Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zu früh um aus Freundschaft Liebe zu werden

Zu früh um aus Freundschaft Liebe zu werden

26. Januar um 13:05 Letzte Antwort: 26. Januar um 16:25

Hallo zusammen

Ich habe schon seit einer Weile gemerkt, dass ich Gefühle für meinen besten Freund entwickelt habe. Das Problem dabei ist, dass er immer so sagt: Wir heiraten mal wenn wir Ende 20 sind. Und ich glaube das meint er auch ernst, denn wir passen sehr gut zusammen. Auch geküsst haben wir uns schon. Das Problem ist dass wir beide eben erst Anfang 20 sind und ich Angst habe "zu früh" mit ihm zusammen zu kommen und er dann irgendwann feststellt, dass er vielleict doch noch was anderes erleben will. Ich weiß, wenn er der richtige ist, dann passiert das schon nicht, aber im Moment fällt es mir schwer in seiner Nähe zu sein oder eben den nötigen Abstand zu halten.
Habt ihr Tipps?

Lizzy

Mehr lesen

26. Januar um 13:24

Heyho,

ich hatte meine erste Beziehung mit 13 und hab bis jetzt noch nichts verpasst. Du schilderst als wäre er dein endgültiger Mann, leider kann man nie in die Zukunft schauen. Meiner Meinung nach steigert ihr euch da zu sehr rein. Es mag sein das ihr euch gerade sehr gut versteht, aber wie schaut das in paar Jahren aus als Beziehungspartner? Ihr könnt ja nur behaupten das ihr als Freunde gut harmoniert. Meiner Meinung nach solltet ihr euch zusammensetzen und bereden ob ihr euch doch nicht zu sehr reingesteigert habt? Genießt doch die Zweisamkeit solange es funktioniert und wenn nicht trennt man sich halt wieder. 
Ich finde man kann da nich viel falsch machen.

Viel Glück euch

Gefällt mir
26. Januar um 13:40
In Antwort auf user1620283994

Heyho,

ich hatte meine erste Beziehung mit 13 und hab bis jetzt noch nichts verpasst. Du schilderst als wäre er dein endgültiger Mann, leider kann man nie in die Zukunft schauen. Meiner Meinung nach steigert ihr euch da zu sehr rein. Es mag sein das ihr euch gerade sehr gut versteht, aber wie schaut das in paar Jahren aus als Beziehungspartner? Ihr könnt ja nur behaupten das ihr als Freunde gut harmoniert. Meiner Meinung nach solltet ihr euch zusammensetzen und bereden ob ihr euch doch nicht zu sehr reingesteigert habt? Genießt doch die Zweisamkeit solange es funktioniert und wenn nicht trennt man sich halt wieder. 
Ich finde man kann da nich viel falsch machen.

Viel Glück euch

Danke für deine Antwort 😁.
Mein Hauptproblem an der Sache ist, dass wenn wir uns trennen würden, wir uns so gut wie gar nicht aus dem Weg gehen könnten. Wir sehen uns ständig, egal ob gewollt oder nicht. Das liegt am selben Freundeskreis und eben an den Veranstaltungen hier in dem Umkreis. 

Gefällt mir
26. Januar um 16:25

du willst also absichtlich und quälenderweise mit einer Beziehung warten nur damit es dann für immer hält?
was seltsame und naive Ansicht 

und bevor ihr überhaupt eine Beziehung habt denkst du schon an Trennung??

Gefällt mir