Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zu feige für ein Treffen - hab ich ihn jetzt verloren?

Zu feige für ein Treffen - hab ich ihn jetzt verloren?

14. Juli 2016 um 21:37 Letzte Antwort: 18. Juli 2016 um 17:19

Ich schreib seit über vier Monate mit einem Mann. Wenn wir schreiben ist einfach alles perfekt und ich vergesse alles andere um mich herum. Er ist einfach toll! Er wollte immer wieder ein Treffen aber ich war immer zu feige. Seit einer Woche meldet er sich nicht mehr. Er fehlt mir so, ich habe so Angst dass ich ihn nun verloren hab, dabei ist er mir so unendlich wichtig und würde ihn gerne treffen. Was soll ich tun?

Mehr lesen

14. Juli 2016 um 21:46

**
Warum denkst du denn das du zu feige bist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juli 2016 um 13:28

Wie kann man ernst meinen,
wenn er die Frau noch nie gesehen hat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juli 2016 um 19:54

...
Natürlich bin ich an einer echten Beziehung interessiert, ich hab nur Angst mich mit ihm zu treffen. Wobei ich keine Angst vor ihm habe sondern einfach vor der Situation...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juli 2016 um 21:52

Wovor genau
hast du denn Angst?
Weißt du wenn ich mit jemandem über 4 Monate schreibe und es zu keinem Treffen kommt würde ich denken die Person hat einfach kein ernstes Interesse.
Deshalb wäre wichtig zu wissen wovor du Angst hast. Du hast ihn jetzt ja schon etwas "kennen gelernt". Er wird bestimmt nicht weg laufen oder dich beißen. Er möchte sich ja treffen. Also nur Mut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juli 2016 um 4:58
In Antwort auf sunflower684

Wovor genau
hast du denn Angst?
Weißt du wenn ich mit jemandem über 4 Monate schreibe und es zu keinem Treffen kommt würde ich denken die Person hat einfach kein ernstes Interesse.
Deshalb wäre wichtig zu wissen wovor du Angst hast. Du hast ihn jetzt ja schon etwas "kennen gelernt". Er wird bestimmt nicht weg laufen oder dich beißen. Er möchte sich ja treffen. Also nur Mut!

Ich
Hab angst das wir nicht wissen worden wir reden sollen.oder dass er mich eklig findet (bin nicht ganz schlank)...einfach vor der Situation Aber ich weis das ich mich überwinden muß. Nur weiß ich nicht wie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juli 2016 um 5:08

Ach Bitte !!
Merke dir eines, zweifel nie an dir selbst und liebe dich so wie du bist, nur so kann dich ein anderer lieben

Das mit dem reden kenn ich selbst auch. Hatte schon unzählige blind Dates, war anfangs höllisch nervös und es war fast immer priema. Guter Tipp, denk dir einfach du sitzt mit ner Freundin im Kaffee dann geht das mit dem reden schon von alleine. Und sollte es zum schweigen kommen, dann nutze die Chance und schau ihn dir mal in ruhe an

Sollte es jedoch dennoch nicht klappen, warum auch immer, hast du zumindest eine Nette Erfahrung gemacht und womöglich auch einen guten Freund gewonnen

Alles kommt wie es für dich bestimmt ist, ich glaub daran

No risk, No fun

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juli 2016 um 9:45
In Antwort auf minimal999

Ich
Hab angst das wir nicht wissen worden wir reden sollen.oder dass er mich eklig findet (bin nicht ganz schlank)...einfach vor der Situation Aber ich weis das ich mich überwinden muß. Nur weiß ich nicht wie

Also wenn er
Probleme mit deiner Figur hat, dann ist er eh nicht der richtige für dich! Und eklig ganz sicher nicht. Eklig ist verschimmeltes essen oder jemand der schon 1 Jahr nicht geduscht hat, seit 1 Jahr die gleiche Kleidung trägt. Aber sicher nicht jemand der ein paar Pfunde zu viel auf den Knochen hat.
Und ich kann dir sagen, es gibt auch Jungs die darauf stehen und das viel besser finden als diese ganzen Mager Models. Ich hatte mal ein date mit einem Mann. Er liebte Burger (hatte eine ganz normale Figur) und hat mich eingeladen. Nachdem wir mit dem essen fertig waren (ich hatte ein ganzes Menü verdrückt weil ich den ganzen Tag nix gegessen hatte) sagte er zu mir: Wow du beeindruckst mich echt. Ich finde es toll wenn eine Frau auch richtig essen kann und nicht nur im Salat rumstochert.
Bzgl. der Gespräche. Überlege dir einfach vorher schon ein paar Sachen über die du reden möchtest. Mittlerweile kennst du ihn ja übers schreiben ein wenig. Was interessiert ihn. Woran kennst du dich gut aus. Das können alles Gesprächsthemen sein. Beim schreiben geht es ja auch ich werdet sicherlich nicht nur schreiben hey schönes Wetter heute oder ich bestelle eine Pizza. Also nur Mut! Das wird schon!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juli 2016 um 17:19
In Antwort auf kampfkueken23

Ach Bitte !!
Merke dir eines, zweifel nie an dir selbst und liebe dich so wie du bist, nur so kann dich ein anderer lieben

Das mit dem reden kenn ich selbst auch. Hatte schon unzählige blind Dates, war anfangs höllisch nervös und es war fast immer priema. Guter Tipp, denk dir einfach du sitzt mit ner Freundin im Kaffee dann geht das mit dem reden schon von alleine. Und sollte es zum schweigen kommen, dann nutze die Chance und schau ihn dir mal in ruhe an

Sollte es jedoch dennoch nicht klappen, warum auch immer, hast du zumindest eine Nette Erfahrung gemacht und womöglich auch einen guten Freund gewonnen

Alles kommt wie es für dich bestimmt ist, ich glaub daran

No risk, No fun

lg

...
Danke für deine lieben Worte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen