Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zu: Kann man Eifersucht zügeln...

Zu: Kann man Eifersucht zügeln...

22. Mai 2007 um 12:24 Letzte Antwort: 25. Mai 2007 um 10:09

Ursprünglicher Diskussionsbeitrag:
"Kann man eifersucht zügeln?"
Gesendet von norakit am 13 Mai um 12:30


ich bin eins erh eifersüchtiger mensch, habt ihr irgendwelche tips um die eifersucht etwas zu zügeln?
ich finde das gefühl frisst einen etwas auf... ich kann mich da aber auch einfach nicht "chillen"
man müsste sich eigentlich denken: ich liebe meinen partner, ich evrtraue ihm, und wenn er mir fremd geht dann kann ich mir dann immer noch gedanken machen ;D
weil dadurch dass man so serh eifersüchtig ist treibt man den partner eher noch emrh dazu fremd zu gehen...

Profil ansehen
Privat Beitrag
Antworten
Warnen


Liste der Antworten:
Einfach..., missaenna, am 15 Mai um 16:48
Einen Tipp, hasilein251, am 13 Mai um 15:37
Es hört sich immer so leicht an..., jasa7, am 21 Mai um 15:30


Antworten:
"Einfach..."
Gesendet von missaenna am 15 Mai um 16:48


...locker bleiben! Ich weiß, leichter gesagt als getan, aber mit dieser Einstellung hab ich es auch halbwegs geschafft, nicht mehr gar so eifersüchtig zu sein. Das wichtigste ist: Konzentrier dich nicht ZU sehr auf deinen Partner (klaro, am Anfang macht man das automatisch und es ist ja nichts schlechtes dabei), aber du solltest trotzdem ein eigenes Leben haben. Triff dich zumindest wieder vermehrt mit Freundinnen und Freunden, red mit denen drüber, hab Spaß und lenk dich ab.

Ich weiß wie es ist, dieses Gefühl. Man kann richtige Zwangsgedanken bekommen und MUSS ständig dran denken, man malt sich dann teilweise alles bildlich aus. Ist doch nicht notwendig, oder? Man muss nicht gleich hinter jedem Baum etwas vermuten, schließlich hat es einen Grund, warum dein Freund mit dir zusammen ist. Frag ihn einfach mal nur so nebenbei, was er toll an dir findet und warum er mit dir zusammen ist. Ich wette, es sind nur gute Gründe. Und diese Aussagen holst du dir immer dann wieder in Erinnerung, wenn dich ein schlechter Gedanke überfällt.

Du musst diese Gedanken sofort stoppen, wenn sie dich überkommen, ansonsten machst du dich nur selber fertig!

Ich wünsch dir alles alles Liebe, du schaffst das schon!

LG
Anna

Profil ansehen
Privat Beitrag
Antworten
Warnen

"Einen Tipp"
Gesendet von hasilein251 am 13 Mai um 15:37


kann man dir da nicht geben - du hast eigentlich schon das Richtige im Kopf - Eifersucht kann deinen Partner in die Arme eines/r anderen treiben!

Vielleicht hilft es dir zu reden? Ich selbst bin auch ein verdammt eifersüchtiger Mensch gewesen - auch heute keimt manchmal noch die Eifersucht in mir! Aber ich habe gelernt damit umzugehen - weil du

1. mit der Eifersucht dich selber zum zweifeln bringst irgendwann und
2. deinen partner wahnsinnig machen kannst!

Es ist der Ansatz da - du WEISST das es FALSCH ist - jetzt fehlt nurnoch die Umsetzung und da kannst eigentlich nur du dir helfen!!

Eifersucht ist kein Zeichen von Liebe - es ist ein Zeichen das du deinem Partner NICHT vertraust. Denn wenn du deinem Partner traust, hast du keinen Grund zur Eifersucht! Das hab ich gelernt. und noch etwas: Wenn dein Partner dich betrügen will, dann tut er das, ob mit oder ohne deine Eifersucht!



Profil ansehen
Privat Beitrag
Antworten
Warnen

"Es hört sich immer so leicht an..."
Gesendet von jasa7 am 21 Mai um 15:30


...aber das alles umzusetzen, ist schwierig. Mein Freund und ich hatten vor ein paar ein Monaten so eine heikle Phase. Wir sind seit 1 1/2 Jahre zusammen und eigentlich ist alles supi. Trotzdem kann ich es nicht haben, wenn er jemand anderes(ne Frau)mit einer Umarmung begrüßt, geschweige denn ein Küßchen auf die Wange gibt. Da fühl ich mich immer so leer und die andere profitiert davon. Vor allem, wenn man weiß, dass die mal was zusammen hatten. Auch wenn es nur eine Bettgeschichte war, trotzdem mag ich das nicht. Wenn ich mit ihm irgendwo hingehe und ich treffe jemanden zufällig, fall ich ihm auch nicht gleich um den Hals. Was soll das? Ich find es nun mal nicht gut. Ich weiss, dass er auch eifersüchtig ist. Vor ein paar Monaten habe ich mal eine animierte MMS bekommen, wo drin stand, "Hier kommt ein dicker Schmatz für dich". Ich habe mein Handy nicht gehört, da ich gekocht habe. Er kam also mit meinem Handy in die Küche und meinte, wer das ist und was das soll. Ich kannte die Nummer nicht und es stand auch kein Absender in der MMS. Ich habe nachher versucht, diese Nummer anzurufen und kam nicht durch. Eine Freundin von mir arbeitet bei einem Mobilfunkanbieter und wir haben sogar versucht, die Nummer und den Namen herauszubekommen. Null Erfolg. Es ist eine DataSim-Karte, die nur SMS oder MMS verschicken kann; quasi eine Werbe-SIM-Karte. Nie was von gehört. Klar war dann erst mal Theater, aber ich war mir keiner Schuld bewusst. Aber er mag nie Fehler zugeben. Er sagt, ich bin immer diejenige, die Stress macht. Natürlich kann ich es nicht haben, wenn er mit anderen textet oder telefoniert. Soll ich all diese Dinge akzeptieren? Er meint, ich bin krank. Aber wenn ich null Vertrauen in ihm habe, dann würde ich ihn doch auf Schritt und Tritt verfolgen, egal wo und mit wem er weg geht. Aber so etwas mache ich nicht. Er guckt ja auch in meinem Handy. Ich habe nichts zu verbergen. Gebt mir doch mal bitte nen Tip.
Danke, jasa7

Profil ansehen
Privat Beitrag
Antworten
Warnen

Mehr lesen

25. Mai 2007 um 10:09

Hallo,
also erst mal: ich habe 5 Jahre lang mit einem krankhaft eifersüchtigen Mann zusammen gelebt.
Und glaube es mir es macht einen wahnsinnig. Hinter jeden Anruf jede Verabredung auch mit der Freundin wurde hinterfragt und es wurden Anspielungen gemacht.

Glaube mir es ist das beste Mittel eine Liebe zu zerstören.

Eine Partnerschaft ist eine Partnerschaft und der Partner ist nicht das Eigentum. Es ist sein freier Wille bei mir zu bleiben oder nicht. Doch mit Eifersucht versucht man den Partner unter Druck zu setzen. Und dieser Schuss kann auch mal irgendwann nach hinten los gehen. Denn wenn dem Partner irgendwann die Luft zum atmen fehlt, dann wird der sich wohl oder übel jemand anders suchen, bei dem er wieder "Frei Atmen" kann!!!!

Klar jeder ist mal irgendwann mehr oder weniger eifersüchtig, doch ich rede hier von einer gesunden Eifersucht.

Und eines sollte man sich doch mal klar vor Augen halten: EIFERSUCHT hält niemanden davon ab, der es wirklich will fremd zu gehen. Ob der Partner eifersüchtig ist oder nicht.
Man ändert es nicht mit seiner Eifersucht. Es wird lediglich Energie verschwendet, die man in positive Bahnen umgelenkt viel besser und wertvoller benutzen könnte.

Gruß
Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Haben wir noch eine gemeinsame Zukunft?
Von: evadne_12331675
neu
|
25. Mai 2007 um 9:45
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook