Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zusammenziehen nach 6 wochen beziehung...

Zusammenziehen nach 6 wochen beziehung...

14. Oktober 2016 um 20:21

Wie manche mitbekommen habe, hat mein Bester Freund nun seit 6 Wochen eine Freundin. Inzwischen hat sich bei Mir und Ihm alles einwenig gelegt, habe kaum Kontakt...darunter leide ich noch einwenig.. Naja aufjedenfall, wenn er mir mal schreibt, was seeehr selten ist, kommen immer irgendwelche stänkereien. Wie dass er mich Verarscht hat, vonwegen er wärde schon Papa und mich dann fragt was ich davon halte und sich das für mich anfühle. Oder immer irgendwelche Infos nachdenen ich nicht fragte. Auf jedenfall hat er mir vor 2 Wochen mitgeteilt, dass seine Freundin bei Ihm einziehen wird (da waren si gerade knapp 4 Wochen zusammen & Er ist 24 Sie 21.) Und Ihren Job aufgeben will und sich in der nähe was suchen. Habe dann nicht gross was dazu gesagt, ich wusste nicht wie reagieren... Ich kann ja nicht sagen: Uiii das geht aber schnell Auch dass sie schon über das Thema Kinder und Heiraten hatten... Wie soll ich darauf reagieren? Ich habe ein bisschen das gefühl das geht alles Zacki Zacki. Obwohl es mich ja nichts angeht. Aber ich weiss genau dass ich sonst wieder die sein werde, die Ihn trösten müsste im schlimmsten fall (Lückenbüsser mässig) Habt Ihr Erfahrung damit? Was soll ich sagen/mich verhalten. Kennt ihr auch Paare bei denen es so schnell gieng?

Mehr lesen

14. Oktober 2016 um 20:21

Wie manche mitbekommen habe, hat mein Bester Freund nun seit 6 Wochen eine Freundin. Inzwischen hat sich bei Mir und Ihm alles einwenig gelegt, habe kaum Kontakt...darunter leide ich noch einwenig.. Naja aufjedenfall, wenn er mir mal schreibt, was seeehr selten ist, kommen immer irgendwelche stänkereien. Wie dass er mich Verarscht hat, vonwegen er wärde schon Papa und mich dann fragt was ich davon halte und sich das für mich anfühle. Oder immer irgendwelche Infos nachdenen ich nicht fragte. Auf jedenfall hat er mir vor 2 Wochen mitgeteilt, dass seine Freundin bei Ihm einziehen wird (da waren si gerade knapp 4 Wochen zusammen & Er ist 24 Sie 21.) Und Ihren Job aufgeben will und sich in der nähe was suchen. Habe dann nicht gross was dazu gesagt, ich wusste nicht wie reagieren... Ich kann ja nicht sagen: Uiii das geht aber schnell Auch dass sie schon über das Thema Kinder und Heiraten hatten... Wie soll ich darauf reagieren? Ich habe ein bisschen das gefühl das geht alles Zacki Zacki. Obwohl es mich ja nichts angeht. Aber ich weiss genau dass ich sonst wieder die sein werde, die Ihn trösten müsste im schlimmsten fall (Lückenbüsser mässig) Habt Ihr Erfahrung damit? Was soll ich sagen/mich verhalten. Kennt ihr auch Paare bei denen es so schnell gieng?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Cybersex
Von: teilzeitfrau
neu
14. Oktober 2016 um 19:21
Freundschaft + ich habe Gefühle . Er weiß es. Will mich weiter treffen
Von: sioned_12749207
neu
14. Oktober 2016 um 18:42
Noch mehr Inspiration?
pinterest