Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zu jederzeit austauschbar?!

Zu jederzeit austauschbar?!

19. Mai um 23:56

Hallo, ich (w, Anfang 30, falls das was zur Sache tut 😉) bräuchte mal eure Meinung zu folgendem Problem: Habe über eine Dating App einen eigentlich tollen Mann kennengelernt, ein paar mal etwas mit ihm unternommen und schließlich lief dann auch mehr. Obwohl ich von Anfang an gesagt habe, dass ich erwarte, dass er seinen Account ebenso wie ich still legt, sobald mehr draus wird, tauchten gestern, als er mir auf seinem Handy Bilder zeigten, Benachrichtigungen mit dem Hinweis auf eingehende Nachrichten in dieser App auf. Als ich ihn zur Rede stellen wollte, hat er abgeblockt und ist nicht drauf eingegangen. Muss man das verstehen, wenn man eine Stunde zuvor noch Händchen haltend über eine öffentliche Veranstaltung geschlendert ist und sich dort auch geküsst hat?! Was übrigens von ihm ausging.. Bin ich da zu konservativ eingestellt? Oder muss man sich inzwischen daran gewöhnen, dass "Frischfleisch" schnell griffbereit ist und man jederzeit austauschbar ist?! Freu mich auf objektive Meinungen 😉 Ena

Mehr lesen

20. Mai um 0:05
In Antwort auf ena88

Hallo, ich (w, Anfang 30, falls das was zur Sache tut 😉) bräuchte mal eure Meinung zu folgendem Problem: Habe über eine Dating App einen eigentlich tollen Mann kennengelernt, ein paar mal etwas mit ihm unternommen und schließlich lief dann auch mehr. Obwohl ich von Anfang an gesagt habe, dass ich erwarte, dass er seinen Account ebenso wie ich still legt, sobald mehr draus wird, tauchten gestern, als er mir auf seinem Handy Bilder zeigten, Benachrichtigungen mit dem Hinweis auf eingehende Nachrichten in dieser App auf. Als ich ihn zur Rede stellen wollte, hat er abgeblockt und ist nicht drauf eingegangen. Muss man das verstehen, wenn man eine Stunde zuvor noch Händchen haltend über eine öffentliche Veranstaltung geschlendert ist und sich dort auch geküsst hat?! Was übrigens von ihm ausging.. Bin ich da zu konservativ eingestellt? Oder muss man sich inzwischen daran gewöhnen, dass "Frischfleisch" schnell griffbereit ist und man jederzeit austauschbar ist?! Freu mich auf objektive Meinungen 😉 Ena

Ich finde das auch nicht ok. Schliesslich lernt ihr euch doch kennen oder datet er lebt Bei auch andere? Das sollte er ehrlich sagen. Falls das so ist, würde ich mich zurückziehen
 
Immer schauen ob sich nicht was besseres auftut. Das ist doch Scheiße 

8 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 0:21

Dass er das Gespräch abblockt ist wirklich schräg. Würde mich mehr verletzen als die Nachricht.

Weil eine eingehende Nachricht muss nicht bedeuten dass er die App noch nutzt, evt hat er auch vergessen diese zu deaktivieren. 

Ich persönlich finde nicht, dass du da konservativ eingestellt bist. Wenn die Sache ganz klar für euch BEIDE ist, sprich ihr seid in bzw nähert euch einer monogamen Beziehung und ihr euch auch klar ward, dass ihr die App deaktiviert, dann solltest du es nochmal klar ansprechen. Nicht einstecken. 

7 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 9:28
In Antwort auf ena88

Hallo, ich (w, Anfang 30, falls das was zur Sache tut 😉) bräuchte mal eure Meinung zu folgendem Problem: Habe über eine Dating App einen eigentlich tollen Mann kennengelernt, ein paar mal etwas mit ihm unternommen und schließlich lief dann auch mehr. Obwohl ich von Anfang an gesagt habe, dass ich erwarte, dass er seinen Account ebenso wie ich still legt, sobald mehr draus wird, tauchten gestern, als er mir auf seinem Handy Bilder zeigten, Benachrichtigungen mit dem Hinweis auf eingehende Nachrichten in dieser App auf. Als ich ihn zur Rede stellen wollte, hat er abgeblockt und ist nicht drauf eingegangen. Muss man das verstehen, wenn man eine Stunde zuvor noch Händchen haltend über eine öffentliche Veranstaltung geschlendert ist und sich dort auch geküsst hat?! Was übrigens von ihm ausging.. Bin ich da zu konservativ eingestellt? Oder muss man sich inzwischen daran gewöhnen, dass "Frischfleisch" schnell griffbereit ist und man jederzeit austauschbar ist?! Freu mich auf objektive Meinungen 😉 Ena

hat er denn gesagt dass er ihn stilllegt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 9:45
In Antwort auf ena88

Hallo, ich (w, Anfang 30, falls das was zur Sache tut 😉) bräuchte mal eure Meinung zu folgendem Problem: Habe über eine Dating App einen eigentlich tollen Mann kennengelernt, ein paar mal etwas mit ihm unternommen und schließlich lief dann auch mehr. Obwohl ich von Anfang an gesagt habe, dass ich erwarte, dass er seinen Account ebenso wie ich still legt, sobald mehr draus wird, tauchten gestern, als er mir auf seinem Handy Bilder zeigten, Benachrichtigungen mit dem Hinweis auf eingehende Nachrichten in dieser App auf. Als ich ihn zur Rede stellen wollte, hat er abgeblockt und ist nicht drauf eingegangen. Muss man das verstehen, wenn man eine Stunde zuvor noch Händchen haltend über eine öffentliche Veranstaltung geschlendert ist und sich dort auch geküsst hat?! Was übrigens von ihm ausging.. Bin ich da zu konservativ eingestellt? Oder muss man sich inzwischen daran gewöhnen, dass "Frischfleisch" schnell griffbereit ist und man jederzeit austauschbar ist?! Freu mich auf objektive Meinungen 😉 Ena

Mich irritiert, dass er abgeblockt hat und nicht drauf eingegangen ist. Und noch mehr, dass Du nicht insistiert hast.

Austauschbar... na ja, es stellt sich die Frage, ob es ihm ernst ist oder nicht. That's it.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 9:53
In Antwort auf ena88

Hallo, ich (w, Anfang 30, falls das was zur Sache tut 😉) bräuchte mal eure Meinung zu folgendem Problem: Habe über eine Dating App einen eigentlich tollen Mann kennengelernt, ein paar mal etwas mit ihm unternommen und schließlich lief dann auch mehr. Obwohl ich von Anfang an gesagt habe, dass ich erwarte, dass er seinen Account ebenso wie ich still legt, sobald mehr draus wird, tauchten gestern, als er mir auf seinem Handy Bilder zeigten, Benachrichtigungen mit dem Hinweis auf eingehende Nachrichten in dieser App auf. Als ich ihn zur Rede stellen wollte, hat er abgeblockt und ist nicht drauf eingegangen. Muss man das verstehen, wenn man eine Stunde zuvor noch Händchen haltend über eine öffentliche Veranstaltung geschlendert ist und sich dort auch geküsst hat?! Was übrigens von ihm ausging.. Bin ich da zu konservativ eingestellt? Oder muss man sich inzwischen daran gewöhnen, dass "Frischfleisch" schnell griffbereit ist und man jederzeit austauschbar ist?! Freu mich auf objektive Meinungen 😉 Ena

Wer sich stetig mit mehreren Kontakten parallel ablenkt, nicht konzentrieren kann/will auf einen Menschen, der ist entweder nicht beziehungswillig bzw. -bereit oder nicht monogam eingestellt, oder er sucht mehr das Vergüngen als den "Ernst" des Lebens.

 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 10:03

Im Übrigen gibt es "Frischfleich" im Überdruß für Jedermann, auch für dich als Frau. Es kommt eben darauf an, was du anstrebst, wie du leben willst.

Es gibt durchaus Menschen, die greifbar/nahbar sind und nicht an "digitale Demenz" oder sonstwie an einer Bindungsstörung leiden. Überlege was du willst und orientiere dich daran, dann wirst du die für dich passenden Männer identifizieren können.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 10:24

Man ist freilich immer austauschbar, darum gibt es ja Grund zu Freude und Wertgefühl, wenn man nicht ausgetauscht wird.
Und Du bist gewiss nicht zu konservativ. Ggf. nur konservativer eingestellt, als er. Du hast ja jedes Recht, Dir die Beziehung zu wünschen, die Du Dir wünschst.
Lass Dich da auf keinen Quatsch ein, als müsstest Du Dich auf Sachen einlassen, die Dir nicht gut tun
Aber Du erzählst ja auch schöne Dinge, ich hoffe Eure Geschichte geht gut aus, oder zumindest erst mal eine laaaange Weile gut weiter

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 10:30

Wenn es erst ein oder zwei Dates gewesen wären, würde ich es noch akzeptieren.
Ich würde mich mal zurückziehen. Wenn er sich bei Dir meldet, fragst Du noch mal wegen der App. Wenn dann keine Antwort kommt, würde ich es sofort beenden. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 13:12
In Antwort auf sonnenwind4

Wer sich stetig mit mehreren Kontakten parallel ablenkt, nicht konzentrieren kann/will auf einen Menschen, der ist entweder nicht beziehungswillig bzw. -bereit oder nicht monogam eingestellt, oder er sucht mehr das Vergüngen als den "Ernst" des Lebens.

 

dann hat es schlichtweg nicht gefunkt!
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 13:58
In Antwort auf sxren_18247537

dann hat es schlichtweg nicht gefunkt!
 

Das muss noch nicht mal sein, denn er hat das Händchenhalten gemocht...

Einige Menschen sind permanent verliebt, auf der Suche nach dem Hochgefühl, dem Kick über den Sex oder auf der Suche nach Selbstbestätigung. Die einen (eher wohl Liierte) bewusst, die anderen unbewusst (eher gefrustete Singles oder unglücklich Liierte).

Nichtsdestotrotz, jedem das Seine, das wonach ihm grade ist, doch mit Menschen spielt man nicht. Es sei denn, man ist egozentrisch veranlagt und verfügt über kein  Empathievermögen, dann spiele man weiterhin unverfroren mit den Gefühlen anderer. (Ich weiß auch oft lange nicht, was ich will, bin hin-und hergerissen, aber wenn ich schon das Händchenhalten zulasse und es handelt sich nicht explizit um ein Sexdate, kann ich mich zu diesem Menschen schon eindeutig, ohne Zweideutigkeiten, bekennen.)

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 14:04
In Antwort auf fresh0089

Ich finde das auch nicht ok. Schliesslich lernt ihr euch doch kennen oder datet er lebt Bei auch andere? Das sollte er ehrlich sagen. Falls das so ist, würde ich mich zurückziehen
 
Immer schauen ob sich nicht was besseres auftut. Das ist doch Scheiße 

Danke für deine Bestätigung!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 14:05
In Antwort auf karamelchen

Dass er das Gespräch abblockt ist wirklich schräg. Würde mich mehr verletzen als die Nachricht.

Weil eine eingehende Nachricht muss nicht bedeuten dass er die App noch nutzt, evt hat er auch vergessen diese zu deaktivieren. 

Ich persönlich finde nicht, dass du da konservativ eingestellt bist. Wenn die Sache ganz klar für euch BEIDE ist, sprich ihr seid in bzw nähert euch einer monogamen Beziehung und ihr euch auch klar ward, dass ihr die App deaktiviert, dann solltest du es nochmal klar ansprechen. Nicht einstecken. 

Ich bin der Meinung, dass ich mich da von Anfang an klar ausgedrückt habe - vielleicht muss ich noch deutlicher werden 🤷‍♀️

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 14:07
In Antwort auf sxren_18247537

hat er denn gesagt dass er ihn stilllegt?

Wir waren uns einig, dass die App deaktiviert wird, sobald das Ganze eine ernsthafte Richtung einschlägt - was es für mich nach einiger gemeinsam verbrachter Zeit, Zuneigung in der Öffentlichkeit, usw definitiv ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 14:08
In Antwort auf julian_12675699

Mich irritiert, dass er abgeblockt hat und nicht drauf eingegangen ist. Und noch mehr, dass Du nicht insistiert hast.

Austauschbar... na ja, es stellt sich die Frage, ob es ihm ernst ist oder nicht. That's it.

Durch sein Verhalten mir gegenüber bin ich bis jetzt davon ausgegangen, dass es ihm ernst ist.. aber da muss ich wohl nochmal nachhaken!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 14:09
In Antwort auf sonnenwind4

Wer sich stetig mit mehreren Kontakten parallel ablenkt, nicht konzentrieren kann/will auf einen Menschen, der ist entweder nicht beziehungswillig bzw. -bereit oder nicht monogam eingestellt, oder er sucht mehr das Vergüngen als den "Ernst" des Lebens.

 

Da hast du wohl recht! Hier besteht eindeutig noch Klärungsbedarf..

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 14:12
In Antwort auf sonnenwind4

Im Übrigen gibt es "Frischfleich" im Überdruß für Jedermann, auch für dich als Frau. Es kommt eben darauf an, was du anstrebst, wie du leben willst.

Es gibt durchaus Menschen, die greifbar/nahbar sind und nicht an "digitale Demenz" oder sonstwie an einer Bindungsstörung leiden. Überlege was du willst und orientiere dich daran, dann wirst du die für dich passenden Männer identifizieren können.

Ich weiß, was ich will - vielleicht sollte ich mir das nur öfter ins Gedächtnis rufen.. Danke fürs Erinnern 😉

War nach berufsbedingtem Umzug der erste Ausflug in die Welt des Online Datings.. ich werd es wohl dabei belassen.. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 14:13
In Antwort auf leopardendrueckerfisch

Man ist freilich immer austauschbar, darum gibt es ja Grund zu Freude und Wertgefühl, wenn man nicht ausgetauscht wird.
Und Du bist gewiss nicht zu konservativ. Ggf. nur konservativer eingestellt, als er. Du hast ja jedes Recht, Dir die Beziehung zu wünschen, die Du Dir wünschst.
Lass Dich da auf keinen Quatsch ein, als müsstest Du Dich auf Sachen einlassen, die Dir nicht gut tun
Aber Du erzählst ja auch schöne Dinge, ich hoffe Eure Geschichte geht gut aus, oder zumindest erst mal eine laaaange Weile gut weiter

Danke für die lieben Wünsche! Mal sehen, wie es weitergeht 😉

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 14:15
In Antwort auf sonnenwind4

Das muss noch nicht mal sein, denn er hat das Händchenhalten gemocht...

Einige Menschen sind permanent verliebt, auf der Suche nach dem Hochgefühl, dem Kick über den Sex oder auf der Suche nach Selbstbestätigung. Die einen (eher wohl Liierte) bewusst, die anderen unbewusst (eher gefrustete Singles oder unglücklich Liierte).

Nichtsdestotrotz, jedem das Seine, das wonach ihm grade ist, doch mit Menschen spielt man nicht. Es sei denn, man ist egozentrisch veranlagt und verfügt über kein  Empathievermögen, dann spiele man weiterhin unverfroren mit den Gefühlen anderer. (Ich weiß auch oft lange nicht, was ich will, bin hin-und hergerissen, aber wenn ich schon das Händchenhalten zulasse und es handelt sich nicht explizit um ein Sexdate, kann ich mich zu diesem Menschen schon eindeutig, ohne Zweideutigkeiten, bekennen.)

Vielmehr ging es sogar von ihm aus.. genauso wie die Umarmungen oder Küsse auf die Stirn/Haare..

Wenn mir jemand nichts bedeutet, würde ich das nicht tun und schon gar nicht in der Öffentlichkeit!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 17:19
In Antwort auf ena88

Vielmehr ging es sogar von ihm aus.. genauso wie die Umarmungen oder Küsse auf die Stirn/Haare..

Wenn mir jemand nichts bedeutet, würde ich das nicht tun und schon gar nicht in der Öffentlichkeit!

du nicht... er schon!   vielleicht auch nicht nur bei dir....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 17:19
In Antwort auf ena88

Hallo, ich (w, Anfang 30, falls das was zur Sache tut 😉) bräuchte mal eure Meinung zu folgendem Problem: Habe über eine Dating App einen eigentlich tollen Mann kennengelernt, ein paar mal etwas mit ihm unternommen und schließlich lief dann auch mehr. Obwohl ich von Anfang an gesagt habe, dass ich erwarte, dass er seinen Account ebenso wie ich still legt, sobald mehr draus wird, tauchten gestern, als er mir auf seinem Handy Bilder zeigten, Benachrichtigungen mit dem Hinweis auf eingehende Nachrichten in dieser App auf. Als ich ihn zur Rede stellen wollte, hat er abgeblockt und ist nicht drauf eingegangen. Muss man das verstehen, wenn man eine Stunde zuvor noch Händchen haltend über eine öffentliche Veranstaltung geschlendert ist und sich dort auch geküsst hat?! Was übrigens von ihm ausging.. Bin ich da zu konservativ eingestellt? Oder muss man sich inzwischen daran gewöhnen, dass "Frischfleisch" schnell griffbereit ist und man jederzeit austauschbar ist?! Freu mich auf objektive Meinungen 😉 Ena

Du hast dich in einen Status hineingesteigert, den du gar nicht hattest. Du stehst irgendwo auf seiner Warteliste, vielleicht sogar weit oben, aber mehr auch nicht.

Es einfach Mist, wenn man gleich in der Kiste landet und anschließend alle möglichen Zeichen interpretiert, um daraus Verliebtsein und Beziehung abzuleiten.

Menschen, die sich sich wirklich verlieben und an eine feste Beziehung denken, die reden auch über ihre Gefühle.
 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 19:06
In Antwort auf nichtabgeholt

Du hast dich in einen Status hineingesteigert, den du gar nicht hattest. Du stehst irgendwo auf seiner Warteliste, vielleicht sogar weit oben, aber mehr auch nicht.

Es einfach Mist, wenn man gleich in der Kiste landet und anschließend alle möglichen Zeichen interpretiert, um daraus Verliebtsein und Beziehung abzuleiten.

Menschen, die sich sich wirklich verlieben und an eine feste Beziehung denken, die reden auch über ihre Gefühle.
 

Von hineinsteigern
bin ich weeeeit entfernt.... 

Und dass wir gleich in der Kiste gelandet sind, glaubst du zu wissen weil?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 19:19
In Antwort auf ena88

Von hineinsteigern
bin ich weeeeit entfernt.... 

Und dass wir gleich in der Kiste gelandet sind, glaubst du zu wissen weil?!

... ein paar mal etwas mit ihm unternommen und schließlich lief dann auch mehr.

Mit "mehr" meintest du vermutlich keine Bergsteigertour oder Angeln in Norwegen?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 9:13
In Antwort auf ena88

Von hineinsteigern
bin ich weeeeit entfernt.... 

Und dass wir gleich in der Kiste gelandet sind, glaubst du zu wissen weil?!

na dann sprich endlich klartext mit ihm!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen