Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zusammenleben unerträglich

Zusammenleben unerträglich

27. September 2014 um 17:23

Hallo ihr Lieben,
so schwer es mir auch fällt hier was zu schreiben, aber ich komme einfach nicht mehr weiter.
Folgende Sache, ich bin mit meinem Freund (beide 24) vor nem halben Jahr zusammengezogen. In der gnazen Zeit haben sich leider viele Konflikte angesammelt und die sind gestern in nem großen Streit eskaliert. Hier ein paar Punkte:
- in seiner WG hat er mmer geputzt wenn er musste, hier schafft er es nicht. verschiebt das spülen solange bis ein riesn Berg entstanden ist und sucht immer enn Weg es MIR in die Schueh zu schieben.. zB beim kochen zuviel dreckiges Geschirr
-diese ganzen Haushaltspflichten sammeln sich dann und er kommt dann immer und verkündet in einem Ton als wäre er der Herr im Haus, WIR müssten dann wieder saubermachen.....vin Initiative keine Spur, als ich dann fragte was denn nun wäre, meitne er ich hätte ja nicht angefangen..aha , mal abgesehen von dne hundert Malen wo ich gekocht habe, geputzt habe, gespült..aufgeräumt...neeee zählt ja nicht...
- seit wir hier eingezogen sind, ging es mit meine Psyche bergab, das hat er alles mitbekommen,aber nie nachgefragt und ich fühlte mich hier sehr sehr einsam. ich wurde immer mit " es wird alles gut" abgespeist. Wenn ich weinte, weinte er mit weil es im angeblich so Nahe ging...am Ende muss ich ihn immer beruhigen..das nervt dann auch ganz schön
- Durch den ganzen Sex ist meine Lust an Sex irgendwie vergangen . Und er macht dann immer flapsige Bemrkungen dass er gerne wieder würde, aber mich macht sowas nur wütend. Er macht sich auch keine Gedanken , Er würde am liebsten eine Anleitung haben die er dann 1:1 befolgen würde.
Von allen möglichen Konflikten ist Sex das einzige was er immer angesprochen hat.
Ich habe versucht ihm zu sagen, dass ich nicht mehr hier leben möchte, da ist er ausgetickt und hat sich eingesperrt....ich bin dann ganz ganz panisch geworden und habe gegen die Tür gehämmert, er solle sie doch öffnen.. er hat mich angeschrien wieso ich ihmd as antun würde er hätte ja sogern in der Wg gelebt und ich würde das jetzt alles einfach hinwerfen. Dann war dann wieder das große Thema Sex und er will wissen wass er tun kann damit es wieder läuft. Ich muss zugeben ich fühle mich garnicht mehr zu ihm hingezogen. Als wir zusammen waren war er auch nicht schlank aber am abnehmen und hat viel gemacht. Irgendwann verkündete er mir er hätte aufgegebn und garnicht mehr drauf geachtet was er isst.. damit komme ich überhaupt nicht klar. Er ist der Auffassung, wir sollten öfter einfach quiekies haben dann löst sich das Problem schon.
Dann kam noch so ein Spruch vonwegen er möchte wieder meine Liebe gewinnen weil er dnekt ich liebe ihn nicht mehr. Nun gut, nehmen wir an es wäre so, wieso zum Teufel ist er dann noch mit mir zusammen? Seine Antwort: Er hat ewig darauf gewartet, dass ihn jemand halbwegs so akzeptiert wie er ist.

Ich weiß jetzt nicht wie ich reagieren soll. Gebe ich zu schnell auf?

Gruß ewerlyn

Mehr lesen

27. September 2014 um 17:54

Naja
Weil ich es einfach nicht hinkriege mich endgültig zu trennen. Ich habe glaube ich geschrieben ,dass ich nicht mehr mit ihm leben will, da rastete er aus. Er reagiert total über und ich habe Angst. Dass ich dann bis ich ausgezogen bin durch die Hölle gehen muss. Blöde Ausrede ich weiss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2014 um 12:15

ALso
ne, heimlich ausziehen käme für mich nie in Frage. Wenn ich bedenke ,dass man mir sowas antun würde. Er ist nicht gewaltätig, ich weiß aber wie laut er werden kann. Und dass er dann auch dazu neigt einfach abzuhauen oder sich einzuschlißen weiß Gott was dem einfällt. Ich würde gerne bei Freunden unterkommen bis ich ne Wohnung habe, aber ich habe leider keine hier in der Stadt. Da ich Studentin bin kann ich mir auch nicht einfach mal ne Wohnung nehmen die ich mir ganricht leisten kann. Die einzige Möglichkeit wäre zu meinen Eltern zu gehen die wohnen aber 80 km weit weg.. Dann hab ich hier auch noch bald Nachklausuren und weiß nicht wo mir der Kopf steht. Und ne zweite Chance..ne die gibt es bei mir nicht.
Ich muss halt gucken wie ich das regel. Ich dachte nur vlt hat das jemand durchgemacht und kann mir da helfen.

Trotzdem danke cefeu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen