Forum / Liebe & Beziehung

Zu eifersüchtig? Hilfe!

Letzte Nachricht: 26. Mai um 10:50
25.05.21 um 21:43

Guten Abend, 

das ist mein erster Post hier und ich brauchte einfach Rat.
Ich bin seit 3 Jahren in einer Beziehung. (Er 27, ich 24)
Durch meine vorherigen Beziehungen bin ich sehr sehr eifersüchtig. Ich wurde verarscht, betrogen und belogen. Wirklich jedesmal.

Ich versuche mich kurz zu fassen. Am Anfang der Beziehung hatte mein Partner ein Facebook Account (obwohl er sagte er hätte es gelöscht) war als Single angemeldet und hat ständig Frauen angestupst und geschrieben. Die Sache ist 3 Jahre her. Als es raus kam hatte er sein Facebook Konto dauerhaft gelöscht. Hat sich seither immer bemühmt mit all seine Liebe zu geben und mir auch daraufhin nie ein weiteren Grund zur Eifersucht gegeben.
Seine Vergangenheit war auch nicht die tollste - ist in seinen früheren Beziehungen fremd gegangen und hat sich nicht wirklich drum gekümmert.

Zum eigentlichen Problem: ich kann meine Eifersucht nicht ablegen. 
Ich hab von diversen Accounts sein Passwort (E-Mail, Online Banking - er weiß dies auch und ist einverstanden!), dennoch , wenn er mal mit nem Freund draußen ist bin ich komplett unter Strom.
Ich habe Angst das andere Frauen kommen könnten, das er eine andere Frau sieht sich in diese verliebt, das ich ihm egal werde und er mich einfach nicht mehr möchte.
Ich kontrolliere ihn wirklich auf Schritt und tritt. Ich hab sein Standort (er meinen auch, haben dies vor unserer Beziehung schon so eingestellt) 
Sollte sein Standort mal nicht zu Hause anzeigen, flippe ich gleixh aus und terrorisiere ihn.
Ist sein Handy aus (wegen Akku o.ä.) beschuldige ich ihn gleich er sei mit Frauen gewesen usw.

Jetzt auch - er ist unterwegs wollte aber vor 20 Minuten schon nach Hause, er ist aber trotzdem noch mit seinen Kumpel und ich zittere wieder innerlich vor Wut. 

Seine ganzen Freunde und seine ganze Familie kennt mich, er steht zu 1000% zu mir.

Aber ich brauche Hilfe. Übertreibe ich es so extrem? Wie kann ich mich lösen! Danke 😣

Mehr lesen

25.05.21 um 22:31
In Antwort auf

Guten Abend, 

das ist mein erster Post hier und ich brauchte einfach Rat.
Ich bin seit 3 Jahren in einer Beziehung. (Er 27, ich 24)
Durch meine vorherigen Beziehungen bin ich sehr sehr eifersüchtig. Ich wurde verarscht, betrogen und belogen. Wirklich jedesmal.

Ich versuche mich kurz zu fassen. Am Anfang der Beziehung hatte mein Partner ein Facebook Account (obwohl er sagte er hätte es gelöscht) war als Single angemeldet und hat ständig Frauen angestupst und geschrieben. Die Sache ist 3 Jahre her. Als es raus kam hatte er sein Facebook Konto dauerhaft gelöscht. Hat sich seither immer bemühmt mit all seine Liebe zu geben und mir auch daraufhin nie ein weiteren Grund zur Eifersucht gegeben.
Seine Vergangenheit war auch nicht die tollste - ist in seinen früheren Beziehungen fremd gegangen und hat sich nicht wirklich drum gekümmert.

Zum eigentlichen Problem: ich kann meine Eifersucht nicht ablegen. 
Ich hab von diversen Accounts sein Passwort (E-Mail, Online Banking - er weiß dies auch und ist einverstanden!), dennoch , wenn er mal mit nem Freund draußen ist bin ich komplett unter Strom.
Ich habe Angst das andere Frauen kommen könnten, das er eine andere Frau sieht sich in diese verliebt, das ich ihm egal werde und er mich einfach nicht mehr möchte.
Ich kontrolliere ihn wirklich auf Schritt und tritt. Ich hab sein Standort (er meinen auch, haben dies vor unserer Beziehung schon so eingestellt) 
Sollte sein Standort mal nicht zu Hause anzeigen, flippe ich gleixh aus und terrorisiere ihn.
Ist sein Handy aus (wegen Akku o.ä.) beschuldige ich ihn gleich er sei mit Frauen gewesen usw.

Jetzt auch - er ist unterwegs wollte aber vor 20 Minuten schon nach Hause, er ist aber trotzdem noch mit seinen Kumpel und ich zittere wieder innerlich vor Wut. 

Seine ganzen Freunde und seine ganze Familie kennt mich, er steht zu 1000% zu mir.

Aber ich brauche Hilfe. Übertreibe ich es so extrem? Wie kann ich mich lösen! Danke 😣

Für mich klingt das so, ja. Du übertreibst. Das scheint aber auch typabhängig zu sein.
ich bin sehr wenig eifersüchtig. Ich denke mir, wenn die Beziehung gut ist, gibt es keinen Grund. Und wenn jemand anderes kommen sollte, dann kann ich das auch nicht durch Eifersucht ändern. Im Gegenteil.

Also mache ich mir auch keinen Kopf.

Besuch mal einen psychologen. Die können ja mal helfen.

3 -Gefällt mir

26.05.21 um 8:07

Hast du dir mal bewusst gemacht, ob die Eifersucht irgend etwas gutes für dich und eure Beziehung tut? Glaubst du, mit Eifersucht könntest du deinen Partner vom fremdgehen abhalten, wenn er fremd gehen will? Er wird es nur besser vertuschen und verstecken, weil er weiß, du suchst nach Anhaltspunkten .

Ich sehe es genauso wie mein(e) Vorschreiber(in): Wenn eine Beziehung gut funktioniert, beide sich lieben, dann geht auch keiner fremd, also gibt es keinen Grund für Eifersucht. Sucht mein Partner sich ein Betthäschen, geht fremd etc., dann war es die Beziehung auch nicht wert. 

Deine Eifersucht zeigt nur, dass du zu wenig Selbstbewusstsein hast. Es wird schon einen Grund geben, warum dein Freund mit DIR zusammen ist! Unbegründete Eifersucht treibt einen Menschen eher in die Arme von anderen. Wer hat schon Lust darauf, ewig kontrolliert, ausgefragt, genervt zu werden

1 -Gefällt mir

26.05.21 um 10:07

Grundsätzlich kann er immer und überall Frauen treffen, die er toll findet und sich verlieben. Das kannst Du auch mit der stärksten Kontrolle nicht verhindern. Niemand kann die Gefühle eines anderen Menschen kontrollieren oder verbieten.

Ich würde auch sagen, dass Du masslos übertreibst und ihn mit Deinem Terror eher von Dir wegstösst. Irgendwann könnte er sich auch sagen, Du drehst ja eh durch also kann er auch direkt fremdgehen, Frauen treffen, etc. Das Theater hinterher ist das gleiche, auch wenn er Dir treu wäre.

Für mich persönlich wäre so ein Kontrollfanatiker ein sofortiger Trennungsgrund. Das wird in den seltensten Fällen besser, sondern eher noch schlimmer.

Bevor Du da komplett abdrehst solltest Du Dir wirklich externe Hilfe suchen. So kannst und wirst Du nie glücklich sein und er ist auch nicht dafür zuständig, Dich glücklich zu machen und nach Deiner Pfeife zu tanzen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

26.05.21 um 10:30

Ja du übertreibst völlig.

Es ist gut das du offen mit deinem Freund darüber sprichst, er hat offentsichtlich auch Verständnis dafür. Damit hast du den großen Preis gezogen, die meisten anderen wären bei so einer grundlosen Eifersucht längst gegangen.
Was du scheibst klingt aber überhaupt nicht gut, an deiner Stelle würde ich dringend in Therapie gehen.
Die Gefahr das du eure Beziehung auf kurz oder lang kaputt machst, ist meiner Meinung nach sehr hoch.
In Ansätzen tust das das ja schon, wie du schreibst.

Gefällt mir

26.05.21 um 10:50

Ich denke, hier hilft nur eine Therapie

Gefällt mir