Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zuerst war es eine Affäre

Zuerst war es eine Affäre

25. November 2016 um 12:26

Hallo Ihr Lieben,
ich brauch mal euren ehrlichen Rat.
Also, Anfang Oktober habe ich mich einfach so mal auf First Affair angemeldet ( eigentlich sex Portal...wollt einfach mal gucken )
Hab Ihn auch schon ofter mal dort gesehen....und dann auch angeschrieben...( weiß nicht ob das wichtig ist, er hat mich nicht angeschrieben...hatte aber auch kein Foto drin, weil ansonsten - ohne jetzt arrogant zu klingen , mein Postfach übergelaufen wäre....wer FA kennt weiß was ich meine )
Er hat auch direkt zurückgeschrieben...haben Nummern getauscht nach 2 oder 3 Tagen ....und seit dem schreiben wir immernoch JEDEN TAG.

Erstes treffen nach 2 1/2 Wochen schreiben, Sex war ihm nicht wichtig , sagte er...er meinte das muss auch zwischen uns stimmen, also sind wir nach Holland, in ein Outlet, dannach in Köln was leckeres essen dann in eine Bar...er hat während des Tages IMMER versucht mir näher zu kommen.... Er hat mir auch in dem Ganzen Whats App Verkehr immer wieder gesagt, das ich toll bin er mich kennen lernen will etc....
Haben getrunken, waren angetrunken und haben dann auch geknutscht...Hotelzimmer..naja und auch sex gehabt.
Morgens bin ich heim, er auch....
es blieb dabei, jeden Tag schreiben...er ist lieb macht komplimente....alles schön.
Haben uns darauf wieder getroffen , habe bei ihm geschlafen, er hat für mich gekocht, er ist auch immer so süß, kuss auf die stirn...umarmungen....zieht den stuhl beim essen von mir zu sich.....
erzählt viel, arbeit - macht grade so sein eigenes ding fragt mich wie ich das dann finde und wenn er viel geld hat, das wir zwei ertmal weg fliegen etc....vorige beziehungen...
darauf wieder getroffen, auch mal unter der woche....den ganzen tag durch die Stadt...
er wohnt mit dem zug ne stunde von mir...deswegen muss das irgendwie immer organisiert sein...

dann bin ich mal einfach so auf dein profil in first affair und hab gesehen das er mal online war, er meinte ja er wollte das löschen ich soll ihm das bitte glauben er will nicht mehr da drin sein. Und ich bin schon sehr einnehmend und kann dann auch echt nerven, er hat dann sogar angerufen und meinte : süße bitte glaub mir, wir könnne das auch zusammen löschen ich möchte kein ärger...

ok , habe ich geklaubt.


so nun zu dem thema was mich stört...
wir schreiben zwar immernoch weniger, klar....er arbeitet viel..das weiß ich...daher geht das manchmal nicht den ganzen tag und so....aber nun z.B sagt er das er dieses we nicht kann, weil er was mit seinen jungs machen will und an einem tatg zu seinem bruder.

Ich weiß auch von erzaählungen das familie alles ist und so, der bruder ruft oft an auch wenn ich da bin...er sagt dann " eine freundin ist da..." was er sonst von mir erzählt weiß ich nicht...

es ist vielleicht quatsch, aber ... er hat mir auch schon gesagt das da mehr von seiner seite aus ist, warum nimmt er sich nicht ein tag zeit?
Habe übelst lange disskutiert, dann meinte er, das er auch andere leute hat die er sehen will, das ihm das wichtig ist und ich das jetzt und langfristig akzeprieren muss sonst würde es schwierig werden, ich wäre ihm sehr wichtig und ich soll entscheiden ob ich das möchte.

manchmal, schreiben wir auch dann kommt da plötzlich nix mehr, das war zwar schon immer so- er sagt dann er hängt ja nicht als am handy- aber das stört mich voll....wir sind am schreiben...er sagt er fährt heim bestellt sich pizza.... dann kommt nix mehr am nächsten morgen sagt er , er ist eingeschlafen....


als ich das letzte mal bei ihm war musste er am morgen kurz zu einem Termin, ich habe bei ihm gewartet...
er sagt er ist sei januar single 3 jahre bez. getrennt weil sie deppressiv er nur noch mitleid...sie at ihn mit runtergezogen und so...danach war sie wohl nochmal da oder so....

er ist wirklich nicht sehr ordentlich weil, er ist viel unterwegs wegen arbeit.... da lagen z.b noch haargummis oder klammern was mich voll genervt hat und er hat sich entschuldigt und meinte wir können ja mal zusammen aufräumen er hat nix zu verheimlichen aber ist eben nie da...er mir mir keine schlechten gefühle bereiten ...


naja und dann sehe ich da letzt neben dem bett ein umschlag mit fotos, schöne...so erotik, sicher von der ex da stand : ein kleines stück maus für dich----brust und so unterkörper mit unterwäasche...also professionell gemacht.

da dachte ich warum liegen die denn noch hier? habe aber nichts gesagt....

ach man mädels es verwirrt mich total.
ich will ihm ja vertrauen...er sagt auch immer er hat kein bock auf mehr frauen schafft er von der zeit ja gar nicht und vertrauen wäre der grundstein für eine beziehung...


was sagt ihr dazu? meint der das ernst mit mir?


viele liebe verwirrte Grüße

Mehr lesen

25. November 2016 um 13:34

Vielen Dank für deinen ausführlichen Rat.
Ich weiß gar nicht was ich denken soll. Seit dem war er ja nicht mehr dort, man kann da ja außer sex auch partnerschaft auswählen, das hatte er auch ausgewählt...
Ja ich weiß ich leg mir das wahrscheinlich alles so zurecht wie ich das mag -.- ....
aber warum sagt er dann das da mehr ist, er hat sogar mal gesagt das er nicht gedacht hätte so jemanden wie mich da kennen zu lernen...und das er sich auf die zukunft mit mir freut auf die guten und die schlechten tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2016 um 14:55

Ich denke da ist tatsächlich mehr von seiner Seite. Weil wenn ich jemanden nur als affäre sehe, da hat er kein Recht darauf mir was vorzuschreiben. Schon gar nicht wo ich angemeldet bin. Geht ihm gar nichts an.

Nett bin ich trotzdem. Natürlich, man hat den Menschen gern und deswegen geht man auch mit ihm ins Bett.

Der Unterschied ist (und darum denk ich dass er mehr von dir will) : es wird nicht zusammen gekocht, über Zukunft geredet, etc.

Also wenn du raus finden willst, wie er zu dir steht muss du es schon direkt ansprechen. Sagt er dir direkt: Ja wir sind zusammen und gehören zusammen, vebindlich, dann weist du woran du bist.

Fängt er an drum rum zu reden, aller (was ich sehr oft mach )  ja, wir müssen sehen wie es sich entwickelt, oder ich bin noch nicht bereit für feste Bindung, etc. Dann ist es nur sex. Kannst du dir auch ganz sicher sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2016 um 15:08

Und es wird auch bei nur sex bleiben. Das kann ich dir garantieren. Du kannst dir nicht Hoffnungen machen, nur weil es im Bett harmoniert, dass daraus eine Beziehung entsteht.

Ich seh das gar nicht so, dass die Frauen sich öfter verlieben. Bei mir ist es umgekehrt. Ich habe mich noch nie in eine Affäre verliebt. Umgekehrt fast zu 99%.

Ich kann sex und Liebe sehr gut voneinander trennen.

Und für Beziehung sind auch ganz andere Faktoren wichtig. Zum Beispiel Bildung, ähnlicher sozialer Status, Atraktivität, etc. Was man beim Sex ja nicht unbedingt beachten muss. Fehlt aber ein Kriterium davon, würde ich niemals eine Beziehung mit diesem Menschen eingehen. Daher, wird es nur beim Sex bleiben. Weil den braucht man ja trotzdem, bis der Richtige kommt

Und ich empfinde ehrlich gesagt auch unfair, wenn man damit anfängt. Weil, es war ja alles von Anfang an geklärt. Würde aber niemals mich dazu "überreden" lassen. Also, sucht er Ausreden, weisst du 100% was los ist.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2016 um 15:59
In Antwort auf waslos007

Und es wird auch bei nur sex bleiben. Das kann ich dir garantieren. Du kannst dir nicht Hoffnungen machen, nur weil es im Bett harmoniert, dass daraus eine Beziehung entsteht.

Ich seh das gar nicht so, dass die Frauen sich öfter verlieben. Bei mir ist es umgekehrt. Ich habe mich noch nie in eine Affäre verliebt. Umgekehrt fast zu 99%.

Ich kann sex und Liebe sehr gut voneinander trennen.

Und für Beziehung sind auch ganz andere Faktoren wichtig. Zum Beispiel Bildung, ähnlicher sozialer Status, Atraktivität, etc. Was man beim Sex ja nicht unbedingt beachten muss. Fehlt aber ein Kriterium davon, würde ich niemals eine Beziehung mit diesem Menschen eingehen. Daher, wird es nur beim Sex bleiben. Weil den braucht man ja trotzdem, bis der Richtige kommt

Und ich empfinde ehrlich gesagt auch unfair, wenn man damit anfängt. Weil, es war ja alles von Anfang an geklärt. Würde aber niemals mich dazu "überreden" lassen. Also, sucht er Ausreden, weisst du 100% was los ist.

ich habe ihn schon angesprochen und er meinte da ist auf jeden fall mehr von seiner seite, aber wir lernen uns doch grade kennen, er wäre doch keine 16 m ehr er ist dreißig, ich 26 und für liebe gehört viel mehr dazu und er würde gerne wissen wohin es läuft und wenn ich jetzt sofort eine antwort will könne er nur nein sagen weil er nach den paar treffen  (da wir halt ne stunde auseinander wohnen , wenn dann ebe we oder mal in der woche ) nict sagen kann das ich die frau für sein leben wäre, verstehe ich auch, ich möchte jetzt auch nicht direkt sagen wir sind zusammen.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2016 um 16:02
In Antwort auf waslos007

Ich denke da ist tatsächlich mehr von seiner Seite. Weil wenn ich jemanden nur als affäre sehe, da hat er kein Recht darauf mir was vorzuschreiben. Schon gar nicht wo ich angemeldet bin. Geht ihm gar nichts an.

Nett bin ich trotzdem. Natürlich, man hat den Menschen gern und deswegen geht man auch mit ihm ins Bett.

Der Unterschied ist (und darum denk ich dass er mehr von dir will) : es wird nicht zusammen gekocht, über Zukunft geredet, etc.

Also wenn du raus finden willst, wie er zu dir steht muss du es schon direkt ansprechen. Sagt er dir direkt: Ja wir sind zusammen und gehören zusammen, vebindlich, dann weist du woran du bist.

Fängt er an drum rum zu reden, aller (was ich sehr oft mach )  ja, wir müssen sehen wie es sich entwickelt, oder ich bin noch nicht bereit für feste Bindung, etc. Dann ist es nur sex. Kannst du dir auch ganz sicher sein.

und ich muss dazu sagen, ich bin schon sehr eifersüchtig, der gibt sich, wenn ich mich aufrege immer ultra die mühe das mit mir zu klären..." ich hab dir doch noch nie einen grund gegeben mir nicht zu vertrauen" 
" mach dir keinen kopf ich bin brav " ...sowas halt...

und das war bestimmt schon in der zeit 2-3 mal und er ist immernoch da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2016 um 16:27
In Antwort auf mrsblond90

ich habe ihn schon angesprochen und er meinte da ist auf jeden fall mehr von seiner seite, aber wir lernen uns doch grade kennen, er wäre doch keine 16 m ehr er ist dreißig, ich 26 und für liebe gehört viel mehr dazu und er würde gerne wissen wohin es läuft und wenn ich jetzt sofort eine antwort will könne er nur nein sagen weil er nach den paar treffen  (da wir halt ne stunde auseinander wohnen , wenn dann ebe we oder mal in der woche ) nict sagen kann das ich die frau für sein leben wäre, verstehe ich auch, ich möchte jetzt auch nicht direkt sagen wir sind zusammen.....

das hört sich dann nicht so gut an. Genau so was erzähl ich dann auch. Man muss sehen, wohin das ganze sich entwickelt, etc. Im Hinterkopf habe ich aber, nee du bist mir zu dumm, du hast ne Glatze, etc. Aber das kann man ja schlecht direkt sagen

Ich denke das kannst du vergessen dann.....
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2016 um 17:24
In Antwort auf mrsblond90

und ich muss dazu sagen, ich bin schon sehr eifersüchtig, der gibt sich, wenn ich mich aufrege immer ultra die mühe das mit mir zu klären..." ich hab dir doch noch nie einen grund gegeben mir nicht zu vertrauen" 
" mach dir keinen kopf ich bin brav " ...sowas halt...

und das war bestimmt schon in der zeit 2-3 mal und er ist immernoch da

man nimmt manchmal auch sachen in Kauf mangels Alternative, oder weil es in Bett halt sehr gut funktioniert. Weil man es auch geniesst. Und es auch weiter haben will.

Aber wie gesagt, wenn er so rum eiert dann ist es schlechtes Zeichen. Es ist glaub ich besser, wenn du es weisst, als wenn du dich da noch mehr rein steigerst. 

Manchmal ist es besser die Zeit und Energie woanders zu investieren, als zu warten und zu hoffen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2016 um 17:50

Ich finde es sehr naiv zu glauben, dass sich eine Bekanntschaft aus einem Sexportal zu einer Partnerschaft verändert. Kann zwar sein, ist aber unwahrscheinlich. Denn Mann ist nicht dort um die Partnerin fürs Leben zu finden, sondern für die schnelle, unverbindliche Nummer.

Als Frau musst Du Dich schon verdammt anstrengen um den Makel "ich treib mich auf Sexportalen rum" loszuwerden. Ich denke halt die Partnerin fürs Leben sucht er wo anders und möchte keine, die sich in Sexportalen rumtreibt.

Andersrum gilt das sicherlich in abgeschwächter Form auch.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2016 um 14:53

Ich weiss ja nicht warum man sich beim ersten Date für Sex hergibt, wenn man im Hinterkopf doch andere Absichten hat?! 
Ich verurteile das nicht. Aber man sollte sich halt bewusst sein, dass sich daraus selten eine Partnerschaft entwickelt. 
Man sattelt den Gaul auch nicht von hinten auf. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen