Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zu viel gewollt mit Nachrichten?

Zu viel gewollt mit Nachrichten?

22. Juli 2016 um 14:50 Letzte Antwort: 23. Juli 2016 um 3:02

Hallo,

habe vor kurzem erst ein Mädchen kennengelernt. Hatten ein Date, haben uns gut verstanden und danach auch noch interessiert geschrieben. Habe nun leider den Fehler gemacht, dreimal hintereinander ihr morgens eine ZU liebe Nachricht zu schreiben und ihr einen schönen Tag zu wünschen. Ich glaube das war etwas zu viel. Nun hat sie heute bis jetzt nicht geantwortet, was untypisch ist. Was soll ich machen? Offen sagen "Glaube da habe ich es etwas zu gut gemeint, sorry " oder einfach nichts schreiben und warten?

Mehr lesen

22. Juli 2016 um 14:57

Und
wie rette ich das? ist eine Nachricht doof?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juli 2016 um 16:17

Nichts schreiben!!
Jetzt wars eh schon zuviel. Wenn du jetzt auch noch schreibst "oh, sorry, das war wohl zu viel" dann schreibst du ihr ja noch mehr =D
Sieh es doch mal so: Lass sie erst mal in Ruhe- sie meldet sich schon wenn sie das möchte, und wenn sie es nicht möchte, wird es auch nichts bringen, dass du dich nochmal meldest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juli 2016 um 3:02

Abwarten und
Tee trinken.

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Ist das liebe ?
Von: karola_12355827
neu
|
22. Juli 2016 um 16:25
Diskussionen dieses Nutzers
Freunschaft über Tinder ein Problem?
Von: gruen15
neu
|
2. November 2018 um 0:07
Gefühle plötzlich weg
Von: gruen15
neu
|
17. Dezember 2017 um 19:50
Noch mehr Inspiration?
pinterest