Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zum Geburtstag einladen?

Zum Geburtstag einladen?

17. Mai um 19:43 Letzte Antwort: 18. Mai um 12:23

Seit 5 Monaten habe ich was mit einem jungen Mann, ich bin 21 Jahre und er 23 Jahre. Am Anfang waren wir beide total verliebt in einander und er hat mir zum Valentinstag einen riesigen Blumenstrauß vorbei gebracht. Er sagte immer wieder, dass er noch nie eine Freundin hatte und er noch nie so viel Zeit mit einer Frau verbracht hat. Die letzten zwei Monate ging dies aber leider immer weiter zurück. Er meldete sich seltener und war auch ganz anders. Wenn wir uns mal sehen ist alles gut und wie immer. Er hat mich nie gefragt, ob ich seine Freundin sein möchte, hat mich aber vor seinen Freunden so betitelt. Ich gehe einfach mal davon aus, dass wir zsm sind.
Nun habe ich bald Geburtstag und er weiß es nicht. Ich will ihn nicht ins offene Messser laufen lassen und habe überlegt ihn einzuladen, jedoch da seine Motivation mir gegenüber momentan ja eher nachlässt weiß ich nicht, ob es das Richtige ist. Das wäre auch das erste Kennenlernen mit meiner Familie (wovor er Angst hat, weil er sowas noch nie hatte). Ich finde es gemein gar nichts zu sagen, aber will ihm das auch nicht einfach so sagen, von wegen ich hab bald Geburtstag denk daran...
Was würdet ihr machen?
Danke im Vorraus

Mehr lesen

17. Mai um 21:54

Ist es eine Party wo auch Freunde dabei sind? Falls ja, würde ich ihn einladen. Falls nur Familie würde ich davon ansehen. Ihr seid zu kurz zusammen und richtig harmonisch klingt das auch nicht Aber zu verlieren hast du nichts. 

Gefällt mir
18. Mai um 1:00

Solltest erst mal klären was da zwischen euch ist
Nach Beziehung klingt es nicht.
Eher als wärst du ein Zeitvertreib für ihn wenn er gelangweilt ist.

Gefällt mir
18. Mai um 6:03
In Antwort auf kathlene

Seit 5 Monaten habe ich was mit einem jungen Mann, ich bin 21 Jahre und er 23 Jahre. Am Anfang waren wir beide total verliebt in einander und er hat mir zum Valentinstag einen riesigen Blumenstrauß vorbei gebracht. Er sagte immer wieder, dass er noch nie eine Freundin hatte und er noch nie so viel Zeit mit einer Frau verbracht hat. Die letzten zwei Monate ging dies aber leider immer weiter zurück. Er meldete sich seltener und war auch ganz anders. Wenn wir uns mal sehen ist alles gut und wie immer. Er hat mich nie gefragt, ob ich seine Freundin sein möchte, hat mich aber vor seinen Freunden so betitelt. Ich gehe einfach mal davon aus, dass wir zsm sind.
Nun habe ich bald Geburtstag und er weiß es nicht. Ich will ihn nicht ins offene Messser laufen lassen und habe überlegt ihn einzuladen, jedoch da seine Motivation mir gegenüber momentan ja eher nachlässt weiß ich nicht, ob es das Richtige ist. Das wäre auch das erste Kennenlernen mit meiner Familie (wovor er Angst hat, weil er sowas noch nie hatte). Ich finde es gemein gar nichts zu sagen, aber will ihm das auch nicht einfach so sagen, von wegen ich hab bald Geburtstag denk daran...
Was würdet ihr machen?
Danke im Vorraus

Wenn du ihn an deinem Geburtstag dabei haben willst, dann lade ihn ein! Falls nicht, lasse es bleiben...

Gefällt mir
18. Mai um 12:23

Vom Geburtstag mal ganz abgesehen, zu dem ich ihn an deiner Stelle einladen würde, würde ich mal schleunigst klären, was das da zwischen euch ist.

Gefällt mir