Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zum Ex zurück oder beim neuen bleiben

Zum Ex zurück oder beim neuen bleiben

16. November 2016 um 14:12

Hallo, ich brauche dringend Hilfe.

ich bin momentan mit meinem Freund ca. 1,5 Jhare zusammen und habe eigentlich auch schon durchgehend seit Beginn in seiner Wohnung gelebt. Seit einem Monat bin ich mittlerweile richtig eingezogen.

Die Bezieheung war am Anfang super. Ich hatte so richtig ein Gefühl von verliebt sein. Das bis heute besteht.
Mittlerweile haben sich jedoch ein paar Sachen entwickelt, die mir einbißchen zu denken geben. Mein Freund ist eher ruhig und zurück haltend und manchmal habe ich das Gefühl, dass er nicht weiß was er mit mir reden soll und wenn ich nicht ein Gespräch anfange oder führe schweigen wir uns an. Außerdem haben wir so ca. alle paar Wochen einen Streit über Kleinigkeiten, in denen er aber extrem gefühlskalt ist und nicht mal wenn ich total fertig bin und rotz und wasser weine mich in den Arm nimmt...
Ich war schon das ein oder andere mal mit der Beziehung unsicher, aber dann hatten wir wieder so schöne Zeiten in denen ich jubeln könnte vor Glück.
Beim letzten Streit habe ich mich aus Wut bei einer Online Dating seite angemeldet (nur für 2 Tage und eher aus Trotz) , weil ich kurz davor war zu sagen mir reichts.

Jetzt zum Problem, da hat mich mein Ex angeschrieben. Und jetzt weiß ich nicht was ich tun soll.

Beziehung zu Ex: Wir haben uns gut verstanden und hatten auch keine Probleme, außer das er einfach zu jung und impulsiv war und bei kleinsten auseinandersetzungen gleich immer gesagt hat, dann lassen wirs halt...Irgendwann hab ich dann gesagt gut, dann lassen wirs und wir haben nie wieder was von einander gehört...

Er hat sich jetzt sehr entschuldigt und gesagt das er es sehr bereut und total kindisch war...also mittlerweile zu einem Mann gereift...er hat auch gesagt, er hat sich nur in dem singelportal angemeldet in der Hoffnung, dass ich wieder drinnen bin.(hatten uns das erste mal zur selben Zeit auch da kennen gelernt) Also ein krasser Zufall

Jetzt weiß ich nicht was ich tun soll. Ich möchte meinen jetztigen freund nicht verletzten, weil ich weiß das er mich liebt...und ich ihn ja auch...oder red ich mir das nur ein weil ich nicht allein sein kann und mit 32 natürlich angst habe und das gefühl, dass ich nicht mehr viel zeit hab für kinder und familie.

Wenn ich Ihn jetzt verlasse und mit meine ex nochmal probier und es klappt nicht, dann hab ich alles hingeworfen und bereuhe es bitter. Soll ich es lieber noch mit meinem jetztigen freund probieren, weil definitiv liebe da ist...

Es ist absolutes gefühlschaos...

Aber ich will jetzt auch nicht beid zappeln lassen. Wo bei mein jetziger freund gar nicht weiß das ich wieder kontakt (also nur whats app) mit meinem ex freund hab.

Ich weiß ich muss selbst entscheiden, aber ich kann nicht...Was ist eure meinung dazu?

Lg Tanja

Mehr lesen

16. November 2016 um 17:45

Fragen:

1. Was ist schlimm daran, sich mal "glücklich anzuschweigen"?
    Muss ich reden um des redens Willen?

2. Warum heulst Du wegen Kleinigkeiten Rotz und Wasser?

13 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2016 um 19:30
In Antwort auf tanja8218

Hallo, ich brauche dringend Hilfe.

ich bin momentan mit meinem Freund ca. 1,5 Jhare zusammen und habe eigentlich auch schon durchgehend seit Beginn in seiner Wohnung gelebt. Seit einem Monat bin ich mittlerweile richtig eingezogen.

Die Bezieheung war am Anfang super. Ich hatte so richtig ein Gefühl von verliebt sein. Das bis heute besteht.
Mittlerweile haben sich jedoch ein paar Sachen entwickelt, die mir einbißchen zu denken geben. Mein Freund ist eher ruhig und zurück haltend und manchmal habe ich das Gefühl, dass er nicht weiß was er mit mir reden soll und wenn ich nicht ein Gespräch anfange oder führe schweigen wir uns an. Außerdem haben wir so ca. alle paar Wochen einen Streit über Kleinigkeiten, in denen er aber extrem gefühlskalt ist und nicht mal wenn ich total fertig bin und rotz und wasser weine mich in den Arm nimmt...
Ich war schon das ein oder andere mal mit der Beziehung unsicher, aber dann hatten wir wieder so schöne Zeiten in denen ich jubeln könnte vor Glück.
Beim letzten Streit habe ich mich aus Wut bei einer Online Dating seite angemeldet (nur für 2 Tage und eher aus Trotz) , weil ich kurz davor war zu sagen mir reichts.

Jetzt zum Problem, da hat mich mein Ex angeschrieben. Und jetzt weiß ich nicht was ich tun soll.

Beziehung zu Ex: Wir haben uns gut verstanden und hatten auch keine Probleme, außer das er einfach zu jung und impulsiv war und bei kleinsten auseinandersetzungen gleich immer gesagt hat, dann lassen wirs halt...Irgendwann hab ich dann gesagt gut, dann lassen wirs und wir haben nie wieder was von einander gehört...

Er hat sich jetzt sehr entschuldigt und gesagt das er es sehr bereut und total kindisch war...also mittlerweile zu einem Mann gereift...er hat auch gesagt, er hat sich nur in dem singelportal angemeldet in der Hoffnung, dass ich wieder drinnen bin.(hatten uns das erste mal zur selben Zeit auch da kennen gelernt) Also ein krasser Zufall

Jetzt weiß ich nicht was ich tun soll. Ich möchte meinen jetztigen freund nicht verletzten, weil ich weiß das er mich liebt...und ich ihn ja auch...oder red ich mir das nur ein weil ich nicht allein sein kann und mit 32 natürlich angst habe und das gefühl, dass ich nicht mehr viel zeit hab für kinder und familie.

Wenn ich Ihn jetzt verlasse und mit meine ex nochmal probier und es klappt nicht, dann hab ich alles hingeworfen und bereuhe es bitter. Soll ich es lieber noch mit meinem jetztigen freund probieren, weil definitiv liebe da ist...

Es ist absolutes gefühlschaos...

Aber ich will jetzt auch nicht beid zappeln lassen. Wo bei mein jetziger freund gar nicht weiß das ich wieder kontakt (also nur whats app) mit meinem ex freund hab.

Ich weiß ich muss selbst entscheiden, aber ich kann nicht...Was ist eure meinung dazu?

Lg Tanja

Also ich glaube nicht wirklich, dass er sich dort angemeldet hat in der Hoffnung dich zu finden. 
Alles andere musst du wissen. 
Den ex ist nicht umsonst dein ex und wenn ich jmd liebe dann überlege ich nicht wieder mit dem ex anzubinden... Also lieben tust du deinen freund nicht! Da wäre es für deinen freund besser sich zu trennen! Weil eine Freundin die nicht weiß ob sie ihn oder den ex will brauch keiner 

Wenn du dich zwischen Mann 1 und 2 nicht entscheiden kannst nimm den 2. Denn wäre alles gut würde es den 2. Nicht geben...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2016 um 20:06

deine Gründe sind doch eigentlich nicht haltbar, also mein Mann und ich bekommen uns des Öfteren wegen Kleinigkeiten in die Haare. Ich denke, das ist normal.
wenn ich heule nimmt er mich auch nicht in den Arm und wenn man jeden Tag zusammen ist muss man sich auch nicht ständig unterhalten. 

Die Gründe bzgl. der Trennung vom Ex werden auch in der wieder aufgewärmten Beziehung präsent sein.

ich bin für die aktuelle Beziehung. 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2016 um 20:38
In Antwort auf straightsowhat

deine Gründe sind doch eigentlich nicht haltbar, also mein Mann und ich bekommen uns des Öfteren wegen Kleinigkeiten in die Haare. Ich denke, das ist normal.
wenn ich heule nimmt er mich auch nicht in den Arm und wenn man jeden Tag zusammen ist muss man sich auch nicht ständig unterhalten. 

Die Gründe bzgl. der Trennung vom Ex werden auch in der wieder aufgewärmten Beziehung präsent sein.

ich bin für die aktuelle Beziehung. 

" ich bin für die aktuelle Beziehung"

Oh prima. wollen wir abstimmen?
Ich bin auch dafür.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2016 um 20:58
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

" ich bin für die aktuelle Beziehung"

Oh prima. wollen wir abstimmen?
Ich bin auch dafür.

Ich habe jedoch die Befürchtung, das der Ex das Rennen macht. Manche Frauen wollen einfach den wilden Tiger zähmen, den badboy umkrempeln.
Leider klappt das meistens nicht.

es kann auch sein, das der Ex jetzt wieder frisch Single ist und sich deswegen bei ihr meldet. Bäh.. das is so bitter, dass sie überlegt 1,5 Jahre in die Tonne zu treten.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2016 um 12:32

Danke für die teilweis hilfreichen antworten...

Ich denke ich werde mich trennen müssen...weil allein solche gedanken zu haben nicht ok ist...ich denke wahrscheinlich habe ich mich eher in die vorstellung von einer funktionierenden beziehung mit kindern und eigenheim verliebt und habe dadurch über zu viele dinge hinweg gesehen, die mich stören...

Es ist nur so schwer ihm das zu sagen nachdem ich erst eingezogen bin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen