Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zu nette Männer?

Zu nette Männer?

14. Januar 2010 um 21:31

Mich nervt das ganz fürchterlich. mein freund lässt sich alles gefallen. er hat einfach keine eier. mich macht das so wahnsinnig. dann will ich mich von ihm trennen aber ich habe schon irgendwo gefühle für ihn. aber ich rede immer mit ihm und sag ihm was mich stört aber er bekommt das einfach nicht hin.
ist eine trennung die einzige lösung?

Mehr lesen

14. Januar 2010 um 21:49

Dann such dir einen Macho
der hat sicherlich genug "Eier"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2010 um 21:54
In Antwort auf xxxx172

Dann such dir einen Macho
der hat sicherlich genug "Eier"

Zu nette männer?
wo?

dann sei doch einfach auch nett!!!

was ist wenn er denkt, warum erwisch ich immer so fiese frauen???

was genau ist denn dein problem? was lässt er sich gefallen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2010 um 21:59
In Antwort auf dores_12244898

Zu nette männer?
wo?

dann sei doch einfach auch nett!!!

was ist wenn er denkt, warum erwisch ich immer so fiese frauen???

was genau ist denn dein problem? was lässt er sich gefallen ?

Ich bin nett
aber ich möchte einen richtigen Mann und keine wischi waschi version von einem Mann. Natürlich hab ich ihm das so nicht gesagt aber direkt gesagt ist es so. er lässt sich von mir alles sagen, er hat meiner meinung nach irgendwie keine eigenen grenzen. wenn ich genervt von meinem tag bin und es mal einfach so rauslasse und er das abbekommt was auch ungerecht ist dann lässt der das einfach so über sich ergehen anstatt mal was dagegen zu sagen. wenn ich sage mach dies dann macht er dass. ich will sowas einfach nicht. er soll einfach seine eigenen grenzen setzen und nicht immer angst haben dass ich dann sauer werde wenn er mal sagt dass etwas von mir so nicht geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2010 um 22:04

Das wäre ja wenigstens etwas widerstand mal
aber nein glaub mir das ist nicht so. woher ich das weiß? aus seinen antworten heraus.
er hat anscheinend die meinung desto netter und lieber er ist desto besser kommt er bei frauen an. mag ja auch sein aber nicht bei mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2010 um 22:05
In Antwort auf cherie293

Ich bin nett
aber ich möchte einen richtigen Mann und keine wischi waschi version von einem Mann. Natürlich hab ich ihm das so nicht gesagt aber direkt gesagt ist es so. er lässt sich von mir alles sagen, er hat meiner meinung nach irgendwie keine eigenen grenzen. wenn ich genervt von meinem tag bin und es mal einfach so rauslasse und er das abbekommt was auch ungerecht ist dann lässt der das einfach so über sich ergehen anstatt mal was dagegen zu sagen. wenn ich sage mach dies dann macht er dass. ich will sowas einfach nicht. er soll einfach seine eigenen grenzen setzen und nicht immer angst haben dass ich dann sauer werde wenn er mal sagt dass etwas von mir so nicht geht.

Bist du sicher
das es nett ist das du deinen frust an ihm auslässt?

wozu soll er widerworte haben, wenn du sagst er soll etwas machen?

vielleicht ist er in dich verliebt und macht es gerne?

versteh mich nicht falsch, aber bist du sicher das er ein problem hat und nicht du???
ist nicht bös gemeint, aber wieso willst du das?
hat er das so begründet, damit du nicht sauer wirst etc?

man kann einen manschen nicht ändern nur sich selbst (und damit vielleicht seine reaktion)
wenn du ihn so nicht magst wie er ist, liebst du ihn dann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2010 um 22:09
In Antwort auf cherie293

Ich bin nett
aber ich möchte einen richtigen Mann und keine wischi waschi version von einem Mann. Natürlich hab ich ihm das so nicht gesagt aber direkt gesagt ist es so. er lässt sich von mir alles sagen, er hat meiner meinung nach irgendwie keine eigenen grenzen. wenn ich genervt von meinem tag bin und es mal einfach so rauslasse und er das abbekommt was auch ungerecht ist dann lässt der das einfach so über sich ergehen anstatt mal was dagegen zu sagen. wenn ich sage mach dies dann macht er dass. ich will sowas einfach nicht. er soll einfach seine eigenen grenzen setzen und nicht immer angst haben dass ich dann sauer werde wenn er mal sagt dass etwas von mir so nicht geht.

Ist er denn nicht der richtige?
also, ich würde mal sagen, der mag dich und deswegen läßt er dir vieles gefallen. Vielleicht will er keinen zusätzlichen Stress machen, du hast ja bereits von deinem Tag einiges abbekommen. Seit wann läuft diese Phase, bzw. seit ihr schon lange zusammen?
Für mich klingt es so, dass er NUR mit der so kulant ist, mit anderen Menschen aber nicht oder liege ich falsch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2010 um 22:09
In Antwort auf dores_12244898

Bist du sicher
das es nett ist das du deinen frust an ihm auslässt?

wozu soll er widerworte haben, wenn du sagst er soll etwas machen?

vielleicht ist er in dich verliebt und macht es gerne?

versteh mich nicht falsch, aber bist du sicher das er ein problem hat und nicht du???
ist nicht bös gemeint, aber wieso willst du das?
hat er das so begründet, damit du nicht sauer wirst etc?

man kann einen manschen nicht ändern nur sich selbst (und damit vielleicht seine reaktion)
wenn du ihn so nicht magst wie er ist, liebst du ihn dann?

Natürlich ist das nicht gut
ich möchte auch keinen machtkampf in einer beziehung und an sich ist es auch schön wenn der partner was für einen macht und einen liebt aber nicht auf dieser art.
ich hatte davor auch schon eine beziehung zu einem mann der genau das gegenteil war und mit ihm lief das bei weitem besser.
mir ist es einfach wichtig dass er seinen eigenen kopf hat eine eigene person ist und sich wie ein Mann benimmt.
aber so ist es irgendwie nicht. zumindest empfinde ich das nicht so.
aber das ist nur die eine seite auf der anderen seite gibt es auch viele dinge an ihm die ich schätze. aber ob ich ihn wirklich liebe oder geliebt habe weiß ich im moment nicht mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2010 um 22:12
In Antwort auf japeth_12826211

Ist er denn nicht der richtige?
also, ich würde mal sagen, der mag dich und deswegen läßt er dir vieles gefallen. Vielleicht will er keinen zusätzlichen Stress machen, du hast ja bereits von deinem Tag einiges abbekommen. Seit wann läuft diese Phase, bzw. seit ihr schon lange zusammen?
Für mich klingt es so, dass er NUR mit der so kulant ist, mit anderen Menschen aber nicht oder liege ich falsch?

Kulant? was heißt dass?
wir sind seit einem jahr zusammen aber er war schon so als ich ihn kennengelernt hab.
aber es gibt zwei arten wie man das machen kann. einmal man will seiner freundin keinen zusätzlichen stress machen, sagt aber trotzdem wenn es reicht, mit dem rumgenerve. und dann man will ihr keinen stress machen, lässt es dann zu dass die ganze schlechte laune an einem auslgeladen wird und will keinen stress weil man selber nicht damit klarkommt mal durchzugreifen. und letzteres kommt mir eher so vor dass es so ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2010 um 22:39
In Antwort auf cherie293

Natürlich ist das nicht gut
ich möchte auch keinen machtkampf in einer beziehung und an sich ist es auch schön wenn der partner was für einen macht und einen liebt aber nicht auf dieser art.
ich hatte davor auch schon eine beziehung zu einem mann der genau das gegenteil war und mit ihm lief das bei weitem besser.
mir ist es einfach wichtig dass er seinen eigenen kopf hat eine eigene person ist und sich wie ein Mann benimmt.
aber so ist es irgendwie nicht. zumindest empfinde ich das nicht so.
aber das ist nur die eine seite auf der anderen seite gibt es auch viele dinge an ihm die ich schätze. aber ob ich ihn wirklich liebe oder geliebt habe weiß ich im moment nicht mehr.

Hm...
vielleicht wäre es dann gut wenn du ihm sagst das du einen mann ohne eigene meinung nicht lieben kannst???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2010 um 22:58


Alphamännchen suchen = glücklich werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2010 um 10:21

Es gibt doch nicht nur schwarz und weiß
ich will weder einen der mir weh tut und gar nichts für mich macht noch diese situation mit meinem freund.
er sollte einfach ein wenig mehr sich im mittelpunkt sehen und nicht immer was mir gut tun könnte, wie ich etwas haben will. und wenn ich dann mal sauer bin oder mir was nicht passt na und ist doch egal. ich werde mich auch wieder beruhigen. aber er sagt manchmal sogar vberabredungen mit seinen freunden für mich ab und das find ich einfach nicht gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2010 um 10:27
In Antwort auf cherie293

Ich bin nett
aber ich möchte einen richtigen Mann und keine wischi waschi version von einem Mann. Natürlich hab ich ihm das so nicht gesagt aber direkt gesagt ist es so. er lässt sich von mir alles sagen, er hat meiner meinung nach irgendwie keine eigenen grenzen. wenn ich genervt von meinem tag bin und es mal einfach so rauslasse und er das abbekommt was auch ungerecht ist dann lässt der das einfach so über sich ergehen anstatt mal was dagegen zu sagen. wenn ich sage mach dies dann macht er dass. ich will sowas einfach nicht. er soll einfach seine eigenen grenzen setzen und nicht immer angst haben dass ich dann sauer werde wenn er mal sagt dass etwas von mir so nicht geht.

Du hättest auch gerne mal ein richtiges problem?
jo....du bist die zicke.......er ist der liebe......und das kannst du nicht aushalten???
jo such dir einen macho.....da findest du deinen meister!
tu deinem freund das nicht weiter an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2010 um 10:42
In Antwort auf cherie293

Natürlich ist das nicht gut
ich möchte auch keinen machtkampf in einer beziehung und an sich ist es auch schön wenn der partner was für einen macht und einen liebt aber nicht auf dieser art.
ich hatte davor auch schon eine beziehung zu einem mann der genau das gegenteil war und mit ihm lief das bei weitem besser.
mir ist es einfach wichtig dass er seinen eigenen kopf hat eine eigene person ist und sich wie ein Mann benimmt.
aber so ist es irgendwie nicht. zumindest empfinde ich das nicht so.
aber das ist nur die eine seite auf der anderen seite gibt es auch viele dinge an ihm die ich schätze. aber ob ich ihn wirklich liebe oder geliebt habe weiß ich im moment nicht mehr.

Re
ich hab auch mal so eine beziehung gehabt, in der er einfach "zu nett" war. allerdings war ich damals auch erst 17 (ist also schon über 10 jahre her), vielleicht würd ich es heute anders sehn. ich weiß nur, dass diese permanente nettigkeit wahnsinnig anstrengend sein kann und oft auch nervenaufreibender als hin und wieder ein paar saftige streits beziehungsweise diskussionen. es geht ja garnicht darum zu streiten, es geht nur darum, sich auch mal mit dem anderen zu messen oder an manchen punkten zu reiben. klingt so, als ob es dir ähnlich gehn würde. ich hab damals ebenfalls versucht , mit ihm drüber zu reden. allerdings hat sich auch bei uns nichts geändert, bis ich mich schließlich von ihm getrennt hab. da war er dann zum ersten mal nicht nett...aber ich wusste, dass die trennung trotzdem richtig war. heute sind wir immer noch befreundet und jeder lebt in einer neuen beziehung.
ich denke, dass es auch bei dir auch dauer nicht gut gehn kann. wenn der andere nur nett ist, und nie widerstand oder gegenworte kommen, wird man ganz unrund. dann fehlt was in der beziehung. bei mir hat sich das unter anderem auch so ausgewirkt, dass ich keine lust mehr auf sex hatte. es war keine spannung da. und ich bin echt kein streitsüchtiger mensch. wie gesagt, ich denke, es geht dabei ja auch weniger ums streiten, als um eine ergänzung in der beziehung, die nicht das komplette ebenbild von einem selbst ist. ich kann mir gut vorstellen, dass es v.a. am anfang eurer beziehung mal schön für dich war, einfach nur auf händen getragen zu werden. gerade wenn dein exfreund so anders war. aber auch dauer scheinst du mit deinem jetztigen freund auch nciht glücklich zu werden, da fehlt dir einfach was.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2010 um 14:23
In Antwort auf siry13

Re
ich hab auch mal so eine beziehung gehabt, in der er einfach "zu nett" war. allerdings war ich damals auch erst 17 (ist also schon über 10 jahre her), vielleicht würd ich es heute anders sehn. ich weiß nur, dass diese permanente nettigkeit wahnsinnig anstrengend sein kann und oft auch nervenaufreibender als hin und wieder ein paar saftige streits beziehungsweise diskussionen. es geht ja garnicht darum zu streiten, es geht nur darum, sich auch mal mit dem anderen zu messen oder an manchen punkten zu reiben. klingt so, als ob es dir ähnlich gehn würde. ich hab damals ebenfalls versucht , mit ihm drüber zu reden. allerdings hat sich auch bei uns nichts geändert, bis ich mich schließlich von ihm getrennt hab. da war er dann zum ersten mal nicht nett...aber ich wusste, dass die trennung trotzdem richtig war. heute sind wir immer noch befreundet und jeder lebt in einer neuen beziehung.
ich denke, dass es auch bei dir auch dauer nicht gut gehn kann. wenn der andere nur nett ist, und nie widerstand oder gegenworte kommen, wird man ganz unrund. dann fehlt was in der beziehung. bei mir hat sich das unter anderem auch so ausgewirkt, dass ich keine lust mehr auf sex hatte. es war keine spannung da. und ich bin echt kein streitsüchtiger mensch. wie gesagt, ich denke, es geht dabei ja auch weniger ums streiten, als um eine ergänzung in der beziehung, die nicht das komplette ebenbild von einem selbst ist. ich kann mir gut vorstellen, dass es v.a. am anfang eurer beziehung mal schön für dich war, einfach nur auf händen getragen zu werden. gerade wenn dein exfreund so anders war. aber auch dauer scheinst du mit deinem jetztigen freund auch nciht glücklich zu werden, da fehlt dir einfach was.

Bitte,bitte
erzählt mir mehr solche Geschichten (inkl. Meinungen). Finde ich wirklich sehr interessant, weil ich auch so ein "zu netter" Mann bin.
Was wollt ihr denn? "Oide, bring endlich das Cola, sonst fangst eine!"

Allerdings würde ich nicht sagen dass ich mir von allen alles gefallen lasse. Wenn die Kartoffeln nicht heiß sind, bekommt die Kellnerin ziemlich zackig das Essen zurückgeschickt. (natürlich immer höflich, aber bestimmt) Habe schon oft einen Essensgutschein bzw. Bargeld als kleine Entschädidung zurückbekommen, Mann muss nur richtig Mode machen.
Verhandlungstechnisch bin ich also nicht so schlecht drauf, aber meiner Freundin lege ich eigentlich immer die Welt zu Füßen. Was aber meiner Meinung nach nicht automatisch heißt dass ich keine eigene Meinung habe, bzw. immer ihrer Meinung bin.

ist dein Freund zu anderen auch "zu nett", also lasst er sich rumschubsen? @cherie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2010 um 14:43
In Antwort auf jenu_11871397

Bitte,bitte
erzählt mir mehr solche Geschichten (inkl. Meinungen). Finde ich wirklich sehr interessant, weil ich auch so ein "zu netter" Mann bin.
Was wollt ihr denn? "Oide, bring endlich das Cola, sonst fangst eine!"

Allerdings würde ich nicht sagen dass ich mir von allen alles gefallen lasse. Wenn die Kartoffeln nicht heiß sind, bekommt die Kellnerin ziemlich zackig das Essen zurückgeschickt. (natürlich immer höflich, aber bestimmt) Habe schon oft einen Essensgutschein bzw. Bargeld als kleine Entschädidung zurückbekommen, Mann muss nur richtig Mode machen.
Verhandlungstechnisch bin ich also nicht so schlecht drauf, aber meiner Freundin lege ich eigentlich immer die Welt zu Füßen. Was aber meiner Meinung nach nicht automatisch heißt dass ich keine eigene Meinung habe, bzw. immer ihrer Meinung bin.

ist dein Freund zu anderen auch "zu nett", also lasst er sich rumschubsen? @cherie

Also
er ist schon von seiner art her so, dass er sich vieles gefallen lässt auch von anderen. ich würde nicht direkt rumschubsen sagen, aber ich find schon dass es auch bei anderen so ist dass er keine karen ansagen macht was er will, was er denkt. wenn ihm jemand dumm kommt dann bleibt er trotzdem nett. mag auch seine vorteile haben. aber ich finds nicht gut wenn man sich dann über meinen freund lustig macht und er es anscheinend nicht mal mitbekommt oder meint die würden es ja gar nicht so böse meinen wenn sie es doch aber sehr böse meinen.
ich weiß auch nicht wirklich was das problem ist, ob er einfach so ein mensch ist der lieb und nett sein als oberste präorität gesetzt hat oder ob er angst hat anzuecken oder zu harmoniebedürftig ist. keine ahnung. kann ich nicht sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2010 um 14:54

Ich will aber immer das,
was ich gerade nicht habe.

Kleinkindverhalten? Das Spielzeug von dem Kumpel im Sandkasten will ich aber haben!

Mein Name ist "Unzufrieden".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram