Home / Forum / Liebe & Beziehung / zu viel Ehrlichkeit?

zu viel Ehrlichkeit?

19. April um 13:24
In Antwort auf avarrassterne1

Ansichtssache.
Es gibt auch aus gutem Grunde so etwas wie offene Beziehungen - es ist eben nicht bei jedem Menschen so, dass die sexuelle Monogamie so wichtig (oder überhaupt wichtig) ist. Und mit verlieben hat das meist noch nicht mal was zu tun.

Ich habe jetzt erst mal gegrübelt, ob ich dazu überhaupt etwas sage, weil ich die TE mit dem Thema nicht verunsichern will, daher @TE: das ist eigentlich OT und hat mit Dir sehr wahrscheinlich nichts zu tun. Ich will nur das "wenn jemand nicht monogam ist / sein möchte, ist in der Beziehung etwas faul" nicht so grundsätzlich stehen lassen.
Aber wie gesagt: ich spreche nicht von Dir, es sind eher wenige Menschen, die das wollen - und können.

Da finde ich jetzt auch keinen Widerspruch zwischen dem, was ich geschrieben habe und dem was du geantwortet hast.

Gefällt mir

19. April um 17:34
In Antwort auf -leserin-

 eine Beziehung im dreistelligen Bereich ? Wenn damit Jahre gemeint sind, wirds aber eng ... 

Monate ? Tage ? 

ich habe die Befürchtung, er will damit sagen, dass sich die bisherige anzahl seiner beziehungen im 3-stelligen bereich bewegt.

Gefällt mir

19. April um 18:13
In Antwort auf korry..

Mein Freund(20) und ich(20) sind seit knapp zwei Jahren ein paar und lernen uns jeden Tag noch besser kennen, dabei ist Ehrlichkeit für uns natürlich sehr wichtig.
Wir hatten ein Gespräch über "Das erste Mal", typische Männergespräche, die er mit seinen Kumpels geführt hatte und so weiter...
Da ich seine erste Freundin bin, fragte ich ihn, ob er manchmal das Gefühl hat etwas zu verpassen, bzw weil er ja nur die Beziehung mit mir kennt, ob er sich manchmal die Frage stellt wie es mit einer anderen wäre und er antwortete mit "ja".
Außerdem erzählte er mir noch, dass er es sich mit keiner anderen speziefischen Frau vorstellen kann, er manchmal nur über andere denkt (Zitat) "die hat einen schönen Popo".
Ist das so normal in einer "glücklichen" Beziehung? Was mach ich falsch, dass er anderen hinterher schauen muss?

oh gott ^^
mach dir da keine Gedanken darüber...jeder schaut doch mal. 
aber das darf man nicht auf eine schlechte beziehung schließen

menschen sind nun mal so...alles was "hübsch und attraktiv" ist, zieht einen Menschen an...
aber das bedeutet nicht, dass das vorher gesehene bzw. das gegenwärtig bestehende schlecht ist ^^

hast du dich noch nie dabei erwischt andere Typen anzustarren? 

mach dir da keinen kopf drüber 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen