Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zu nett/zu lieb

Zu nett/zu lieb

2. September 2013 um 17:32

Ich frag mich schon die ganze Zeit, WAS eigentlich damit gemeint ist, wenn ein Mann "zu lieb" ist?

In welchen Situationen wäre denn für Euch ein Mann zu lieb?
Ich hatte noch nie in meinem ganzen Leben einen zu lieben Mann, den ich dann abschoß weil er zu lieb war!

Wenn ich meinen Partner liebte, dann konnte er für mich gar nicht zu lieb sein...Erklärung bitte

Mehr lesen

2. September 2013 um 18:07

Zu nett.
Kann ich irgendwie nicht viel mit anfangen, ähnlich wie du

Ein Mensch kann so nett sein wie er möchte, aber es muss echt und authentisch sein.
Er muss Sympathie und Ehrlichkeit ausstrahlen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2013 um 19:53

Nun, ich hatte auch noch keinen zu lieben Partner,
ich habe auch keinen abgeschossen,
die, die zu lieb sind, kommen gar nicht erst bis dahin. Nicht einmal ein kleines bißchen in die Nähe. ^^

Ich stehe auf eigenen Charakter, eigene Interessen, eigenen Willen, eigene Bedürfnisse und Wünsche, nicht auf "für Dich tue ich alles". Natürlich tut man immer *auch* viel für den Partner. Aber wenn es mehr als *auch* ist, passe ich. Ich will niemanden, der sich an mich völlig verliert.

Ich möchte nicht, dass jemand sein Glück auf mich projeziert und von mir abhängig macht. Ich wünsche mir einen Partner, wo ich das Gefühl habe, er fühlt sich schon auch selbst dafür zuständig, dass es ihm gut geht.

Ich weiss, dass ich bei zu lieben Menschen die Grenzen oft nicht erkenne, nicht merke, wenn ich weit gehe. Ich brauche einen Partner der auch mal "gut jetzt" sagt - und zwar Bitte, bevor es zu spät ist und er sich ausgenutzt fühlt, oder das Gefühl hat, dass er nur noch gibt.

Zu lieb heisst oft auch: zu verletzlich. Mit zu verletzlichen Menschen habe ich Probleme, Freunde, Partner und gute Bekannte müssen die Fähigkeit haben, auch etwas mal *nicht* persönlich zu nehmen, da bei mir manches persönlich ankommt, so jedoch nicht gemeint ist.

"Für Dich tue ich alles" gibt auch die Verantwortung ab und auch darauf stehe ich nicht.

Hm, mehr fällt mir spontan nicht ein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2013 um 19:58

Für mich
bedeutet zu lieb, er will mir alles recht machen, was schon in arschkriecherei ausartet. kann seine meinung nicht vertreten, richtet sich nur nach mir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club