Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zu Viele Gedanken

Zu Viele Gedanken

25. August um 20:14

Hey,

seit fast 2 wochen schreibe ich mit einem mädche, welches mich sehr Interessiert.
Die erste Woche war es lediglich smalltalk, welcher sich über mehrere Tage gezogen hat.
Letzte woche samstag sagte ich Ihr, dass ich sie sehr sympatisch finde und wie schön ich es finde mit ihr zu schreiben.
Plötzlich lockerte sich das Gespräch deutlich und wir fingen beide an ausführlicher zu schreiben und deutlich ''flirt'' mäßiger.
Ich fragte sie ob wir uns Nächsten sonntag Treffen wollen.
Sie antwortete mit sehr gern
Die tage vergingen und sie machte immernoch einen sehr sympatischen Eindrug auf mich.
Am freitag fing die sache auf einmal an anders zu werden.
Sie schrieb wieder relativ smalltalk mäßiger und lies sich auch mehr zeit.
Oft ist sie online und schreibt nicht zurück.
Allerdings fragte sie mich dann gegen mittag ob ich nicht lust hätte am abend zu dem Geburtstag ihrer besten Freundin zu kommen.
Ich war sehr verwundert, das ich das gefühl hatte ihr interesse Würde nachlassen.
Als ich fragte ob es nicht komisch für ihre Beste Freundin seie, wenn plötzlich ein Fremder Typ auftaucht, antworte sie dass ihre beste Freundin über mich bescheid weiß, da sie schon über mich geredet haben.
Ich ging also zu der Party und wir redeten kurz.
Allerdings redete sie die meiste Zeit mit ihren Freunden, was ich natürlich verstehen kann.
Zwischendurch haben wir uns natürlich mehrfach unterhalten, aber ich hatte nie zu hundert Prozent den eindrug, das sie volles interesse hat.
Ich fuhr irgendwann nach hause und sagte ihr, dass ich es schön fand mich mit ihr persönlich zu unterhalten.
Sie sagt, dass es sie sehr gefreut hat das ich vorbei gekommen bin.
Eigentlich waren wir für heute verabredet, was aber nicht statt gefunden hat, da ihre Eltern aus einem dreiwöchigen Urlaub kamen und mit ihr den Tag verbringen wollten.
Sie schlug vor das ganze zu verschieben.
Ich mache mir deswegen so viele Gedanken, da ich keine lust habe angelogen zu werden.
Diese ganze nummer mit ja wir verschieben das habe ich in der vergangenheit schon oft erlebt. 
Einfach nur als ausrede dafür das man keine lust hat und dem anderen zu zeigen es besteht kein Interesse.
Sie macht auf mich eigentlich einen seht vernünftigen Eindruck und ich würde eigentlich nicht davon ausgehen von Ihr angelogen zu werden.
Aber durch die heutige Gesellschaft liegt sowas sehr Nahe.

Sie würde wohl kaum ihrer Besten freundin von mir Erzählen, oder mich mit zu einer Party nehmen wenn kein Interesse besteht.
Trotzdem mache ich mir gedanken wie ''warum war sie online und schreibt nicht'' oder ''warum schreibt sie nicht mehr so viel und interessiert wie vor einer woche''.

Ich möchte sie auch nicht direkt fragen ob Interesse von ihr aus besteht, das ich glaube das diese frage sehr komisch rüber kommt und sie sehr unter druck setzt.

Mache ich mir zu viele Gedanken oder kann mich da irgendjemand verstehen ?

Danke schon Mal im Vorraus 
 

Mehr lesen

26. August um 9:07

Sie würde wohl kaum ihrer Besten freundin von mir Erzählen, oder mich mit zu einer Party nehmen wenn kein Interesse besteht.

ähm... wieso nicht?
sie kannte dich doch noch nicht...
sie wusste ja gar nicht ob dann noch interesse besteht

frag sie einfach dass sie dir sagen soll wann sie zeit für ein treffen hat

weil komisch ist es schon dass sie keinen alternativvorschlag gemacht hat...
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wo ist mein Thread?
Von: graniz67
neu
25. August um 21:43
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen