Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zurück zum EX?

Zurück zum EX?

10. Februar 2008 um 14:56

Mein Freund hat mich vor ein paar Wochen ganz unerwartet für eine andere verlassen. Das Krasse an der SAche ist, dass unsere Beziehung total gut lief, wir keine Probleme hatten (sagt auch er, ist nicht meine Interpretation) und er die andere überhaupt nicht kannte. Hat sie getroffen und es hat geknallt. Er hat noch versucht, es mit mir zu retten, aber sich dann getrennt, weil er es für unehrlich hielt, mit mir weiter zu machen. Ich habe momentan keinen Kontakt und habe mich mit der Trennung einigermaßen abgefunden. Jetzt habe ich von einer Freundin gehört, die ihn getroffen hat, dass er nicht mit der anderen zusammen ist und er total durcheinander ist, mich vermisst und von einer Kurzschlussreaktion redet. Und dass er weiß, dass, wenn er eine Neuauflage mit mir wollte, sich jetzt darum kümmern müsste. Jetzt frage ich mich: Was mach ich, wenn er wieder bei mir vor der Tür steht? Ich liebe ihn immer noch und war mit ihm sehr glücklich, allerdings waren wir auch sehr unterschiedlich und hatten beide das Gefühl, dass vielleicht diese Unterschiede eine Rolle gespielt haben, dass er sich anderweitig verliebt hat. Diese Unterschiede wären ja nach wie vor da. Und ich wüsste auch nicht, ob ich ihm nochmal so vertrauen kann. Ich habe einfach Sorge, jetzt meinem Gefühl nachzu gehen und dass es dann in einem halben Jahr wieder passiert.

Hat jemand Tipps??

Mehr lesen

10. Februar 2008 um 18:49

Hallo motek!
Wenn Du selbst so unsicher bist ob Ihr es nochmal versuchen solltet, dann hat es wohl auch nicht so viel Sinn. Ich finde es auch nicht so klasse wie sich Dein Ex geäußert hat:" Und dass er weiß, dass, wenn er eine Neuauflage mit mir wollte, sich jetzt darum kümmern müsste." Hört sich ja irre an...wenn er wollte!Also will er wohl nicht...?
Eine Chance würde ich ihm gegeben wenn er gesagt hätte, wie sehr er Dich vermisst und das er einen großen Fehler gemacht hat. Hat Sie ihn denn verlassen oder er Sie?
Er hatte doch auch schon Zeit zu Dir Kontakt aufzunehmen, oder?
Wie lange ward Ihr zusammen?
Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2008 um 17:01
In Antwort auf sommer2008

Hallo motek!
Wenn Du selbst so unsicher bist ob Ihr es nochmal versuchen solltet, dann hat es wohl auch nicht so viel Sinn. Ich finde es auch nicht so klasse wie sich Dein Ex geäußert hat:" Und dass er weiß, dass, wenn er eine Neuauflage mit mir wollte, sich jetzt darum kümmern müsste." Hört sich ja irre an...wenn er wollte!Also will er wohl nicht...?
Eine Chance würde ich ihm gegeben wenn er gesagt hätte, wie sehr er Dich vermisst und das er einen großen Fehler gemacht hat. Hat Sie ihn denn verlassen oder er Sie?
Er hatte doch auch schon Zeit zu Dir Kontakt aufzunehmen, oder?
Wie lange ward Ihr zusammen?
Alles Gute!

Re
Er hat schon gesagt, dass er mich vermisst. Das ist es halt. Ihm geht es auch nicht gut, und da sind mir halt die Gedanken gekommen, warum wir uns beide ohne einander quälen. Er hat sich getrennt, nach fast 2 Jahren und hatte eben keine neue Beziehung zu der anderen. Das hat nicht geklappt. Ich denke mir einerseits, dass er nicht erwarten kann, zu mir zurück zu kommen, nachdem er mich für jemand anders verlassen hat nur weil es jetzt mit der nicht klappt. Aber so kenne ich ihn nicht. Er würde nur dann wiederkommen, wenn er wirklich denkt, dass er einen Fehler gemacht hat. Andererseits muss man manchmal Menschen auch eine zweite Chance geben. Er scheint selber noch sehr verwirrt zu sein, deswegen hat er noch keinen Kontakt aufgenommen. Ich habe halt Sorge davor, dass er es macht, weil ich dann nicht weiß, wie ich reagieren soll.
Naja, mal abwarten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2008 um 17:38
In Antwort auf motek7

Re
Er hat schon gesagt, dass er mich vermisst. Das ist es halt. Ihm geht es auch nicht gut, und da sind mir halt die Gedanken gekommen, warum wir uns beide ohne einander quälen. Er hat sich getrennt, nach fast 2 Jahren und hatte eben keine neue Beziehung zu der anderen. Das hat nicht geklappt. Ich denke mir einerseits, dass er nicht erwarten kann, zu mir zurück zu kommen, nachdem er mich für jemand anders verlassen hat nur weil es jetzt mit der nicht klappt. Aber so kenne ich ihn nicht. Er würde nur dann wiederkommen, wenn er wirklich denkt, dass er einen Fehler gemacht hat. Andererseits muss man manchmal Menschen auch eine zweite Chance geben. Er scheint selber noch sehr verwirrt zu sein, deswegen hat er noch keinen Kontakt aufgenommen. Ich habe halt Sorge davor, dass er es macht, weil ich dann nicht weiß, wie ich reagieren soll.
Naja, mal abwarten.

Das machen..
mach es, wie du es fühlst, denke ich... ich habe, denke ich den gleichen fehler mit meinem freund gemacht, bin auch fremdgegangen, mich in den anderen total verliebt, aber jetzt merkte ich, dass es seinerseits doch keine interesse mehr sind, und ich hatte immer zweifel... da ich spürte, dass trotz der unterschiede mit meinem freund, ich ihn immer noch liebe und ihn schätze und möchte ihn um verzeihung bitten.. das ist die erkenntnis..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Dauernd läuft Musik
Von: motek7
neu
11. März 2015 um 16:53
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook