Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zu feige zum fremdgehen...

Zu feige zum fremdgehen...

1. November 2011 um 15:42

Hallo Ihrs!

Ich bin jetzt seit 12 Jahren mit meinem Mann verheiratet. Ich hatte vorher keine anderen Männer und er war auch mein erster Freund und mein erster und einziger Sexpartner.
Ich liebe ihn und unsere Familie über Alles und will ihn absolut nicht verletzen. Aber ich bin echt unbefriedigt, was den Sex angeht.
Ich bin für ihn ansehlich gebaut (große Brüste) und ich bin auch sehr hübsch, er gibt gerne mit mir an.
Leider findet beim Sex immer nur alles oberhalb der Gürtellinie statt, was heißt, eine ... habe ich wohl nicht...meine Brüste werden liebkost bis ins Unermessliche, er ist sooo zärtlich, aber meine ... ist nur dafür da, um seinen Schw...reinzustecken, der Gott sei Dank so groß ist, dass er mich ordentlich rannehmen kann.
Dennoch sehne ich mich danach, dass er mich leckt, dass er mich fingert, dass er es mir ordentlich besorgt, aber er tut es einfach nicht.
Und ich bin auch nicht auf den Mund gefallen. Ich teile ihm meine Wünsche mit, gehe schön baden, zieh mir was Scharfes an, wir machen es auch, aber er tut es trotzdem nicht. Ich bin schon ganz frustriert...
Ich habe ihn sogar gebeten, es mir mit meinem Vibrator zu besorgen, wenn er nicht selbst Hand anlegen mag, aber auch da passiert nichts...
Wenn ich es selber mache, scheint es mir als wenn es ihn langweilt. Ich habe ihm sogar schon gedroht, dass ich mir einen Lover suche, mehr im Scherz natürlich...aber ich weiß echt nicht weiter und in meinem Kopf kreisen die Fantasien, dass mich ein Mann richtig rannimmt, mich leckt und fingert bis ich komme...
Wieso steht mein Mann nicht darauf? Wieso macht es ihn nicht an, wenn er an meiner Klitoris spielen darf?
Versuche hat es schon gegeben, aber er trifft nicht richtig und gibt sich auch keine Mühe, so denke ich immer, es langweilt ihn.
Dabei ist er eigentlich totaaaal toll und macht alles für mich. Aber was den Sex angeht, komm ich mir schon wie ein Stalker und pervers vor...
Jedenfalls werde ich von allen Seiten angebaggert...und ich würde so gerne nachgeben, aber das kann ich doch nicht machen. Wenn das rauskommt, habe ich alles verloren.
Ich bin jedenfalls ganz traurig, weil ich mich oft frage, was denn nicht mir stimmt, dass er so oberflächlich ist. Ich freue mich immer auf die Tage wo ich alleine bin, dann hole ich meinen Vibrator raus, kiffe mir 2-3 Joints und hole mir bis zu 5 Orgasmen an dem Abend nach...
Und dennoch denke ich oft daran, wie es ist, einmal richtig geleckt zu werden...

Und jetzt Eure Meinungen bitte!

Mehr lesen

1. November 2011 um 17:15

Und
morgen kommt der Osterhase.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2011 um 7:05

Loch
Ar3sch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2011 um 17:34
In Antwort auf ai_12179256

Loch
Ar3sch!

Und
dann auch noch andere Leute hier beleidigen. Sorry, aber dein Märchen kannst du woanders verbreiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2011 um 8:48

Also echt...
Danke für die Kurznachrichten, die haben etwas aufgebaut

@ me16884
Zu Dir kann ich nur sagen, lass mich in Ruhe. Ich komme mit einem für mich ernsthaften Problem daher und Du veräppelst mich nur! Ich habe mir das sicher nicht aus den Fingern gesaugt, so viel Zeit habe ich nicht und ich denke auch, dass mein Problem nicht so abwägig ist, dass ich mir das ausgedacht habe...((
Sorry für die Beleidigung, aber das war das, was mir sofort einfiel!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2011 um 21:49
In Antwort auf ai_12179256

Also echt...
Danke für die Kurznachrichten, die haben etwas aufgebaut

@ me16884
Zu Dir kann ich nur sagen, lass mich in Ruhe. Ich komme mit einem für mich ernsthaften Problem daher und Du veräppelst mich nur! Ich habe mir das sicher nicht aus den Fingern gesaugt, so viel Zeit habe ich nicht und ich denke auch, dass mein Problem nicht so abwägig ist, dass ich mir das ausgedacht habe...((
Sorry für die Beleidigung, aber das war das, was mir sofort einfiel!

Ja
sorry, aber für mich klang das eher nach nem Witz.

Neben deinem Sex-Problem, was du wirklich mal knallhart auf den Tisch werfen solltest, scheinst du auch noch nen Drogen-Problem zu haben. 2-3 Joints sind schon der Knaller.

Wenn du Mutter sein solltest, dann bist du eher ein schlechtes Vorbild.

Such dir nen Lover, denn anders wirst du dein Problem nicht lösen können und das würde ich deinem Mann such so sagen. Vielleicht wird er ja dann wach oder er liebt es den Voyeur zu spielen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2011 um 7:13

Mmmhhh, danke erst mal
Oh man, das ist aber dann echt ne Grenze, die ich da überschreite...ich schau mal, aber erstmal merci.
Ich habe kein Drogenproblem. Ich rauche so selten, dass es kein Problem ist und ich mache so wenig rein, dass ich gleich mehr rauchen kann...und ja ich habe Kinder. Aber als Mutter muss ich deswegen nicht auf alles verzichten. Andere trinken sich ein Glas Wein und ich rauche mir mal einen...so what. Ich denke die Meinungen gehen da wohl auseinander...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2011 um 7:45

Nix passiert bisher
puhh...ich bin da noch nicht weiter.

@grauhaariger
Vielen Dank für Deinen Beitrag. Auf ähnliche Weise habe ich es auch schon versucht. Aber ich kann das nicht genießen, weil ich immer das Gefühl habe, er macht das nicht gerne.
Er guckt auch nicht, wenn seine Hände sich dann doch mal "verirren" und weiß im Grunde gar nicht was er da macht. Ich habe ihn auch schon gebeten, meinen Vibrator zu nehmen. Aber er tut es einfach nicht!
Mich frustriert das so, dass ich mich echt frage, was stimmt denn nicht mit mir?
Er ist so ein toller und macht alles für mich. Aber warum das nicht?

@aetriks
Das kann ich nicht auf den Tisch legen. Dann kann ich meine Sachen packen und das wars.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2011 um 10:14

Ohje
Oh ja, was wäre ich ohne meinen Vibrator. Ich glaube da würde mir echt was fehlen
Ich könnte das mal versuchen, aber ich bin mir zu 100% sicher, dass er keine Affäre hat. Ich muss auch dazu sagen, dass ich da ganz anders ticke als er.
Ich mache alles für ihn und ich fände es nicht schlimm, wenn er Sex mit einer anderen Frau hätte. Ich habe ihm auch schon einen 3er mit einer Freundin von mir ermöglicht, aber so wirklich großes Interesse war da jetzt auch nicht.
Er arbeitet halt sehr viel und ist sonst immer zu Hause.
Puh, mich so rar machen wird mir schwer fallen. Ich glaube ich bin ein hoffnungsloser Fall. Weil ich ja auch nichts erzwingen will...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2011 um 14:29

Nicht ganz falsch
Hey,

ich bin 12 Jahre mit meinem Mann zusammen und 8 Jahre davon verheiratet. Ich gebe nicht so gern so viele Infos raus, weil ich nicht möchte, dass mich hier wer erkennt, denn das wäre ja nun megapeinlich.
Ich bin aber sicher kein FAKE. Wozu auch, so eine Langeweile habe ich nun wirklich nicht, um mir hier was aus den Fingern zu saugen

Grüssle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2011 um 23:45
In Antwort auf ai_12179256

Nicht ganz falsch
Hey,

ich bin 12 Jahre mit meinem Mann zusammen und 8 Jahre davon verheiratet. Ich gebe nicht so gern so viele Infos raus, weil ich nicht möchte, dass mich hier wer erkennt, denn das wäre ja nun megapeinlich.
Ich bin aber sicher kein FAKE. Wozu auch, so eine Langeweile habe ich nun wirklich nicht, um mir hier was aus den Fingern zu saugen

Grüssle

Also von der Zeit her
genauso lange zusammen wie wir. Naja wir haben am Sonntag unseren 12.Jahrestag und dann seid ihr nicht in der Lage euch über euer Sexleben zu unterhalten?

Das ist schade.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2011 um 13:09

Wir unterhalten uns schon...
Doch wird unterhalten uns.,.ich bin da auch sehr direkt. Aber irgendwie passiert trotzdem nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2012 um 14:57

Hello
Hallo zusammen und ein frohes neues Jahr!

Nochmal, ich bin kein Fake. Wir sind 12 Jahre zusammen und 8 Jahre verheiratet. Der ist der erste und einzige Mann in meinem Leben. Von wilden Knutschereien in der Jugend wollen wir mal nicht sprechen
Jedenfalls wollte ich das hier aus meiner Sicht mal schließen.
Ich kann meinen Mann nicht betrügen!! Ich kann das mit meinem Gewissen nicht vereinbaren, also bleibt alles beim Alten bis ich wieder Zweifel kriege.
Danke für die Tipps und Anregungen!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2012 um 3:26

Mach dir keinen Stress und tue es einfach
Also meld dich wenn du einfach mal Bock auf hemmungslosen Sex hast! Kannst mir auch deine tiefsten sexuellen Wünsche anvertrauen auf die ich gerne eingehe! Sex ist wichtig und ein fester Bestandteil, weil ich mich nicht befriedigt gefühlt habe, habe ich auch meine letzte Beziehung beendet! Also wenn von Kopf bis Fuß verwöhnt werden willst, dann meld dich! Und keine Sorge ich bin diskret!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen