Forum / Liebe & Beziehung

Zurück zum Ex? Soll ich das tun?

Letzte Nachricht: 28. August um 6:57
23.08.21 um 14:12

Wir waren 2 1/2 Jahre zusammen und am Ende trennte ich mich weil wir starke sexuelle Probleme hatten. Sex war an sich richtig toll, aber er wollte dann immer mal wieder Wochen bis monatelang keinen Sex. Für mich krasser Liebesentzug. Während der Beziehung wurde auch immer fleißig anderen Frauen hinterhergegafft und nein, ich rede hier nicht von normalem Schauen und ich bin generell kein eifersüchtiger Typ. Wir stritten auch ziemlich viel.

Aber natürlich gab es auch sehr viele gute Zeiten und ich liebe ihn. Und er sagte mir gestern nach 8 MonaMonaten Trennung dass er mich liebt und mich zurück will. Er hat natürlich auch seine traumhaft tollen Eigenschaften, sonst würde mir die Entscheidung leichter fallen.

Ich liebe ihn auch, aber die Vergangenheit war so schlimm für mich. Mir fehlt einfach das Vertrauen in ihn.

Findet ihr, dass eine aufgewärmt Beziehung Sinn macht? Er wird seine Fehler nicht abgelegt haben. Das mit dem Sex wird 100%ig wieder so kommen und das Geglotze nach Frauen auch früher oder später.

Mehr lesen

23.08.21 um 17:34

Kannst du einen Mann respektieren, der in deiner Gegenwart anderen Frauen hinterher gafft?
Das ist so unglaublich eklig, mir kommt es hoch...

Rückblickend betrachtet erscheinen die meisten Beziehung gut, man erinnert sich nicht mehr an alles. Wäre sie aber wirklich so gut gewesen, hättet ihr euch nicht getrennt.

Such dir einen Mann, der dich respektvoll behandelt. 

Gefällt mir

23.08.21 um 19:53

Hallo,

Wenn du jetzt schon sicher bist, dass sich nichts ändern wird, wieso denkst du überhaupt darüber nach, wieder mit ihm zusammenzukommen? Du hattest doch deine Gründe, warum du dich getrennt hast. 

Auf der einen Seite schreibst du, dass du ihn liebst und auf der anderen, dass die sexlose Zeit für dich ein „krasser Liebesentzug“ ist. Diese Darstellung beißt sich ganz erheblich und Konflikte sind vorprogrammiert. 

Und wenn er anderen Frauen hinterherglotzt, zeigt das doch, dass er keine Augen für dich zu haben scheint ... 

Wo genau siehst du die Vorteile, wenn du erneut mit ihm eine Beziehung eingehen würdest?

LG vom Wackelzahn
 

Gefällt mir

24.08.21 um 17:15

Ich bin mit dem Geglotze unsicher.
Es ist kein richtiges Hinterhergegaffe, aber ehrlichgesagt für mich fast schlimmer. Wenn wir zB einkaufen sind dann baut er da sogar erheblichen Blickkontakt auf, er guckt immer wieder hin. Es ist so auffällig, manchmal sehe ich die Frau garnicht sondern er geiert so in die Richtung dass ich weiß, wenn ich mich jetzt umdrehe, dann steht da eine Frau und so ist es dann auch ausnahmslos. Er verstellt dann manchmal sogar seine Stimme minimal, keine Ahnung wieso, auf jeden Fall ist es für mich respektlos und ich verstehe das Verhalten auch nicht wirklich. 
Und das kam sehr oft vor, also auch während wir wochenlang keinen Sex hatten. Das war echt die Hölle auf Erden für mich. 

Ich hab mich schon gefragt ob ich mir das einbilde, aber ich hatte bisher noch keine solche Erfahrung in vorherigen Beziehungen und ich kenne das so auch nicht von anderen Männern. Ich hab auch keine Selbstwertprobleme dh ich Vergleiche mich nicht und denke auch nicht dass diese Frauen schöner sind oder was weiß ich, ich finde es in dem Momente nur sehr verletzend und respektlos. Ein kurzer Blick ist ja okay, man nimmt schließlich auch seine Umgebung wahr, aber dieses intensive und immer wieder hingegucke, der Blickkontakt. 

Er meint natürlich ich würde mir das quasi einbilden.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

24.08.21 um 17:15

Ich bin mit dem Geglotze unsicher.
Es ist kein richtiges Hinterhergegaffe, aber ehrlichgesagt für mich fast schlimmer. Wenn wir zB einkaufen sind dann baut er da sogar erheblichen Blickkontakt auf, er guckt immer wieder hin. Es ist so auffällig, manchmal sehe ich die Frau garnicht sondern er geiert so in die Richtung dass ich weiß, wenn ich mich jetzt umdrehe, dann steht da eine Frau und so ist es dann auch ausnahmslos. Er verstellt dann manchmal sogar seine Stimme minimal, keine Ahnung wieso, auf jeden Fall ist es für mich respektlos und ich verstehe das Verhalten auch nicht wirklich. 
Und das kam sehr oft vor, also auch während wir wochenlang keinen Sex hatten. Das war echt die Hölle auf Erden für mich. 

Ich hab mich schon gefragt ob ich mir das einbilde, aber ich hatte bisher noch keine solche Erfahrung in vorherigen Beziehungen und ich kenne das so auch nicht von anderen Männern. Ich hab auch keine Selbstwertprobleme dh ich Vergleiche mich nicht und denke auch nicht dass diese Frauen schöner sind oder was weiß ich, ich finde es in dem Momente nur sehr verletzend und respektlos. Ein kurzer Blick ist ja okay, man nimmt schließlich auch seine Umgebung wahr, aber dieses intensive und immer wieder hingegucke, der Blickkontakt. 

Er meint natürlich ich würde mir das quasi einbilden.

Gefällt mir

27.08.21 um 22:29

Öffne nie eine Tür die du mit sehr viel Kraft und Überwindung zu gemacht hast.
Gib lieber jemandem eine erste Chance, als dem Vergangen die x-te.

Gefällt mir

28.08.21 um 6:57

Nein. Und ich finde das, waa du beschreibst, auch keinen traumhaften Mann. Mag sein, dass e egute Seiten hat, abee die schlechten sind eben auch da und werden immer überwiegen und duch triggern. Mach dich nicht unglücklich.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers