Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zu Liebesbedürftig!

Zu Liebesbedürftig!

24. Februar 2011 um 23:28

Ich habe ein Problem, ich (m/18) bin SEHR liebesbedürftig. Ich bin bei kleinsten Probleme und schlechter Laune sehr schnell traurig und aufgebracht was das ganze nur noch schlimmer macht. Ich brauche die Umarmungen, Küsse und "ich liebe dich" Aussagen, wenn sie ein paar Tage lang nicht passieren mache ich mir schon Gedanken. Ich bin wirklich sehr sensibel und meine Freundin mag das auch nicht soo sehr. Mein zweites Problem ist, ich will immer das Beste für sie (lasse sie dinge entscheiden, stimme ihr zu) obwohl sich auch will dass ich Dinge entscheide. Ich laufe ihr regelrecht hinterher (bin auch wahnsinnig in sie verliebt), aber ich weiß eben dass es nicht das ist was es sein sollte. Ich will diese Probleme "wegbekommen" oder zumindest zügeln, nur ich weiß nicht wie ich das anstellen soll. Habt ihr einen Rat?

Mehr lesen

24. Februar 2011 um 23:38

Du musst an Deinem Selbstbewusstsein arbeiten!
Die Tatsache, dass Du Deiner Freundin alles Recht machen willst, ihr quasi ständig hinterher läufst und Dir scheinbar auch ständig Sorgen machst, dass sie Dich nicht mehr lieben könnte, ist ein ziemlich deutliches Anzeichen dafür, dass Du Dich nicht für liebenswert genug hältst, um einfach so geliebt zu werden wie Du bist: nämlich mit Deinen ganz eigenen Wünschen, Vorstellungen und auch dann, wenn deine Freundin dich mal ein paar Tage nicht sieht oder wenn Du Dinge anders entscheidest, als sie es getan hätte, etc.

Du könntest zum Beispiel mal eine Liste machen mit Dingen, die Du an Dir selbst magst!

Das eigene Selbstbewusstsein bzw. Selbstwertgefühl (wieder) aufzubauen, ist natürlich ein Prozess, der meist ein wenig Zeit in Anspruch nimmt und nicht von jetzt auf gleich vollkommen zu verändern ist.

Aber eines kann ich Dir als Frau mit Sicherheit nahezu garantieren: die wenigsten Frauen mögen einen Partner an ihrer Seite, der ihnen ständig in den Allerwertesten kriecht, scheinbar keine eigene Meinung hat und irgendwie immer unsicher und liebesbedürftig wirkt. Frauen suchen generell eher einen starken Mann, was aber nicht heißt, dass der nicht mal Gefühle zeigen oder sogar weinen darf. Nur sollte er einfach generell eine starke, reife und selbstbewusste Persönlichkeit sein, der frau nicht einfach so auf der Nase herumtanzen darf. Umgekehrt würdest Du das doch auch bestimmt nicht sexy finden, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen