücklich, dank sei den vielen willigen Männern, gewissenhafter Verhütung und der Tatsache, dass ich mich da unten keineswegs abnutze es gibt nix schöneres, als voll und ganz Frau zu sein und sich auszuleben, solange man noch jung und frei ist.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 20:28
In Antwort auf jara

Oh, ich bin rundum glücklich, dank sei den vielen willigen Männern, gewissenhafter Verhütung und der Tatsache, dass ich mich da unten keineswegs abnutze es gibt nix schöneres, als voll und ganz Frau zu sein und sich auszuleben, solange man noch jung und frei ist.

Und um zurück zum eigentlichen Punkt zu kommen, um den es mir geht: finde es halt schade, dass du's im Grunde genauso siehst wie ich, ich aber aufgrund der Tatsache, dass mir der Schniedelwutz fehlt, in deinen Augen deswegen geistig nicht mehr gesund und daher Ausschussware bin. Denk mal drüber nach, wie total krass deine Sichtweise ist, ok?

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 21:51

Du kannst meinetwegen hier mit noch 10 solcher Romane deine seltsamen Ansichten über den angeblichen "Wert" von Sex für Frauen "biologisch" oder sonstwie absurd begründen, ich werde es trotzdem nicht kapieren, wieso Sex jetzt für eine Frau etwas anderes "wert sein" oder bedeuten soll, als für einen Mann, nämlich: Spass, Lust, Freude, Entspannung, ein schönes Erlebnis und unvergesslicher Augenblick mit einer spannenden, heissen Person. Ich will mir absolut keinen Ehemann angeln oder Geld dafür haben, ich möchte ganz einfach nur Sex, ok? Wie soll ich dieses Bedürfnis denn als Frau deiner Meinung nach befriedigen, wenn ich mich zur zeit nicht reif genug für eine Beziehung fühle?

Naja, oder um eben bei deinem Tattoo Beispiel von oben zu bleiben: Man stelle sich mal vor, erstes Blinddate von nem über und über tättowierten Kerl mit einer ebenso reichlich bemalten Dame. Zum Abschluss sagt der Kerl aber: Sorry, aus uns wird leider nix werden, weil, du bist mir viel zu tättowiert.....
Kopfschütteln bis hin zur Nackenstarre vorprogrammiert jede Frau würde dir den Vogel zeigen, wenn du das wirklich ihr gegenüber so ehrlich kommunizierst, wie du hier redest.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 22:47

Ist ja alles schön und gut, aber es geht mir einfach darum, dass ein solcher Kerl mit Bettgeschichten im dreistelligen Bereich sich absolut lächerlich macht, wenn er dann auf sein entsprechendes weibliches Gegenstück mit Verachtung herabschaut als wäre sie nur eine Assi Matratze, er selber aber ein Held mit Wünschen nach einer Frau, der sexuelle Zurückhaltung wichtig ist. Kann er natürlich jetzt anlegen, solche verqueren Massstäbe, er sollte sich halt bloss nicht wundern, dass so eine "wertvolle" Frau ihn dann aber ebenfalls ablehnt, aus genau den selben oberflächlichen Gründen. 

Ja genau, völlig oberflächlich, denn mMn sagt es über den Wert oder Unwert eines Menschen absolut nix aus, wenn er mal in einer gewissen Phase seines Lebens sich ausgelebt hat, egal ob Mann oder Frau. Er oder sie können trotzdem noch prima Eltern abgeben, sogar nette Persönlichkeiten haben, wenn der Wunsch mal da ist, sich zu binden und sesshaft zu werden. Weiss nicht, wie du darauf kommst, dass Sex den Charakter verdirbt oder dass Frau wahllos jeden Assi ranlässt, wenn sie viel Sex hat. Eine Jungfrau kann genauso ein schlechter, gestörter oder "unweiblicher" Mensch sein wie jede andere Frau auch, da gewisse Persönlichkeitsmerkmale zu erwarten ist einfach nur grenzenlos naiv und unrealistisch.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 7:59

Wie schon mehrfach gesagt, ist das alles schön und gut, und jeder hat selbstverständlich seine wichtigsten Kriterien, das ist völlig klar. Was sich mir immer noch nicht erschliesst, ist aber, warum du persönlich Frauen aussortierst, die einfach schlicht und ergreifend DAS SELBE tun wie du, nämlich massig Affären und Sex haben, wenn zurzeit keine feste Beziehung besteht. Für mich hat es einfach keinerlei Logik, bei einem anderen Menschen etwas Scheisse zu finden, was man selber mit Freude praktiziert. Normalerweise sucht man sich ja ähnliche Partner, mit denen man zusammen passt und harmoniert, auch von der Einstellung her. Und das krasse ist halt, dass du als einzigen Grund dafür dann den fehlenden Penis nennst. Finde ich einfach zum Kopfschütteln, und gehe auch davon aus, dass wenn du das beim Daten den Mädels ehrlich sagst, wie du da eingestellt bist und dass du da was von ihnen verlangst, was du selber nicht bereit bist, zu bieten, dass du sofort absolut keine Auswahl mehr hast, denn wer möchte schon solche Vorschriften von einem Mann bekommen, der selber nicht mal persönlich dahinter steht und eigentlich innerlich völlig anders eingestellt ist. Wie gesagt, du kannst schon drauf stehen, aber welche entsprechende Frau wird dann auf dich stehen? Menschen haben normalerweise persönliche Präferenzen und wechseln diese nicht von Mensch zu Mensch. Wie handhabst du das eigentlich beim Daten, fällst du sofort mit der Tür ins Haus und fragst nach der Anzahl ihrer bisherigen Sexpartner, oder wie siebst du das gleich aus? Viel Auswahl kannst du da gar nicht haben, denn das ist echt ein No-Go, so dreist zu sein. Zusätzlich natürlich zu der weiteren Einschränkung, heutzutage eine junge schöne sexy Frau zu finden, die züchtig genug für dich lebt. Ich meine, es gibt sicher noch welche, aber die sind dann da sehr konservativ und gestreng eingestellt und wollen dann wiederum dich nicht, da du ja kein Problem mit dem Rumvögeln hast. Naja, ich wünsche dir Glück, du wirst es brauchen, bei deinen Bedingungen. Oder du lügst halt die Mädels an bezüglich deiner Einstellung, wovon ich absolut ausgehe und du es ja oben schon angedeutet hast. Aber nicht wegen deiner Begründung, die würden sich dann dir zuliebe verstellen und anpassen. Nö, die würden sich vielmehr auf der Stelle umdrehen und gehen und ich denke, das weisst du auch.

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 9:34

Ich habe gesagt dass Frauen die viele Sexpartner hatten eher dazu neigen Beziehungsunfähig zu sein.
sorry... aber da erschließt sich mir der zusammenhang nicht....

die Wahrscheinlichkeit ist höher?
welche Statistik hast du darüber?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 9:38

Ich sehe daher keinen Sinn drin als Frau mit vielen Männern Sex gehabt zu haben. Zumal Sex haben für ne junge Frau auch keine Kunst ist sondern eher ein Selbstläufer.
Als Kerl kann ich zumindest noch sagen es gehört eine bestimmte Kunst/Können dazu Frauen gut verführen zu können.


wow... du misst echt mit zweierlei maß

der mann ist der hengst wenn er viele frauen ins bett bekommen hat

die frau ist aber billig wenn sie viele männer hatte


na deiner partnerin kann man ja nur mal gratluieren ....
wenn du solche ansichten auch bei anderen themen in der beziehung hast
so a la:
mann darf flirten - frau nicht
mann darf alleine weggehen - frau nicht
mann darf kontakt zu anderne frau haben - frau nicht zu männern


du bist echt lustig



 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 10:00

Naja die Frauen die du verführst haben dann auch 1 Mann mehr auf der Liste... 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 10:09
In Antwort auf nadu2.0

Naja die Frauen die du verführst haben dann auch 1 Mann mehr auf der Liste... 

Nein, du verstehst es nicht! Die Frauen, die mit ihm nur vögeln sind ja genau so wie er und somit nicht gut genug für ihn

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 10:11
In Antwort auf jara

Nein, du verstehst es nicht! Die Frauen, die mit ihm nur vögeln sind ja genau so wie er und somit nicht gut genug für ihn

Hmmm ok... Aber dann kann ja kein Mann mehr ne Partnerin nehmen. 
Bei all diesen B****. 

Wir sterben aus

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 10:25
In Antwort auf fragrance22

Ich habe mich mit A. 5x und mit H. 8x getroffen. Es ist so dass ich beide auf ihre Art toll finde aber jeden erst noch besser kennen lernen muss um zu merken bei wem es passen könnte. Und jetzt überschneidet sich das alles ich fühle mich schlecht beide zu treffen. Beide scheinen interessiert und bemüht.Was soll ich machen? Ich kann noch keine Entscheidung Fällen und habe bei jedem Treffen ein schlechtes Gewissen aber wie soll ich sonst herausfinden wer besser passt??  zum Kuss kommt es meistens schnell bzw. nach ein paar Dates wenn man sich mag.Vor der Situation hab ich Angst irgendwie weil ich das immer im Hinterkopf habe und denke es ist "verboten" 😂 auch wenn ich es gern möchte. Dann fühlen sich womöglich beide verarscht und wollen vllt nichts mehr von mir wissen. Und diesmal hab ich (nach Ewigkeiten) mal wieder das Gefühl das es endlich passen könnte. Beide Männer sind geschieden, einer 2x er hat 2 erwachsene Kinder. Mein Favorit ist kinderlos, etwas verkopft, aber mit sich im Reinen. Er sagt über sich er sei eigensinnig. Der andere hat viele Freunde er ist viel unterwegs, er hat mir eine Einladung für die Sauna gemacht und bereits gesagt Sex sei ihm wichtig. Mein Favorit macht da keine Anstalten.
Ich würde den Glauben eines anderen nicht als Mumpitz bezeichnen, wenn sein Glauben einen Stellenwert in seinem Leben hat warum nicht. Solange er nicht versucht mich zu missionieren kein Problem. Die Möglichkeit einen Partner zu finden ist heute schon schwierig genug, da muss man sich mit seinen No-Go`s nicht noch selber im Weg stehen.😂
 

ok, nach der großen liebe suchst du also wohl eher nicht? sonst würde dir dein herz schon sagen, welcher der richtige ist!

ich bin ja nun wirklich nicht der typ, der gefühle über alles stellt... aber in diesem fall wäre es sicher hilfreich, auch diesbezüglich mal in sich reinzuhören, wenn man jemanden sucht, mit dem man glücklich sein will!
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 10:25

Selten so einen Müll gelesen 🤦‍♀️

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 10:48

Also ne Prostituierte mit einer "normalen" Frau zu vergleichen hinkt aber. Eine Prostituierte hat nunmal nicht die freie Wahl sich ihre Sexpartner auszusuchen, im Gegensatz zu einer Nicht-Prostituierten! Kein Wunder, dass DAS auf ihre Psyche schlägt.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 10:53

Du schreibst selbst, dass Männer ebenso wahllos sind, wenn sie lieber mit ner Dicken ins Bett hüpfen als gar keinen Sex zu haben aber als Mann darf man ja wahllos sein! Als Frau natürlich nicht  

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 11:28

Ich... denke schon, dass er es kapiert, dass er sich selbst für ne Beziehung aussortieren würde, wenn er eine Frau wäre und ein Date mit sich hätte. Die Frage ist halt für mich, wieso sieht er das so extrem krass, ja pathologisiert es sogar regelrecht, wenn Frauen natürlicherweise, genau wie jedes Lebewesen, ihre sexuellen Bedürfnisse ausleben und glücklich sein möchten. Wieso eine tolle Frau aus diesem kleinkarierten Grund aussortieren? Noch dazu, wenn er nicht mal selber seinen kleinen Freund im Zaum halten möchte? Er findet es unattraktiv bei einer Frau, bei sich selber und bei den Frauen, die er benutzt, drückt er aber halt die Augen ganz fest zu. Das darf er natürlich so machen, da er Sex nunmal auch braucht, aber warum darf dann ne Frau nicht genauso die Augen zudrücken und öfter mal ne männliche Matratze vögeln um den Trieb zu stillen? Warum ist sie dann unbrauchbar für ne feste Beziehung und schon an der Grenze zur psychischen Krankheit für ihn, während ihn dasselbe Verhalten nicht im Mindesten irgendwie beschädigt, sondern er natürlich nach wie vor erstklassiges Beziehungsmaterial ist? Ich meine, wie kann man denn so denken? Frauen sind auch nur Menschen und haben Triebe, sie gehen genauso fremd, haben genauso Lust auf Sex wie eben die Männer. Dass dies jahrtausendelang unterdrückt und schwer bestraft wurde, hat einigen Männern wohl die Sichtweise verrückt, sodass sie lüsterne Frauen jetzt nicht mehr als "normal" wahrnehmen, sondern als etwas gestörtes, was man auf keinen Fall haben will und aussortieren muss, ungeachtet ihrer vielen sonstigen Qualitäten, denn was zählen denn bitte die schon naja, mMn wurde und wird sich da offenbar auch noch heutzutage kräftig ins eigene Fleisch geschnitten von den Hochnäsigen unter den Männern, denn Sex brauchen wir halt eben einfach alle, um uns wohl zu fühlen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 12:51

Ein übergewichtiger Sportmuffel kann ja auch das Kriterium haben, dass er ausschliesslich ne dünne Fitnessqueen zur Partnerin akzeptiert, aber das ist doch genauso unsinnig. Erstens mal passt es einfach nicht wegen den zu unterschiedlichen Einstellungen zum Leben (und das muss doch eines der Hauptkriterien bei der Partnerwahl sein und nicht die exakte Anzahl von Sexpartnern. Viel wichtiger ist doch, dass man generell ziemlich ähnlich tickt, sonst wird es eh nicht funktionieren.) Zweitens würde die Fitnessqueen einfach nur den Kopf schütteln, wenn einer nur frisst und frisst, von ihr aber erwartet, dass sie sich fit hält, da sie ansonsten aussortiert wird. Sollte der liebe user hier wirklich den Schneid haben, seinen Dates zu verklickern, dass er dutzende Frauen flachgelegt hat, bei seiner zukünftigen aber nur, sagen wir, maximal 5 Männer duldet, braucht er wirklich mehr als ein bisschen Glück, wenn er überhaupt noch eine abkriegen will. Denn so disqualifiziert man sich normalerweise für ne Beziehung, durch solche unverschämten Forderungen und nicht, wie in seiner seltsamen Vorstellung, mit der Anzahl der vergangenen Bettpartner.

Ich denke, es steckt auch einfach nur pure Angst hinter solchen Massregelversuchen. Diese Männer meinen wohl, sie werden von einer zurückhaltenden Frau weniger betrogen und ausgenutzt. Aber das ist ein Trugschluss. Mit der sexuellen Aktivität hat das null zu tun, ob eine Frau ein hinterlistiges Miststück ist oder nicht. Oft sind die Zurückhaltenden einfach aus purer Berechnung so und die Offenen einfach fröhliche, herzensgute Menschen, die wissen, wie man richtig das Leben geniesst. Also man muss schon einige Zeit in die Partnersuche investieren und sich den Menschen genau ansehen, aber wenn das natürlich nicht gewollt und als Zeitverschwendung angesehen wird und man dann sich künstlich aus irgendwelchen Vorurteilen Pseudokriterien zusammenschustert, die einen ganz ganz bestimmt schon vor einer schlechten Wahl schützen werden, dann wären wir wieder beim riesengrossen Glück, das solche Männer zwingend haben müssen, um nicht krachend mit der unschönen Realität zu kollidieren. 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 13:31
In Antwort auf jara

Nein, du verstehst es nicht! Die Frauen, die mit ihm nur vögeln sind ja genau so wie er und somit nicht gut genug für ihn

genau!
jede frau die so ist wie er will er nicht

sprich, jede die mit ihm s*x hat kann keine partnerin werden

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 14:06
In Antwort auf sxren_18247537

genau!
jede frau die so ist wie er will er nicht

sprich, jede die mit ihm s*x hat kann keine partnerin werden

echt ey, was ein ............

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 16:24

Also deine aktuellen Antworten sind auch wieder allesamt absolut lächerlich ich werde da nicht näher drauf eingehen! Leb du weiter in deiner "ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt" Phantasie! 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 16:39

Du, der Klügere gibt halt einfach nach, auf deinen absoluten Müll kann man einfach nicht weiter eingehen, dann kommt ja nur NOCH mehr Müll dazu, wie ich soeben wieder überflogen habe  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 17:31

Mein Mann ist jünger, 
verdient das selbe, 
wir sind fast gleich gross... 

Und jetzt? 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 17:44

ein Mann der 100 Frauen im Bett hatte ist genauso ne männliche Bitc.... und sonst nix

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 17:45

wieso nicht gut? 

nutzen sie ab?   
Vögeln sie sich das Gehirn weg? 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 17:48

Toll ich mag Einhörner 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen