Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zu empfindlich?

Zu empfindlich?

12. März 2008 um 9:35

Hallo,
gestern sagt mein Freund während des fernsehens zu mir: "Du bist ja auch noch einigermaßen knackig".

Ich bin fast vom Stuhl gefallen. EINIGERMASSEN. Ok, ich bin Anf. 40, sehe aber wirklich gut aus (bestätigen mir andere und schätzen mich auf Anf. 30) und habe wirklich eine tolle Figur. Klingt jetzt komisch, ist aber so. Schlank, richtige Proportionen, mache regelm. Sport etc. Andere, die eine unattraktive Partnerin haben, sehen in ihr das Schönste, Beste, Erotischste, was man selbst eigentl. garnicht nachvollziehen kann, aber der Mann sieht sie eben so und vermittelt es ihr. Wunderbar.

Und meiner?? Daraufhin sagte ich, er sei ja auch kein Adonis (stimmt ja auch) und dass Männer eben oft zur Selbstüberschätzung neigen. So ging das noch ne Weile hin und her, schließlich fragte ich, so ein bischen scherzhaft: liebst Du mich? Das sagt er glatt: Nein, Barbara! (so nennt er mich ganz selten).

Da war ich natürlich sauer. Als ich wissen wollte, wieso er dann mit mir zusammen sei, sagte er "Weil ich Dich so liebe" (das glaube ich auch, wir wollen irgendwann auch heiraten)und er hätte das nur wg. meiner Äußerung ihm gegenüber gesagt. Aber ich war dennoch stinkig.

Wenn ich das jetzt so lese, kommt es mir allerdings etwas albern vor. Aber was haltet ihr davon??

Danke!

Mehr lesen

12. März 2008 um 9:52

Ich persönlich halte nichts vom aussehen
das inner zählt,
was hast du von einem mann der gut ausschaut, aber in eine notsituation dich im stich lässt,weil er angst hat seinen schönen körper zu verschanden.
die frage liebst du mich finde ich sowie so doof,
das merkt man,ob zuneigung da ist.
ich würde mir keine gedanken machen,ob nun falten im gesicht oder anders wo,,das herz ist wichtig
lg.marina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 10:10

Bestätigung?
Jeder Mann, und sei er noch so erbärmlich, bildet sich ein, als alternder Gigolo noch die attraktive Achtzehnjährige ins Bett ziehen zu können.

Aus reiner Liebe natürlich, weil sie auf "ihn" steht und er natürlich der Grösste ist.

So ticken alle.

Aber warum suchst du nach Bestätigung? Und anders: warum hat dein Freund nicht genügend Erziehung, um sein männertypisches Denken zumindest sprachlich etwas zu verbrämen? Das macht man schon so, wenn man in Mitteleuropa sozialisiert wurde: einfach nicht alles geradeheraus sagen, sondern ein bisschen subtiler, oder auch mal schweigen. Das hat dein Exemplar offenbar nicht gelernt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 11:34

Also
ich kenne mehr über 40-jährige mit knackier Figur als unter 20-jährige!

Wo ist DEIN Problem?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 11:58

...
es kommt drauf an wie er es gesagt hat.
Würde der Satz aus dem Mund meines Schatzies kommen, wüsste ich, dass er es liebt meint.

Demnach musst du dich fragen wie dein Schatz sowas gemeint haben kann.

Manche Männer meinen es ernst und es ist kein Kompilment andere sagen es nur um den anderen zu ärgern und wieder andere meinen es als Kompliment

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram