Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zu früh zusammen gekommen?

Zu früh zusammen gekommen?

3. September 2016 um 8:06 Letzte Antwort: 3. September 2016 um 23:30

Hallo,

mein Freund und ich (beide 21) sind jetzt seit 3,5 Jahren ein Paar. Nun hatten wir gestern ein langes Gespräch, weil wir uns in letzter zeit nicht viel gesehen haben und ich unzufrieden war dass wir den Sommer über so wenig unternommen haben.
Später meinte mein Freund er hätte Angst, dass wenn wir jetzt zusammen bleiben, er später mit 30 oder so das Gefühl bekommen könnte etwas in seinem Leben verpasst zu haben. Ich bin seine erste Freundin. Er meint, dass er mich sehr liebt und er auch genau weiß dass ich die Richtige für ihn bin, dass er mit mir sein späteres Leben verbringen will und auch Kinder mit mir kriegen wöllte... Er denkt jedoch dass er mich später dann vielleicht betrügen würde weil er dann niemals mit jemand anderem zusammen gewesen ist.
Er sagt er ist jetzt im Moment glücklich mit mir und weiß nicht was er machen soll, er sagt er hat Angst es irgendwie mit mir zu vermasseln und ob wir uns nicht besser für eine Zeit lang trennen sollten und dann später wieder zusammen kommen sollen. Er sagt, dass er dann auf jeden Fall befreundet bleiben will weil er sich sicher ist später wieder mit mir zusammen kommen zu wollen aber ich denke so etwas ist nicht so einfach, ich denke es würde mich zu sehr schmerzen weiter noch in Kontakt mit ihm zu bleiben aber nicht mehr zusammen zu sein... Er sagt er wüsste nicht was er will...

Mehr lesen

3. September 2016 um 10:25

Weil das...
Mittlerweile die Mode ist sich auszutesten. Was glaubst du, wie oft ich das gehört habe? Ich war schon sehr früh nur an Männern 28+ interessiert, weil man mit den 20-27 jährigen einfach nix anfangen kann (natürlich gibt es Ausnahmen, aber doch zu viele nieten und auch frauen die so denken).

An die Fragestellerin: Ich würde dir dringend raten eine entweder oder Entscheidung zu treffen. Wenn schluss ist, dann für immer. Ich kenne einige die es nicht als abgeschlossen sehen können und die leiden über jahre hinweg, weil die herren sich nicht entscheiden können und wollen. Erspar dir das, denn du wirst zu 100% leiden, wenn du nicht knallhart den Schlussstrich ziehst falls ihr euch trennt. Und denk nicht "wenn wir zusammengehören blabla" und so romantischen blödsinn...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. September 2016 um 18:44

Übersetzung von deinem Freund:
Der will mit anderen Frauen rumv*geln, sich also so richtig austoben. Später wenn er genug durch die Welt gep*ppt hat, möchte er zu dir zurück kommen... Willst du das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. September 2016 um 23:30

Das willst du nicht
Omg das geht echt gar nicht. Wenn mein Freund sowas sagen würde: Bye Bye. Das willst du doch nicht Schätzchen. Er soll da mit ein paar Weibern rumvö*geln und sollst warten bis er dann wieder Bock hat. Sorry aber... Nein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Unterscheidet ihr bei Online-Dating zwischen Sympathie und (objektiver) Attraktivität?
Von: ivana_12518514
neu
|
3. September 2016 um 17:39
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram