Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zusammenziehen/ Zusammen wohnen

Zusammenziehen/ Zusammen wohnen

12. Oktober 2014 um 11:16

Wie wichtig ist euch in eurer Beziehung das ihr zusammen wohnt? Was sagt es über eine Beziehung aus oder sagt es überhaupt etwas aus? Sehen das Männer anders als Frauen?

Ich frage mich selbst wann der "richtige" Zeitpunkt ist ob man so etwas initiativ angehen soll oder abwarten und sehen was passiert. Ich frage mich es auch deswegen da mein Freund partout nicht zusammen ziehen will und suche nach möglichen Ursachen, da er nicht darüber sprechen möchte.

Mehr lesen

12. Oktober 2014 um 11:31

...
es kann doch sein, das es ihm persönlich nicht so wichtig ist!?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2014 um 11:55

Wie alt seid Ihr denn?
Da ich bereits uralt bin, ziehe ich den Altersjoker ...*seufz* und würde sagen, dass es durchaus Vorteile hat, getrennt zu wohnen.
Und das sage ich als (eigentlich) schreckliche "Klette", die einen Mann gern mit Haut und Haaren vereinnahmen würde, wenns denn der "Richtige" wäre...

Lass ihm Zeit.....
Solange Du nicht gleich heiraten und 3 Kinder bekommen möchtest, ist doch noch alle Zeit der Welt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2014 um 11:59

...
das ist ja das Verwirrende, er will ja mit mir zusammenbleiben und auch Heiraten und Kinder mit mir bekommen.
Nur will er auf Teufel komm raus jetzt nicht zusammen ziehen, das blöde ist dieser Status hält seit einem Jahr an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2014 um 12:03
In Antwort auf dassah_12719530

Wie alt seid Ihr denn?
Da ich bereits uralt bin, ziehe ich den Altersjoker ...*seufz* und würde sagen, dass es durchaus Vorteile hat, getrennt zu wohnen.
Und das sage ich als (eigentlich) schreckliche "Klette", die einen Mann gern mit Haut und Haaren vereinnahmen würde, wenns denn der "Richtige" wäre...

Lass ihm Zeit.....
Solange Du nicht gleich heiraten und 3 Kinder bekommen möchtest, ist doch noch alle Zeit der Welt....

... 30 und 34
Mein Freund ist 34 und ich 30, das ganze hat zwar noch etwas Zeit aber auch nicht bis ins unendliche. Ich frage mich ob oder was dann noch passiert. Weil im Moment hat er die Fäden in der Hand und diese Steuerung mag ich nicht, finde man sollte aufeinander zugehen. Klar lasse ich dann Zeit nur es ist mittlerweile seit meiner Frage nach dem Zusammen ziehen auch ein Jahr vergangen und die Antwort ist aktuell nach wie vor nein.

Welche Vorteile siehst du denn im getrennt wohnen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2014 um 12:33
In Antwort auf amato_11857032

... 30 und 34
Mein Freund ist 34 und ich 30, das ganze hat zwar noch etwas Zeit aber auch nicht bis ins unendliche. Ich frage mich ob oder was dann noch passiert. Weil im Moment hat er die Fäden in der Hand und diese Steuerung mag ich nicht, finde man sollte aufeinander zugehen. Klar lasse ich dann Zeit nur es ist mittlerweile seit meiner Frage nach dem Zusammen ziehen auch ein Jahr vergangen und die Antwort ist aktuell nach wie vor nein.

Welche Vorteile siehst du denn im getrennt wohnen?

...
Ich sehe da auf der Gefühlsebene für MICH keine Vorteile, weil ich einfach selbst nicht der Typ dafür bin....(wie oben beschrieben).
Sachlich betrachtet sehe ich um mich herum aber viele Paare, die seit Jahren/Jahrzehnten glücklich zusammen sind - ohne jemals zusammen gewohnt zu haben (oder vielleicht sogar deshalb???). Man erlebt einfach weniger vom ermüdenden, sachlichen, unromantischen Alltag miteinander....

Mit (gemeinsamen) Kindern kann ich mir dieses Modell nur schwer vorstellen, aber ohne.....?!

Wie auch immer, was kannst Du schon tun, wenn er es nicht möchte? Eigentlich nichts...., wobei cih Deine Enttäuschung ja durchaus nachvollziehen kann.
Du kannst es lediglich akzeptieren ODER aber deine Konsequenzen ziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mein freund will sich häufiger mit seiner ex treffen...
Von: serina_12236290
neu
12. Oktober 2014 um 10:24
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram