Home / Forum / Liebe & Beziehung / "Zu jedem Topf passt ein Deckel" eure erfahrung damit

"Zu jedem Topf passt ein Deckel" eure erfahrung damit

26. November 2005 um 20:50

Ich würde mal wissen zu dem Satz oben, stimmt es wirklich, dass man irgendwann den Richtigen oder die Richtige findet. Ich(18) wurde zum 2. Mal verlassen, bin sehr traurig darüber, wieder nicht den "Mann zum alt" werden gefunden zuh aben. Ich gebe langsam die Hoffung auf, dass ich doch den Richtigen finde. Weil entweder lern ich wen kennen, der will nix von mir oder jmd interessiert sich für mich, aber ich möchte nichts von ihm...Ist das normal? Ich habe auch Angst allein ein leben zu führen bez. immer wieder Singel zu sein. HAbt ihr auch Erfahrung gemacht, wo ihr dachtet, ohje gibt wohl doch nicht den perfekten Partner und habt ihn doch gefunden. Zumal ich auch 1j Solo war bis ich mich wieder in wen verliebt habe

Mehr lesen

26. November 2005 um 21:00

Ich
denke man sollte mit 20 den mann gefunden haben...dabei seh ich auch, dass es so damals war, heut sind viele mit mitte 20 noch Singel oder wieder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2005 um 21:03
In Antwort auf intervet8

Ich
denke man sollte mit 20 den mann gefunden haben...dabei seh ich auch, dass es so damals war, heut sind viele mit mitte 20 noch Singel oder wieder

So ein blödsinn
Wieso ausgerechnet mit 20? Hauptsache man findet ihn! Und wenns mit 80 ist!

mfg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2005 um 21:10
In Antwort auf corsarin

So ein blödsinn
Wieso ausgerechnet mit 20? Hauptsache man findet ihn! Und wenns mit 80 ist!

mfg

Findet
man ihn wirklich? den,der zu einem passt??? Ich glaub das nicht so recht. möcht halt mal eure erfahrung usw wissen, war mal er an so einem punkt wie ich.
Nun muss ich sagen hört sich evt sehr eingebildet an, bin ich aber nicht, viele sagten mir, man mädel, du bist hübsch, intelegent, hast nen super charakter usw du findest wen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2005 um 21:14
In Antwort auf intervet8

Findet
man ihn wirklich? den,der zu einem passt??? Ich glaub das nicht so recht. möcht halt mal eure erfahrung usw wissen, war mal er an so einem punkt wie ich.
Nun muss ich sagen hört sich evt sehr eingebildet an, bin ich aber nicht, viele sagten mir, man mädel, du bist hübsch, intelegent, hast nen super charakter usw du findest wen

Du bekommst immer den Partner...
den du für deine Entwicklung brauchst.

Übrigens schreibt man intelegent so... INTELLIGENT

Wenn du das alles hast, dann frag ich mich, warum du dir über dieses Thema überhaupt Gedanken machst...

Ja ich weiß, bin heute wieder fies.

Erdbeermarmelade

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2005 um 21:15

*hihi*
gimme me five !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2005 um 21:17
In Antwort auf erdbeermarmelade

*hihi*
gimme me five !

Ein me...
nehm ich wieder mit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2005 um 21:18

War ein harter Tag...
kann mal passieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2005 um 22:03

Och Intervet, es tut mir leid, das zu hören.
Es ist schön, wenn man jemandem begegnet, mit dem man alt werden möchte. Und ich meine schon, dass eine Liebe ein Leben lang halten kann, auch wenn diese Idee heute völlig aus der Mode gekommen ist. Selber kenne ich allerdings auch nur zwei Paare, die einen sind heute 45, die anderen über 50, beide sind zusammen seit sie 18 sind (mit einigen heftigen auf und ab allerdings schon).

Aber an was für Vorstellungen oder Vorbildern orientierst du dich denn? Was wissen wir denn, was passiert ist nach dem Satz am Ende von jedem Märchen *und wenn sie nicht gestorben sind...*

Vielleicht lernst du jemanden kennen, mit dem du einige Jahre verbringst, vielleicht auch das ganze Leben. Aber du hast hier ja schon mehrmals geschrieben, dass es dir nicht so gut geht und dass du nicht besonders viele Freundinnen hast und so. Versuche doch einmal daran ein wenig etwas zu ändern. Denn eines ist einfach so: Die meisten Menschen sind irgendwann wieder Single, und wenn es auch erst im hohen Alter ist. Man ist aber nicht automatisch allein, nur weil man gerade keine Liebesbeziehung hat. Du solltest dir einfach Freundinnen und Freunde suchen, ein einzelner Mann kann sowieso nie all deine Bedürfnisse decken, wenn du das möchtest, überforderst du damit wohl jeden.

Alles Gute, Zora

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2005 um 22:25

Aber
ist es nicht scher im alter(so von 40) einen Partner zu finden? Wie lange wart ihr denn so Singel?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2005 um 22:41
In Antwort auf intervet8

Aber
ist es nicht scher im alter(so von 40) einen Partner zu finden? Wie lange wart ihr denn so Singel?

Nein Intervet
es ist nicht schwer, im hohen Alter von 40 oder noch mehr einen Partner zu finden Guck dich mal um, diese ganzen *Lebensabschnitt-Beziehungen*, die gehe ja schon von ihrer Natur her irgendwann zu Ende, also mach dir deshalb jetzt mal keine Sorgen! Es dauert noch 22 Jahre, bis du 40 bist! Du hast noch ewig Zeit für alles, vielleicht bist du mit 40 verheiratet und total glücklich, vielleicht bist Du auch gerade Singel und frisch verliebt. Geniesse es einfach mal ein wenig, wenns geht, Du bist 18, das ganze Leben liegt vor Dir. Ciao, Zora

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2005 um 22:46
In Antwort auf wendy_12509292

Nein Intervet
es ist nicht schwer, im hohen Alter von 40 oder noch mehr einen Partner zu finden Guck dich mal um, diese ganzen *Lebensabschnitt-Beziehungen*, die gehe ja schon von ihrer Natur her irgendwann zu Ende, also mach dir deshalb jetzt mal keine Sorgen! Es dauert noch 22 Jahre, bis du 40 bist! Du hast noch ewig Zeit für alles, vielleicht bist du mit 40 verheiratet und total glücklich, vielleicht bist Du auch gerade Singel und frisch verliebt. Geniesse es einfach mal ein wenig, wenns geht, Du bist 18, das ganze Leben liegt vor Dir. Ciao, Zora

Das
haben mir auch viele gesagt, ich bin jung alles ist offen und ich soll gucken, was sich ergibt und nur in dem ich offen bin, kann ich auch wen finden, auch wenns evt dumm klingt, aber ich sollte nicht aus angst,dass es evt ich wieder sitzen gelassen werde keine beziehung eingehen, wenn die gelegenheit d aist und ich sage warum nicht, sollte ich es versuchen, ich kann nur gewinnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2005 um 22:59
In Antwort auf intervet8

Das
haben mir auch viele gesagt, ich bin jung alles ist offen und ich soll gucken, was sich ergibt und nur in dem ich offen bin, kann ich auch wen finden, auch wenns evt dumm klingt, aber ich sollte nicht aus angst,dass es evt ich wieder sitzen gelassen werde keine beziehung eingehen, wenn die gelegenheit d aist und ich sage warum nicht, sollte ich es versuchen, ich kann nur gewinnen

Hi Intervet
Ich finde auch, du solltest möglichst nicht auf eine Beziehung verzichten, weil du Angst hast, dass du verlassen wirst.

Umgekehrt solltest du aber auch nicht einfach irgendeine Beziehung eingehen, bloss weil du nicht allein sein willst.

Und vielleicht solltest du nicht schon am Anfang zuviel rätseln, ob er denn der Mann fürs Altwerden ist. Das merkt man eh erst nach einiger Zeit.

Viel Glück, Zora

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2005 um 23:18
In Antwort auf wendy_12509292

Hi Intervet
Ich finde auch, du solltest möglichst nicht auf eine Beziehung verzichten, weil du Angst hast, dass du verlassen wirst.

Umgekehrt solltest du aber auch nicht einfach irgendeine Beziehung eingehen, bloss weil du nicht allein sein willst.

Und vielleicht solltest du nicht schon am Anfang zuviel rätseln, ob er denn der Mann fürs Altwerden ist. Das merkt man eh erst nach einiger Zeit.

Viel Glück, Zora

Ich
hatte oft so wie soll man sagen affären, und nach 2-5 tagen merkte ich,oh nicht das wahre. aber längere sachen hatte ich jetzt erst 2 die erste von fast 3j und nun von 3 mon. ich sag: es gibt nichts zu verlieren,ich kann nur gewinnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2005 um 0:49
In Antwort auf intervet8

Ich
denke man sollte mit 20 den mann gefunden haben...dabei seh ich auch, dass es so damals war, heut sind viele mit mitte 20 noch Singel oder wieder

Aber hallo
was sagst du denn da?? Mit 20 den partner gefunden haben? Wie alt sollte der arme junge denn dann sein für dich? Sorry, man muss noch im lbene sooovieeel lernen, und erfahrungen sammlen und reifen.....entschuldige aber ich meine man ist in dem alter noch *grün* hinter den ohren...also LEBE; LIEBE und GENIESE erst mal

Alles andere kommt noch....wetten??

Viel Glück

NurGast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2005 um 10:49
In Antwort auf intervet8

Ich
denke man sollte mit 20 den mann gefunden haben...dabei seh ich auch, dass es so damals war, heut sind viele mit mitte 20 noch Singel oder wieder

Man sollte mit 20 den mann gefunden haben
ich habe meine erste frau mit 16 kennengelernt, habe sie mit 20 geheiratet und wurde mit 21 vater.
mit ca 29 wussten wir, dass wir nicht ewig zusammenbleiben würden.
geschieden wurden wir als ich 35 war.
heute (49) bin ich seit fast 5 jahren mit der frau zusammen mit der ich alt werde - aber das hab ich bei der ersten auch gedacht.

manndel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2005 um 11:07

Du hast recht
genau das habe ich auch mal gedacht.Und sowas ist mir auch schon passiert. Aufeinmal rufen LEute an usw genau in der ZEit wo man nicht damit rechnet Ich seh es jetzt wieder, habe mich aus Fun einfach mal bei ner Seite im Internet angmeldet, einwenig über mich geschrieben und Foto reingesetzt und ich werde angeschrieben, obwohl ich nciht suche nen Freund...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2005 um 11:24

Ich sehe es genauso wie beziehungsmensch
sie hat für mich eigentlich fast alles auf den kopf getroffen.

es stimmt natürlich auch, dass du erst 18 bist und noch vieeeel zeit hast. mach dich deswegen also nicht so verrückt. lebe mal noch ein bißchen dein leben, ohne gleich angst zu haben vor ner beziehung usw.

es kommt ALLES so wie es kommen SOLL, auch für dich!!

laß den kopf nicht hängen!!


LG, foryou

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2005 um 11:41
In Antwort auf intervet8

Findet
man ihn wirklich? den,der zu einem passt??? Ich glaub das nicht so recht. möcht halt mal eure erfahrung usw wissen, war mal er an so einem punkt wie ich.
Nun muss ich sagen hört sich evt sehr eingebildet an, bin ich aber nicht, viele sagten mir, man mädel, du bist hübsch, intelegent, hast nen super charakter usw du findest wen

Irgendwann findet man DEN
mit 19 hab ich meinen ersten freund kennengelernt, von dem ich damals dachte: ja, das is ER!
er wars aber definitiv nicht!
der danach wars offensichtlich auch nicht und jetzt bin ich 24 und hab einen mann an meiner seite, den ich schon kenne seit ich 12 bin, der jetzt 47 ist und von dem ich glaube, dass er mein deckel ist!
er hatte in seinem leben viele beziehungen, war 25 jahre verheiratet, aber auch er sagt, dass er die frau zum "alt" werden erst mit mir gefunden hat.
ich denke, das macht doch sehr deutlich, dass es keine altersgrenzen gibt, in denen man sich verliebt, verlieben kann bzw. den partner fürs leben finden kann. die garantie, dass du den partner fürs leben gefunden hast, hast du doch auch selbst in der tollsten beziehung nicht!
allein die zeit zeigt, wohin dich das leben trägt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2005 um 7:38

Mooszauber...
...ist bezeihungsmensch ein mann???

LG, foryou

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2005 um 8:21
In Antwort auf intervet8

Ich
denke man sollte mit 20 den mann gefunden haben...dabei seh ich auch, dass es so damals war, heut sind viele mit mitte 20 noch Singel oder wieder

Wer sagt das denn?
Hallo??? Wer bitte legt das fest? Ich habe das 1. Mal mit 20 geheiratet, aber wie sich herausstellte war es nicht der Mann fürs Leben. Nach 2 Jahren Single-Dasein, als ich aufgehört hatte zu suchen, zog ein neuer Mieter ins Haus ein und 2 Jahre später haben wir geheiratet.

Die Liebe kommt immer dann, wenn man sie am wenigsten erwartet. Also bitte hör auf, so krampfhaft zu suchen, so wird das nix! Du solltest erstmal mit dir ins Reine kommen, dann klappts auch mit den Männern. Mit 18 Torschlußpanik...also wirklich...tztztz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2005 um 14:47

Hab diese Theorie jetzt
aufgegeben. Nachdem mir ein guter Freund zuletzt gehörig den Kopf gewaschen hat, weil ich immer noch dem kaputten Deckel nachgeheult hab.
Ich weiß nicht, in wie fern ich jetzt alles wiederhole, tut mir leid, hab nur zu wenig Zeit um alles durchzulesen.

Ich bin der Meinung, dass man auch mit "Ersatzdeckeln" glücklich werden kann, man muss es nur mögen. Denke mal das wichtigste ist, dass der Deckel zu der Zeit passt, wo er passen soll. Allein die Vorstellung nochmal mit einem meiner Exe zusammen zu sein, stellt mir heut die Haare auf, auch wenn ich mit dem einen 4 Jahre glücklich war.

Denke, dass es für jeden Menschen immer wieder Menschen gibt, die zu ihm passen (auch in Bezug auf Freunde u.ä.)

Lg
dette

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2005 um 14:53

Auch auf ein Nachttopf passt ein Deckel
*ggg* sorry ist nur Spass hi hi hi

LG NurGast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2005 um 14:47

Hallo Glutorange,
schon wieder so ein netter Beitrag. Deinen Nick merke ich mir.

Alles Liebe

Anne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2005 um 12:44

Mooszauber...
...ups, da hab ich mich vertan... )

LG, foryou

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2005 um 13:54

Ich..
...war 5 Jahre solo (mit einigen unglücklichen Affären dazwischen) und habe mit 26 den Mann gefunden, mit dem ich seit 3 1/2 Jahren überglücklich bin und über den ich sagen kann "wenn mir jemals jemand gesagt hätte, daß ich ihn treffe, hätte ich niemals einen anderen angerührt".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest