Forum / Liebe & Beziehung

Zu Leidenschaftlich

21. September 2011 um 15:17 Letzte Antwort: 22. September 2011 um 12:59

Mehr lesen

21. September 2011 um 15:34

OH bitte
Du bist also Ausländerin und hast viel Stolz? Was ist denn das bitte für ein Humbug? Ich bin Deutsche und habe durchaus auch jede Menge Stolz... und nu? Das hat was genau damit zu tun, dass du gern einen Freund hättest?

Im Übrigen: Um eine gute und erfüllende Beziehung führen zu können, solltest du dir vielleicht gelegentlich vergegenwärtigen, dass DU nicht der Nabel der Welt bist. Daher geht es in einer Beziehung auch nicht darum, was dein Partner alles tolles für dich tut, sondern, dass ihr euch gegenseitig liebt und füreinander da seid. Na, vielleicht lernst du das ja noch. Es bleibt zu hoffen...

Gefällt mir

21. September 2011 um 19:17

Ahja
ehm sorryyy
ich möchte nicht das ihr über meinen Stolz und Erziehung daher kommentiert, sondern warum ich um alles in der welt so leidenschaftlich bin? ich möchte diskutieren und nicht kritisiert werden. Danke

Gefällt mir

21. September 2011 um 19:52
In Antwort auf

Ahja
ehm sorryyy
ich möchte nicht das ihr über meinen Stolz und Erziehung daher kommentiert, sondern warum ich um alles in der welt so leidenschaftlich bin? ich möchte diskutieren und nicht kritisiert werden. Danke


Entschuldige, aber das Leben ist kein Wunschkonzert. WIR wissen nicht, warum du meinst, so besonders leidenschaftlich zu sein... Wir wissen nur inzwischen, dass du nicht kritikfähig bist und das Problem wohl nicht erkennen willst.

Und ehrlich gesagt: Mir persönlich ist es wurscht, warum du meinst, so besonders toll zu sein, dass ein Mann dich permanent bewundern sollte. Sympathisch jedenfalls wirkst du auf mich nicht unbedingt!

Gefällt mir

21. September 2011 um 22:37

Öhm
sorry ich würde dich nicht als leidenschaftlich sondern als arrogant bezeichnen. Erstmal hat Stolz nichts mit der Nationalität zu tun (oder findest du alle deutschen Frauen sind ganz ohne Stolz). Dann möchtest nicht du jemanden lieben, sondern du brauchst nur jemanden der dir ständig sagt was für eine tolle Person du bist. Das hat nichts mit Leidenschaft zu tun. Du möchtest ständig Aufmerksamkeit, aber bloß keinen schlechten Ruf haben. Mit dir kann ja anscheinend niemand jemals richtig glücklich werden, denn es dreht sich nur um dich.
Sorry, normal bin ich nicht so, aber dein Text klingt so selbstverliebt und immer nur ich ich ich.

Gefällt mir

22. September 2011 um 11:34
In Antwort auf


Entschuldige, aber das Leben ist kein Wunschkonzert. WIR wissen nicht, warum du meinst, so besonders leidenschaftlich zu sein... Wir wissen nur inzwischen, dass du nicht kritikfähig bist und das Problem wohl nicht erkennen willst.

Und ehrlich gesagt: Mir persönlich ist es wurscht, warum du meinst, so besonders toll zu sein, dass ein Mann dich permanent bewundern sollte. Sympathisch jedenfalls wirkst du auf mich nicht unbedingt!

Hmm
hmmm ich glaub ich kam bisschen eingebildet rüber.
ja ihr habt recht, ich bin ein Mensch das Kritik schwer akzeptieren kann, aber was soll ich machen so bin ich nun mal. und es liegt glaub in der Natur warum ich so leidenschaftlich bin, ich mein jedes Mädchen kann doch einen Jungen toll finden oder mehrere Jungs aufeinmal. Ich bin glaub eine von den Sorten, die die Männergeschöpfe so sehr lieben, dass sie nicht genug davon kriegen. Ich schwärme viel zu viel Nahja und ich glaub ich hab mich hier falsch beschrieben es tut mir leid es wird Zeit Kritik anzunehmen und versuchen etwas dran zu ändern. DANKE EUCH!

Gefällt mir

22. September 2011 um 12:04
In Antwort auf

Öhm
sorry ich würde dich nicht als leidenschaftlich sondern als arrogant bezeichnen. Erstmal hat Stolz nichts mit der Nationalität zu tun (oder findest du alle deutschen Frauen sind ganz ohne Stolz). Dann möchtest nicht du jemanden lieben, sondern du brauchst nur jemanden der dir ständig sagt was für eine tolle Person du bist. Das hat nichts mit Leidenschaft zu tun. Du möchtest ständig Aufmerksamkeit, aber bloß keinen schlechten Ruf haben. Mit dir kann ja anscheinend niemand jemals richtig glücklich werden, denn es dreht sich nur um dich.
Sorry, normal bin ich nicht so, aber dein Text klingt so selbstverliebt und immer nur ich ich ich.

Ja
Ja da hast du recht, stolz hat nichts mit Nationalität zu tun! hab nicht dran gedacht. Ich behaupte niemals und werde auch nciht behaupten, dass die Deutschen ohne Stolz sind, also bitte. Ich weis auch nciht wieso ich das gesagt hab, das mit stolz und ruf. Hab übertrieben, das gebe ich zu. Nein, ich bin kein Mensch, der nur an sich denkt. In erster Linie möchte ich immer, das es den anderen zuerst gut geht. Ich bin ein Hilfsbereiter Mensch. Hab mich hier falsch beschrieben.
Ich glaub ich bin in einer Phase, wo ich entdecke, das ich eigentlich nicht hässlig bin sonder immer hüpscher werde( früher habe ich mich gehasst, wegen meinem Aussehen, meinem Charakter usw). Man darf doch mal Selbstverliebt sein oder nicht? Ich mein sonst hat man kein Selbstbewusstsein? Aber das Selbstverliebtsein, hat auch seine Grenzen, ich weis, irgendwann ist auch schluss.
Nahja danke für euren Beitrag.

Gefällt mir

22. September 2011 um 12:11

Hey
hey hey, ich glaub du verallgemeinerst das ganze. Ich persönlich bin gläubig, aber gehe nicht zum Gebet (nur an bestimmten heiligen Tagen) und Abends gehe ich auch nicht in den Club! Also bitte nein wer in gläubig ist und betet, geht abends nicht raus.Immer müsst ihr die Moslems schlecht machen. Was is tmit den, ich sag mal, meisten Christen: Die beten nicht, Saufen nur und gehen feiern. Du weist gar nicht wie es den Moslems in Deutschland geht. Wir leben zwischen zwei Kulturen und da ist es nicht leicht die eigene Identität zu finden. Das braucht schon Zeit.

Gefällt mir

22. September 2011 um 12:14

Was
bedeuetet leidenschaft? Möchte ich zugern von dir wissen.

Gefällt mir

22. September 2011 um 12:59
In Antwort auf

Hey
hey hey, ich glaub du verallgemeinerst das ganze. Ich persönlich bin gläubig, aber gehe nicht zum Gebet (nur an bestimmten heiligen Tagen) und Abends gehe ich auch nicht in den Club! Also bitte nein wer in gläubig ist und betet, geht abends nicht raus.Immer müsst ihr die Moslems schlecht machen. Was is tmit den, ich sag mal, meisten Christen: Die beten nicht, Saufen nur und gehen feiern. Du weist gar nicht wie es den Moslems in Deutschland geht. Wir leben zwischen zwei Kulturen und da ist es nicht leicht die eigene Identität zu finden. Das braucht schon Zeit.

Schön,
dass du auf die Frage, ob du Moslem bist und dass viele Moslem diesen Konflikt ausleben, gleich mit einer Beleidung vieler Christen antwortest. Da weiß zumindest ich nun, was ich von dir halten darf...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers