Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zu zweit und doch allein

Zu zweit und doch allein

15. Oktober 2015 um 2:12 Letzte Antwort: 16. Oktober 2015 um 4:39

Hallo ihr lieben Ich weiß garnet wo ich anfangen soll so richtig Also ich bin Jessica 26jahre alt und habe im Februar diesen jahres über meinen nochmann (5jahre getrennt) meine liebe des Lebens kennen gelernt... Leider lebte ich kurz vor Hannover und er in Österreich das waren 720km wir traffen uns erst ein Wochenende und dann einen Monat später bin ich für 3 Wochen zu ihm gefahren... Die drei wochen liefen so gut das wir als ich in Deutschland war beschlossen das ich auswandere.... Vielleicht ein Fehler.... Ich ließ freunde Familie und job fallen und habe mich nur 5wochen später auf dem Weg zu ihm gemacht..... Die erste zeit war schön und ich habe angefangen zu träumen von Dingen die ich längst abgeschlossen hatte kinder vielleicht noch einmal heiraten... Da war mir aber noch nicht klar das wenn ein mann in den 30ern ist davor 7jahre allein war und noch nie eine ernsthafte Beziehung hatte er einen so viel kraft kostet ... Er ist ein sehr ruhiger Mensch und sagt oft etwas bevor er nachdenkt was mich meist verletzt.. Sicher habe ich auch fehler aber momentan nimmt das alles kein ende nur ein Beispiel.. Wir haben einen Renovierungs dürftigen Oldtimer gekauft und gesagt wir machen das zusammen seit das auto da ist ist er nur noch arbeiten und am Wochenende beim auto auch wenn es mir mal schlecht geht oder ich etwas andres Unternehmen möchte mit ihm... Oft habe och das Gefühl alleine zu sein ich kenne hier niemanden außer ihn und seine Familie eigentlich interessiert sich auch niemand für mich.... Meine Freunde aus Deutschland haben sich abgewendet und außer meinem vater und seiner frau habe ich keine Familie Oft weine ich heimlich weil ich keinem zeigen will wie es mir geht und trotz allem liebe ich diesen mann so sehr das es fast schon weh tut.... Ich hatte in den letzten Jahren nie glück aber er hat mir so viel gegeben aber er sieht einfach nicht wie sehr ich ihn jetzt brauche ich weiß nicht ob er es nicht sehen kann oder will Seit tagen schlafe ich nicht mehr durch Alpträume jagen mich jede Nacht manchmal haben sie mit ihm zu tun oft aber auch mit meiner Kindheit Mich quellt momentan einfach so viel und ich habe niemanden auf der Welt dem ich es erzählen kann oder den es interessiert ich bin einfach so allein deswegen jammere ich jetzt hier einen threadt voll tut mir leid wenn es jemand stört wenn jemand fragen hat fragt einfach wenn jemand einen rat hat höre oder lese ich ihn gerne Lg Jessica

Mehr lesen

15. Oktober 2015 um 9:23

Liebe Jessica
Du musst dir unbedingt ein unabhängiges Umfeld suchen. Geh in Vereine und tu was dafür, dass du neue Leute kennen lernst. Ansonsten wirst du nie glücklich.

Was ich nicht verstehe, warum haben sich deine Freunde in Deutschland abgewendet?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. Oktober 2015 um 13:39

Danke
Ja ein verein oder sowas könnte vieles lösen Naja meine freunde waren nicht alle damit einverstanden das ich gehe und der erste monat da meldeten sich noch alle jetzt nach drei Monaten geht kaum einer noch an Telefon oder schreibt mir zurück klar die haben auch alle Alltag aber denke ab und zu wenigstens ein hey uns gehts gut wäre drin aber selbst das kommt selten

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. Oktober 2015 um 13:46
In Antwort auf an0N_1266242299z

Danke
Ja ein verein oder sowas könnte vieles lösen Naja meine freunde waren nicht alle damit einverstanden das ich gehe und der erste monat da meldeten sich noch alle jetzt nach drei Monaten geht kaum einer noch an Telefon oder schreibt mir zurück klar die haben auch alle Alltag aber denke ab und zu wenigstens ein hey uns gehts gut wäre drin aber selbst das kommt selten

Ist schwierig...
Du gehörst halt wie nicht mehr zu ihrem Leben und klar kannst du erwarten, dass sie dir schreiben aber eigentlich muss die Initative von dir aus gehen. Lade doch den einten oder anderen zu dir ein, damit du sie nicht ganz verlierst. Versuche auch weiterhin bei Ihnen präsent zu sein und nimms ihnen nicht böse wenn sie nicht direkt antworten.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. Oktober 2015 um 15:08
In Antwort auf lovelifelive

Ist schwierig...
Du gehörst halt wie nicht mehr zu ihrem Leben und klar kannst du erwarten, dass sie dir schreiben aber eigentlich muss die Initative von dir aus gehen. Lade doch den einten oder anderen zu dir ein, damit du sie nicht ganz verlierst. Versuche auch weiterhin bei Ihnen präsent zu sein und nimms ihnen nicht böse wenn sie nicht direkt antworten.

Lovelifelive
ich nehme es keinem krum verstehe es ja auch aber ich bin halt einfach so allein das mich das traurig macht das sie sich nicht mehr melden ich habe sie auch eingeladen zum ski fahren der ein oder andre wollte es sich überlegen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Oktober 2015 um 4:39

Derspieltdochbloss
Ich kann momentan am auto nix machen da die Schweiß arbeiten angefangen haben und da soll ich nicht helfen ich hab vorletztes Wochenende den motor überholt ich bin gelernte kfz mechatronikerin er ist schweißer da ist klar wer was besser kann....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Flirtet er mit mir?
Von: genna_12931914
neu
|
15. Oktober 2015 um 20:22
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram