Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zurück zur EX...doch sie hatte einen anderen...

Zurück zur EX...doch sie hatte einen anderen...

14. März 2008 um 12:03

Hallo!

Ich bin ratlos und weiss nicht, wie ich mich verhalten soll. Ich hoffe jemand hier ist in der Lage meine Situation zu verstehen und mir zu helfen.

Also es geht darum, dass meine Freundin mit mir vor einem halben Jahr Schluss gemacht hat. Gab keinen besonderen Anlass, es waren einfach keine Gefühle ihrerseits mehr da. Nun sind wir wieder zusammen, weil sie mich wieder haben wollte und meinte, sie habe sich so geirrt und es täte ihr sowas von leid (sie hat auch oft geweint deswegen, ich glaube ihr auf jeden Fall). Naja, momentan ist halt wieder alles wunderschön, irgendwie auch angenehmer als vorher.

Jetzt hab ich rausgefunden, dass sie nur wenige Tage, nachdem sie mit mir Schluss gemacht hat, mit einem anderen Kerl zusammengekommen ist und mit diesem einige Zeit zusammen war (hat auch mit ihm geschlafen).

Nun bin ich total von der Rolle und weiss nicht, wie ich mich verhalten soll. Sie sagte mir als wir wieder zusammen waren, sie hatte einem Kerl ihr Leid geklagt damals und ihn geküsst, danach hätten sie sich ein paar Mal getroffen und das wärs aber auch gewesen.

Naja, bischen mehr war das wohl schon...

Jetzt weiss ich nicht was ich tun soll. Auf der einen Seite waren wir ja nicht mehr zusammen und sie kann tun was sie will und sie hat es mir sicher auch nicht erzaehlt um mich nicht nochmal zu verletzen, aber auf der anderen Seite würde ich sie schon gerne drauf ansprechen und aus ihrem Mund hören, wie sie es mit ihm im selben Bett getrieben hat in dem wir auch schlafen... nur Tage nachdem sie nach über 4 Jahren Schluss gemacht hat, während ich zuhause sitze und mir die Augen ausheule... jeden Tag...

Komme mir da vor wie son Schokoriegel, den man auspackt, geniesst, dann wegwirft und sich sofort den nächsten nimmt...

Komme mir total beschissen vor...

Andererseits was nützt es wenn ich sie damit konfrontiere, es macht höchstens unsere Beziehung kaputt und die ist momentan einfach super....

Was soll ich utn.,.

Mehr lesen

14. März 2008 um 12:13

Wie du schon sagst,
ihr ward getrennt. Klar ist es nicht schön, wenn der/die Ex sich sofort jemand anderen sucht - das würde mich auch verletzen. Dennoch würde ich mir einreden, dass wir ja halt getrennt waren. Ich würde an deiner Stelle das Thema nicht mehr weiterverfolgen. Wie du selbst sagst, ist die Beziehung momentan gut. Mit Gesprächen über einen fremden Mann würde sie nur vergiftet werden. Schieb diese zerstörerischen Gedanken beiseite.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2008 um 15:50

Vergangenheit verzeihen
Hallo!

Ich sitze gerade auf der anderen Seite Deiner Situation.
Und ich muss Dir sagen, ich habe mich getrennt und wenn ich dann mit einer ganzen Fußballmannschaft schlafe, ist es ok, denn ich bin Singel.
Du solltest nicht vergessen, wenn man sich trennt, hat man sich schon sehr lange damit auseinander gesetzt und trifft diese Entscheidung über Wochen, manchmal Monate.

Aber sie ist zu der Erkenntnis gekommen ,dass sie Dich will! Das sollte Dir die KRaft geben für die Zukunft.

Glaube mir ,wenn sie dir die Einzelheiten erzählen würde, die würden Dich nur verletzen und am Ende zwischen Euch stehen. DAs Du das nicht gut findest, kann ich nachvollziehen. Und Du solltest es ihr sagen, dass Du es weißt und wie Du Dich dabei fühlst.

Aber wenn Ihr eine Zukunft wollt, müsste ihr meiner Meinung nach die Vergangenheit ruhen lassen.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2008 um 14:33
In Antwort auf mika_11897852

Wie du schon sagst,
ihr ward getrennt. Klar ist es nicht schön, wenn der/die Ex sich sofort jemand anderen sucht - das würde mich auch verletzen. Dennoch würde ich mir einreden, dass wir ja halt getrennt waren. Ich würde an deiner Stelle das Thema nicht mehr weiterverfolgen. Wie du selbst sagst, ist die Beziehung momentan gut. Mit Gesprächen über einen fremden Mann würde sie nur vergiftet werden. Schieb diese zerstörerischen Gedanken beiseite.

Hm
Danke für die Antworten!

Ja, also ich würde ihr auf jeden Fall verzeihen, das hab ich innerlich schon, aber es tut einfach so weh... dieser Gedanken wie sie drei Tage nach der Trennung einen anderen küsst, ihn anlächelt und wenig später mit ihm in der Kiste landet... wo wir noch heute zusammen Sex haben. Ich hätte niemals gedacht, dass sie sowas macht zumal sie während unserer Beziehung mal sagte, eine Freundin von ihr wurde verlassen und der Kerl hatte sofort danach ne Neue! Das fand sie total fürchterlich und meinte aus Respekt vorm Ex sollte man doch wohl warten...

Dann macht sie exakt das gleiche. Naja, also ich verzeihe ihr das, aber ich hab auch Angst mir ihr drüber zu reden denn ich fürchte mich vor ihrer Reaktion ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest