Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zu unerfahren um ihn zu erobern

Zu unerfahren um ihn zu erobern

28. August 2011 um 20:32

Hallo!! Freut mich nun in eurer Mitte zu sein und hoffe ihr könnt mir helfen! Ich erzähle euch nun detailliert was mein problem ist ( bitte nicht Böse sein das es so lang wird aber ich bin am Ende meiner Kräfte):

Vorgeschichte:
Ich wog 127 kg hatte niemals eine Beziehung, komplexe mit meinem Körper also fast keinen Sex und wurde von den Männern entweder verarscht oder ausgenutzt- wenn es mal jemand vl. Ernst gemeint hat dann kam ich mir auch verarscht vor und lies keinen mehr an mich ran.

Nun: bin ich 25 jahre alt - ich habe nun 72kg bei einer grösse von 177cm - eine bauchdeckenstraffung und sehe hoffentlich sehr ansehlich aus!
Hab mir im allgemeinen etwas Selbstbewusstsein aufgebaut und geniese das leben!
Leider habe ich noch wahnsinnige komplexe bei Männern!
1. Keine Erfahrung mit Sex (angst etwas falsch zu machen und mich gehen zublassen)
2. Nach wie vor leichte komplexe mit meinem Körper (schwangerschaftsstreifen und so schwabbel wabbel)
3. Und das wohl schlimmste:
Keine Erfahrung mit Thema Beziehung - flirten- und Männer erobern!!!

Problem:
Ich habe mich unsterblich in einen gaaanz besonderen Menschen verliebt! Ich kenne ihn schon seit ungefähr 6 Jahren und wir haben uns schon immer gut verstanden und ganz Heimlich war ich immer schon ein bisschen in ihn verliebt! Doch er war mit einer guten Freundin von mir zusammen!
Seit einem Jahr sind die beiden nun getrennt und ich und er sind uns näher gekommen! Leider habe ich zu schnell alles wollen und ihn in die Flucht getrieben!
Doch wir haben uns wieder angenähert und verbringen sehr viel Zeit miteinander (doch nie zu zweit was wohl meine schuld ist- panikattacken)
Wenn wir gemeinsam unterwegs waren und angeheitert sind verbringe ich auch sehr oft die Nacht bei ihm! (zu seiner Verteidigung er ist WIRKLICH kein Weiberheld und nimmt kaum jemanden mit heim wo er sih nicht hingezogen fühlt- das weiss ich! Er ist vollkommen ein beziehungsmensch und war es schon immer!
Am nächsten morgen jedoch bekomme ich wieder Angst - Rede kaum und schau das ich so schnell wie möglich wegkomme!!
Der Sex mit ihm ist der Hammer und auch das kuscheln danach! So viel habe ich noch nie empfunden und so nah noch nie jemanden rangelassen!

So geht es jetzt schon seit einigen Monaten!

Ich mag ihn wirklich sehr- das wort lieben benutze ich ungern- da ich vor diesem Wort Respekt habe - doch ich denke mir es kommt nahezu hin!

Ich will ihn für mich gewinnen - bin aber voll überfordert!

Ich habe Angst davor wieder zu schnell ran zu gehen!
Habe generell Angst davor anzusprechen was ich für ihn empfinde (je mehr ich preisgebe desto mehr angriffsfläche gebe ich frei)

Aber das Gefühl in zu verlieren ist so schlimm!!

Jeder gibt mir schon den Rat mit im zu sprechen:
Aber wie??? Ich weiß nicht wie ich das sagen soll!!! (ausserdem bin ich ein Angsthase) für die meisten sind wir schon so gut wie ein paar nur für uns noch nicht!
Sogar seine ex wünscht sich dass wir zusammen kommen!
Sie ist der Ansicht ich soll es ihm nicht zu leicht machen und ihn ein bisschen auf Distanz halten um mich interessanter zu machen - aber ich hab Angst dass er dann das Interesse verliert!
Er ist ein sehr ruhiger Mensch! Ist gern unterwegs (wie ich)

Bitte helft mir - alle Meinungen sind mir eine Hilfe! Alle Tipps gern gesehen! Bitte Bitte !!
Helft einer überforderten hilflosen erfahrungslosen jungen Frau ihr glück zu erobern!

Mehr lesen

3. September 2011 um 8:51

Liebe
Tja, erstmal Respekt dafür das Du so viel abgenommen hast.Und ich kann verstehen das Du da noch Komplexe hegst. Der Sex mit ihm ist der totale Hammer. Findet er das auch? Und kam Dir dabei nie die Idee zu sagen das Du ihn liebst? Hab keine Angst. Sag es ihm beim nächsten mal und beobachte seine Reaktion. Vielleicht will er nur seinen Spaß haben-oder mit Dir zusammen sein. Das findest Du nur dadurch raus. Kannst natürlich auch immer so weitermachen, Dich mit Selbstzweifeln quälen und womöglich nur belanglose Gespielin sein. Meiner antiquierten Meinung nach ist Sex ohnehin nur die Fortsetzung von Liebe mit anderen Mitteln.
Also:sag es ihm. Auch auf die Gefahr hin abgewiesen zu werden. Aber so kannst Du nicht lange weitermachen.

Good Luck
Skirnir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper