Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zum wiederholten Mal

Zum wiederholten Mal

9. März 2015 um 10:08

habe ich im Bekanntenkreis mitbekommen, dass ein verheirateter Mann von seiner Affäre verlangt hat, dass sie ihm gefälligst treu zu sein hat.

Als ich ihn fragte, was er tun würde, wenn sie sich noch mit einem anderen Mann treffen würde, meinte er, dass er sie sofort fallen lassen würde.

Auf meinen Hinweis, dass er ihr damit einen Gefallen tun würde, reagierte er stinksauer.

Aber vermutlich verwechseln manche Damen den Ausschließlichkeitsanspruch mit Liebe.

Mehr lesen

9. März 2015 um 17:04

Der spinnt
man kann doch nicht untreu sein, sich doch nicht eine Affaire zulegen und von dieser verlangen treu zu sein. Wie bescheuert ist das denn ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2015 um 19:49

Recht hattest du.
Konnte er dir denn begründen weswegen er untreu sein kann, seine Affäre aber nicht?
Würde mich mal bei so Kontrollfreaks interessieren...

Aber schlimm wie wenig diese Frau sich wert ist, dass sie das mitmacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2015 um 20:56

Ich schätze
mal er sieht gar nicht ein, dass sein eigenes Verhalten etwas mit Untreue zu tun hat. Ich wette das würde er mit irgendeiner dämlichen Begründung abstreiten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Neuer Freund - Ex macht mir ein Liebesgeständnis
Von: clare_12325653
neu
9. März 2015 um 20:45
Beste Freundin
Von: demyan_12497402
neu
9. März 2015 um 20:24
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper