Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zusammen ziehen JA oder NEIN???

Zusammen ziehen JA oder NEIN???

26. Mai 2008 um 19:16 Letzte Antwort: 27. Mai 2008 um 8:57

hey ihr lieben,

hab eine frage, wohnt ihr schon mit eurem freund/freundin zusammen!?
hat das eure beziehung gut oder schlecht beeinflusst?

hab seit drei monaten einen freund mit dem ich sehr glücklich bin, er hat eine eigene wohnung und schon ein paar mal angedeutet das ich doch zu ihm ziehen könnte! Er hat seine komplette wohnung neu eingerichtet und renoviert, aber die wohnung ist relativ klein und ich habe angst das unsere beziehung darunter leidet bzw. sogar zerbricht!

also was sagt ihr dazu? wie lange wart ihr zusammen bevor ihr mit eurem partner zusammengezogen seit?

vorallem aufruf an die männerwelt, was sagt ihr dazu??
wie kann das zusammenwohnen schön werden, ohne das man sich auf die nerven geht?

danke

Mehr lesen

27. Mai 2008 um 8:47

Abhängig machen?
das einzige was mich an deiner geschichte schlucken lässt ist die tatsache, dass du in eine fix und fertige wohnung ziehst. das ist etwas was ich persönlich nie machen würde.

du wirst für immer und ewig gast dort sein und er wird immer das recht haben dich nach einem streit gehen zu lassen. willst du dir das wirklich antun?

Ich war damals nach knapp 8 wochen beziehung auch für fast 6 wochen 24h täglich bei meinem freund. klamotten und TV alles dabei gehabt schon. nach 6 wochen bat er mich zu gehen da das alles viel zu viel wäre und viel zu früh. ich ging, wir trennten uns damals sogar.

wir kamen wieder zusammen 14 tage später und von dem zeitpunkt aus war klar, dass wir frühstens nach 1,5 jahren beziehung zusammenziehen werden und dann in eine neutrale wohnung wo keiner einfach so gehen muss.

der umzug ist jetzt über 1 jahr her, wir sind beide sehr sehr glücklich, auch wenn der weg in der gemeinsamen wohnung anfangs echt steinig war. mittlerweile sind wir stolz auf alles und wollen an dieser situation auch nichts mehr verändern.

überlege dir also gut ob du dich in ein gemachtes nest setzen möchtest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2008 um 8:57

Hi
also ich bin mit über einem jahr mit meinem freund zusammen gezogen.
und wir gehen uns manchmal echt auf den sack

naja es ist alles nicht so schlimm aber das solltest du dir gut überlegen, denn in die wohnung in die du ziehen willst ist komplett fertig und es ist SEINE wohnung.
das ist doch irgendwie ein komisches gefühl denn es ist alles seins und es ist nichts von dir da drinn.
du hast nicht geholfen gar nichts.

es ist doch viel schöner sich gemeinsam eine wohnung zu suchen, sie zu renovieren. vorallem gehört dann euch beiden die wohnung.

ich würde es noch zu früh finden denn es kann noch so viel passieren denn kennen tut ihr euch nicht richtig und du kannst es sehr schnell bereuen dort zu wohnen.

zieh doch zu ihm immer nur für ein zwei tage und verlängere es immer mal wieder für einen tag und wohne bei ihm auf probe.
falls es nicht klappt brauchst du nur deine paar sachen nehmen und gehen und ihr last euch dann noch zeit.

viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook