Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zufall oder Absicht?

Zufall oder Absicht?

13. August 2016 um 21:28

Mein Mann hat mit unserem Sohn einen Männerausflug übers Wochenende geplant. Gerne wäre ich mit gekommen, aber er hat mir zu verstehen gegeben, dass er mich nicht dabei haben möchte und dass nur mit unserem Sohn alleine machen möchte. Hab ich ja schon toll gefunden, nur mal Papa + Sohn.
Als sie dann weg waren, hab ich am Abend eine Sms gschrieben und gefragt ob sie es schön haben und gut angekommen sind.
Darauf kam dann eine Nachricht, dass sie ganz wo anderes hingefahren sind und dass ein Freund mit dessen Freundin mit dabei ist. Er meinte zufällig an der Tankstelle getroffen.
Ich kann das nicht glauben, denn er hatte ganz andere Pläne (zumindest mir so erzählt) und das verwirft man doch nicht so einfach - und so super spontan mitfahren übers Wochende (das andere Paar) macht man doch auch nicht...? Für mich fühlt es sich an, als ob er mich einfach nicht dabei haben wollte und es geplant war... sein "Männerausflug" ... Bin echt enttäuscht und traurig, weil sie jetzt an einem Ort waren, wo ich so gern mal hinwollte, es aber immer zu weit weg war lt meinem Mann. Was er nicht verstehen kann, dass mich das traurig macht. Ich sitze alleine schwanger daheim, spiele Hundesitter und er ist mit einem anderen Paar an diesem schönen Ort. Männerausflug. Ist das wirklich nicht nachvollziehbar dass mich das kränkt?

Mehr lesen

13. August 2016 um 22:30

Das andere Paar..
Ich hab keine Probleme mit dem anderen Paar, im Gegenteil. Ob das andersrum so ist, dass sie mich nicht mögen, hmm.. fühlt sich nicht so an, aber kann natürlich schon sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2016 um 22:32

Traurig..
danke für eure Meinung..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2016 um 8:14

Marsch blasen..
ich versuchs... bin sehr traurig darüber.
danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2016 um 14:21

Danke..
nochmal für die Antworten.
Leider sieht er das anders.. od ich eben falsch (lt. ihm) Er war ja alleine (ohne mich) und ob da noch jem mit dabei war, muss mir quasi egal sein, weil es doch egal wäre.. (Sein Statement in kurz)
Er will nicht verstehen dass ich mich angelogen u ausgegrenzt fühle, so wie er im Vorfeld von diesem "Männerausflug ganz alleine" sprach.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen