Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zu: er hat gerade eben schluss gemacht....

Zu: er hat gerade eben schluss gemacht....

9. April 2011 um 11:30

hallo zusammen,

in meinem letzen thread ging es darum, das sich mein freund von mir wegen einer total banalen sache von mir getrennt hatte...

http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f88463_couple1-Er-hat-gerade-schluss-gemacht.html#38r

er ist einfach abgehauen und auf einmal wollte er dann doch wieder mit mir zusammen sein. ich sollte ihn deswegen vom bhf abholen...habe ich nciht gemacht...45 min später stand er vor meiner tür, diesmal habe ich aufgemacht..er ist den weg vom bhf zu mir gelaufen. dauert 45min.

er ist dann den donnerstag abend und den freitag bis 18.30 bei mir geblieben..mir ging es ja nicht so gut, er hatte mich mit dieser mandelentzündung angesteckt...er war dann auch netter zu mir..und war nicht schlecht gelaunt, weil es mir schlecht ging und ich lieber auf der couch liegen wollte...
gestern morgen ging es mir dann schlechter und er ist mit mir zum arzt...
er hat sich dann auch zu mir auf die couch gelegt und wir haben den ganzen freitag dort verbracht..abends wollte er dann nicht, das ich ihn nach hause fahre(weil mir ja so schlecht war) er hat dann seinen vater angerufen, der ihn dann abgeholt hat...

um 22.30 hat er mich angerufen um mir eine gute nacht zu wünschen
gegen 23.30 habe ich ihm eine sms geschrieben, ob er schon schlafe, ich kann nicht einschlafen....
darauf kam bis jetzt noch nichts zurück....

ich weiß im mom einfach nicht, wie ich damit umgehen soll...also ich habe angst, das er in ein paar tagen wieder schluss macht...und ich bin jezt schon total verunsichert, weil er nicht zurück schreibt....

denkt ihr, das die zeit (er war von mittwoch mittag bis freitag abend) zu viel für ihn war..und er jezt mehr abstand braucht?
3 tage am stück waren wir noch nie zusammen...

ich weiß einfach nicht, was ich im mom auf bezug zu ihm denken soll...
habt ihr vllt ideen??

liebe grüße

Mehr lesen

9. April 2011 um 11:58

Das Problem
von dieser ständigen Schlussmacherei wegen nichts ist einfach, daß man als Partner dann irgendwann auch total durchdreht.

Die Beziehung wird wegen nichts beendet (ist natürlich nie so gemeint - aber das weiß man ja nicht), also geht man auch davon aus, daß es wieder passiert wegen nichts. Man steht eigentlich ständig mit dem Rücken zur Wand. "Hab ich vielleicht was doofes gesagt, mich verkehrt gedreht, falsch geatmet..... ? "

Ich finde sowas zum K***tzen. Kenn ich aber von meinem Ex. Ich bin auch total paranoid geworden und hab hinter jedem Piep etwas schlimmes vermutet. Zur Ruhe kommen wird zum Fremdwort. Sobald der Partner nicht gerade lächelnd vor einem steht, vermutet man das Schlimmste. Schwer das wieder in den Griff zu bekommen.

Mein Ex hat dieses Spiel so lange getrieben, bis ich innerlich eiskalt war. Logisch, wenn man 5 mal pro Monat "verlassen" wird, durch die Hölle geht und am Ende "hat er es nicht so gemeint blabla". Tja, ich hab mich dann getrennt, weil die Gefühle irgendwann tot waren. Dann ging für ihn die Welt unter. Er hat mich nämlich genauso wenig ernst genommen, wie sich selbst. Fehler.

Du solltest ihm mal erzählen was das bei dir anrichtet und wie du dich dabei fühlst. Ob er wirklich die Beziehung damit step by step kaputt machen möchte. Irgendwann interessiert es dich nämlich nicht mehr ob er schluss macht oder nicht, weils für dich zum Alltag geworden ist. Dann ist man höchstens noch genervt über dieses kindische Verhalten.

Der kommt mit sich selbst nicht klar anscheinend.

Meine Freundin (wegen der ich eigentlich gerade nen Thread starten wollte ) hat gestern zu mir gesagt "Männer (jaja - nicht alle...) sind ständig mit sich selbst überfordert und wir Mädels müssen es ausbaden". Möglich, daß sie recht hat.

Ich denke er schläft einfach nur länger, hats nicht gesehen oder es ist ihm was dazwischen gekommen und er hat es schlicht vergessen.

Versuch ruhig zu bleiben. Ich weiß, ist nicht ganz einfach wenn man mit einem "Schlussmacher" zusammen ist.

Lass dir den schönen Samstag nicht vermiesen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2011 um 11:58

Ich finde 3 tage am stück auch nicht viel...
das war nur ne idee von mir, das er jetzt vllt vieeeel zeit für sich braucht...
wir haben uns noch nie 3 tage am stück gesehen...ich wollte zwar schön öfters ihn zb ein ganzes wochenende am stück sehen...aber von seiner seite aus klappt das nicht (da kommt da was dazwischen, dann ist noch das..und das muss er auch noch unbedingt erledigen)
ach ich weiß nicht, ich bin gerade ziemlich enttäuscht. er könnte mir wenigstens zurück schreiben od mal nachfragen, wie es mir geht...ich habe mich doch auch so sehr um ihn gekümmert, als es ihm nicht gut ging..und gestern abend als er nach hause gegangen ist, ging es mir echt ziemlich schlecht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2011 um 12:28

Ich bin gerade total am überlegen..
ob ich ihm schreiben soll...

ich werde total sauer...

wäre das falsch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2011 um 12:50
In Antwort auf xxpinkladyxx1

Ich finde 3 tage am stück auch nicht viel...
das war nur ne idee von mir, das er jetzt vllt vieeeel zeit für sich braucht...
wir haben uns noch nie 3 tage am stück gesehen...ich wollte zwar schön öfters ihn zb ein ganzes wochenende am stück sehen...aber von seiner seite aus klappt das nicht (da kommt da was dazwischen, dann ist noch das..und das muss er auch noch unbedingt erledigen)
ach ich weiß nicht, ich bin gerade ziemlich enttäuscht. er könnte mir wenigstens zurück schreiben od mal nachfragen, wie es mir geht...ich habe mich doch auch so sehr um ihn gekümmert, als es ihm nicht gut ging..und gestern abend als er nach hause gegangen ist, ging es mir echt ziemlich schlecht...

Sms schreiben...
wie wär's mit ANRUFEN und REDEN...
was wäre denn geklärt,wenn er dir zurückschreiben würde...NICHTS NICHTS und nochmal NICHTS...du würdest dich ein sekündchen besser fühlen und dann ginge die grübelei wieder los...

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2011 um 12:51
In Antwort auf xxpinkladyxx1

Ich bin gerade total am überlegen..
ob ich ihm schreiben soll...

ich werde total sauer...

wäre das falsch?

Ich habe angerufen....
er war wieder total gestresst am telefon...
(er arbeitet zu hause in der garage an nem auto rum)
seine erklärung, warum er sich nicht gemeldet hat...

ich habe gefrgt, warum er nicht ma zurück geschriebenhat od sich nach mir erkundigt hat, wie es mir geht...von ihm kam nur die antwort, boah es nervt wenn ich so wieder anfang...was ich will.ob ich ihm jezt nur vorwürfe machen will...
ich habe gesagt, ich finde es nur komsich, das er nicht mal fragt...dann hat er mir keine antwort gegeben. wir haben uns kurz angeschweigt und dann hat er gesagt: können wir auflegen...ich habe gesagt: ja...er sagte tschüss und hat sofort aufgelegt...nciht mal mein tschüss abgewartet...

und ich hock jezt hier und bin mal wieder total fertig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2011 um 13:02
In Antwort auf xxpinkladyxx1

Ich habe angerufen....
er war wieder total gestresst am telefon...
(er arbeitet zu hause in der garage an nem auto rum)
seine erklärung, warum er sich nicht gemeldet hat...

ich habe gefrgt, warum er nicht ma zurück geschriebenhat od sich nach mir erkundigt hat, wie es mir geht...von ihm kam nur die antwort, boah es nervt wenn ich so wieder anfang...was ich will.ob ich ihm jezt nur vorwürfe machen will...
ich habe gesagt, ich finde es nur komsich, das er nicht mal fragt...dann hat er mir keine antwort gegeben. wir haben uns kurz angeschweigt und dann hat er gesagt: können wir auflegen...ich habe gesagt: ja...er sagte tschüss und hat sofort aufgelegt...nciht mal mein tschüss abgewartet...

und ich hock jezt hier und bin mal wieder total fertig...


eure beziehung hat keine zukunft. endtweder du lässt es weiter so dahin dümpeln oder du befreist dich daraus was die bessere option wäre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2011 um 13:32

Nein, auf keinen fall...
ich mag ihn halt schon(obwohl ich das selbst überhaupt nicht verstehen kann)

es ist schwer mich von ihm zu trennen, weil er dann immer wieder ankokmmt...

aber das telefonat eben hat mich echt erschreckt...wie böse seine stimme war und so...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2011 um 20:34
In Antwort auf zaynab_12937335

Das Problem
von dieser ständigen Schlussmacherei wegen nichts ist einfach, daß man als Partner dann irgendwann auch total durchdreht.

Die Beziehung wird wegen nichts beendet (ist natürlich nie so gemeint - aber das weiß man ja nicht), also geht man auch davon aus, daß es wieder passiert wegen nichts. Man steht eigentlich ständig mit dem Rücken zur Wand. "Hab ich vielleicht was doofes gesagt, mich verkehrt gedreht, falsch geatmet..... ? "

Ich finde sowas zum K***tzen. Kenn ich aber von meinem Ex. Ich bin auch total paranoid geworden und hab hinter jedem Piep etwas schlimmes vermutet. Zur Ruhe kommen wird zum Fremdwort. Sobald der Partner nicht gerade lächelnd vor einem steht, vermutet man das Schlimmste. Schwer das wieder in den Griff zu bekommen.

Mein Ex hat dieses Spiel so lange getrieben, bis ich innerlich eiskalt war. Logisch, wenn man 5 mal pro Monat "verlassen" wird, durch die Hölle geht und am Ende "hat er es nicht so gemeint blabla". Tja, ich hab mich dann getrennt, weil die Gefühle irgendwann tot waren. Dann ging für ihn die Welt unter. Er hat mich nämlich genauso wenig ernst genommen, wie sich selbst. Fehler.

Du solltest ihm mal erzählen was das bei dir anrichtet und wie du dich dabei fühlst. Ob er wirklich die Beziehung damit step by step kaputt machen möchte. Irgendwann interessiert es dich nämlich nicht mehr ob er schluss macht oder nicht, weils für dich zum Alltag geworden ist. Dann ist man höchstens noch genervt über dieses kindische Verhalten.

Der kommt mit sich selbst nicht klar anscheinend.

Meine Freundin (wegen der ich eigentlich gerade nen Thread starten wollte ) hat gestern zu mir gesagt "Männer (jaja - nicht alle...) sind ständig mit sich selbst überfordert und wir Mädels müssen es ausbaden". Möglich, daß sie recht hat.

Ich denke er schläft einfach nur länger, hats nicht gesehen oder es ist ihm was dazwischen gekommen und er hat es schlicht vergessen.

Versuch ruhig zu bleiben. Ich weiß, ist nicht ganz einfach wenn man mit einem "Schlussmacher" zusammen ist.

Lass dir den schönen Samstag nicht vermiesen.

LG

Diesen Ansatz hier oben
finde ich gar nicht so doof übrigens.

Möglich das das eine mit dem anderen zusammenhängt.

Er schürt Ängste und will dann nicht damit umgehen müssen, weils anstrengend ist. Aber eigentlich ist er selbst Schuld, daß es ist wie es ist.

Den Anruf hättest du (die TE) dir allerdings sparen können. Ich hätte dir auch ohne Glaskugel sagen können wie das ablaufen wird.

Egal ob man berechtigt wütend ist oder nicht - Vorwürfe am Telefon fallen meist gleich aus. Unbefriedigend für den Anrufenden, weil der andere einfach nur aufzulegen braucht um der Situation zu entkommen.

Wenn ich könne wie ich wollte, würde meinem Freund auch gerade gerne die Meinung geigen. Aber der würde genauso wenig zuhören, dann auflegen und von daher erspar ich mir die Strapazen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2011 um 22:02

Der Typ will nur eins
Macht!. Sie soll springen wie er will. Wenn sie das nicht macht "bestraft" er sie mit Ignoranz/Liebesentzug (wie erbärmlich), weil er weiß, daß sie dann angekrochen kommt. Recht simple eigentlich.

Solche Typen hatte ich schon. Die spielen um jeden Preis und heulen dann rum, wenn sie mal verlieren.

Wenn ich sowas lese, hätte ich schon kein bock mehr auf den Firlefantz.

Schluss machen und dann ständig hin und herfahren. Ja ne is klar. Aber davon gibts ja leider genug Menschen. "Ich mach schluss, wenn ich meinen Willen nicht kriege..." aber eiiiigentlich will ich ja gar nicht schluss machen. Und sobald man denen den kleinen Finger reicht, reissen sie einem wieder den ganzen Arm ab und fangen ihr Spiel von neuem an. Boa wie nervig.

Du wirst jetzt erstmal froh sein, wenn alles wieder ok ist. Verständlich - sowas nimmt einen ja auch mit - aber sag ihm besser schonmal bescheid, daß du das beim nächsten mal nicht einfach hinnnehmen wirst und dann zieh es dir zuliebe durch für ein paar Wochen.

Der Typ spielt Katz und Maus mit dir und warum? Weil er es kann!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2011 um 22:34
In Antwort auf fleance1

Der Typ will nur eins
Macht!. Sie soll springen wie er will. Wenn sie das nicht macht "bestraft" er sie mit Ignoranz/Liebesentzug (wie erbärmlich), weil er weiß, daß sie dann angekrochen kommt. Recht simple eigentlich.

Solche Typen hatte ich schon. Die spielen um jeden Preis und heulen dann rum, wenn sie mal verlieren.

Wenn ich sowas lese, hätte ich schon kein bock mehr auf den Firlefantz.

Schluss machen und dann ständig hin und herfahren. Ja ne is klar. Aber davon gibts ja leider genug Menschen. "Ich mach schluss, wenn ich meinen Willen nicht kriege..." aber eiiiigentlich will ich ja gar nicht schluss machen. Und sobald man denen den kleinen Finger reicht, reissen sie einem wieder den ganzen Arm ab und fangen ihr Spiel von neuem an. Boa wie nervig.

Du wirst jetzt erstmal froh sein, wenn alles wieder ok ist. Verständlich - sowas nimmt einen ja auch mit - aber sag ihm besser schonmal bescheid, daß du das beim nächsten mal nicht einfach hinnnehmen wirst und dann zieh es dir zuliebe durch für ein paar Wochen.

Der Typ spielt Katz und Maus mit dir und warum? Weil er es kann!!!

Ja, das will er
aber wie kann ich es schaffen, das er nicht mehr die macht hat...also keine macht mehr ausüben will???

vorhin hat er mich angerufen, kurz vorher hatte eine freundin mich gefrat ob wir zu viert (ihr freund, mein fruend, sie und ich) zu einem feuerwerk gehen sollen. ich fragte meinen freund und er sagte weider nein, 20.30uhr ist ihm zu früh..er muss noch so viel in der garage machen und noch essen und duschen...dann fragte ich ob er wenn er mit allem fertig ist noch vorbei kommen will und er sagte, er will jezt seinen urlaub auch mal allein genießen..er kommt morgen zu mir...

um 21 uhr hat er dann nochmal angerufen, da war er dann relativ lieb...

naja, aber ich bin den ganzen tag schon nur am grübeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2011 um 23:32

Hat jemand eine idee,
wie ich es schaffen könnte, das er keine macht mehr über mich hat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen