Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zu dick, trotz normalgewicht ?

Zu dick, trotz normalgewicht ?

3. April 2010 um 0:14

hej leute, ich bin 16 jahre alt und hab seit gut zwei jahren einen freund. wir sind super glücklich, obwohl er vor einem dreiviertel jahr nach englanf gezogen ist und wir uns nur alle 6 wochen sehen. über silvester waren wir im urlaub, und ich habe ihn, als wir einfach so im bett lagen und gequatscht haben, gefragt was er an mir ändern würde, wenn er könnte. er sagte dass ich sein traummädchen bin und die süßeste und schönste und so weiter, aber dass ich mit eins zwei kilo wneiger noch schöner wäre so, das ist der punkt ! ich bin 1,70 m groß und wiege 51 kilo, ich bin wirklich nicht dick ! trotzdem, seit dem er mir das gesagt hat habe ich extrem oft das gefühl ich müsste abnehmen. das habe ich dann auch eine zeit lang .. 3 kilo. ich hab den ganzen tag nichts mehr gegessen, bis ich irgendwann umgekippt bin und meine eltern mich gezwungen haben wieder zu zunehmen. neulich im kino sagte ich dass das mädchen vor uns ja soo schöne dünne beine hätte und er sagte, geh doch wieder öfter trainieren. - ich war echt geschockt was soll ich nur machen, ich will dünn und hübsch für ihn sein !

und bitte kommt mir nicht mit antworten wie : "schiess ihn ab, wenn er sowas sagt." - wir lieben uns, das werde ich nicht tun !

Mehr lesen

3. April 2010 um 0:36

Naja...
70 Kilo als Normalgewicht in dem Alter bei der Größe ist dann in die andere Richtung, aber genauso falsch. Ganz normal schlank geht auch noch mit weniger als 60, wenn auch nicht zu weit darunter.
Unter 50kg sollten es aber auf keinen Fall sein.
Hast du ihm das mit dem Umkippen mal erzählt? Oder macht er sich gar keine Sorgen darum, wie es dir geht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2010 um 0:42
In Antwort auf dsra_12893878

Naja...
70 Kilo als Normalgewicht in dem Alter bei der Größe ist dann in die andere Richtung, aber genauso falsch. Ganz normal schlank geht auch noch mit weniger als 60, wenn auch nicht zu weit darunter.
Unter 50kg sollten es aber auf keinen Fall sein.
Hast du ihm das mit dem Umkippen mal erzählt? Oder macht er sich gar keine Sorgen darum, wie es dir geht?

..
also 70 kilo finde ich auch eindeutig viel zu viel ! und nein, ich habe ihm das nicht erzählt, vielleicht sollte ich es tun, aber ich möchte ja gar nicht dass er sich sorgen macht. hm, verfahrene situation, finde ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2010 um 0:53

..
wie alt bist du denn, wenn ich fragen darf ? ich mein, ich bin 16 und um ehrlich zu sein strebe ich eher die figur des models aus dem h&m katalog an, als weibliche rundungen. mag naiv klingen, und so als habe ich keinerlei selbstbewusst sein, aber ich für meinen teil, finde meinen körper noch immer zu dick, und wie man an der reaktion meines freundes erkennt, er jawohl auch :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2010 um 8:01


Steck dir doch nen Finger in den Hals, nach jeder Mahlzeit.
Dann schaffst du vielleicht dein "Wunschgewicht".

Ich habe deinen Beitrag gerade meinem Mann vorgelesen, der war total geschockt - was du da mit deinem Körper machst, ist schon echt heftig. Wach endlich auf, du bist schon untergewichtig!!!

Und wenn du schon dabei bist, was an dir zu ändern, dann leg dir mal ein bischen Verstand und Hirnmasse zu! Die Mädels in den H & M - Katalogen, das sind auch keine Supermodels!
Oder bist du so naiv, dass du immer noch nicht weißt das all diese Fotos am Computer nachbearbeitet sind und KEINS dieser Mädchen annähernd so dünn ist wie du denkst!
Da werden via Mausklick Beine, Arme & Hälse gestreckt, Brüste vergrößert und sogar Augen / Nase / Lippen korrigiert.

Dir wird da was vorgegaukelt, was einen labilen Menschen in die Magersucht / Bulemie treiben kann, ich hoffe du bist schlau genug, nicht auch in diese Falle zu gehen!
Oder ist dein Freund etwa der perfekte Mann? Wenn man etwas an sich ändern will, dann sollte man das für sich tun und nicht für jemand anderen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2010 um 8:11

Ich bin ja, was Gewicht anbelangt..
..so, wie viele hier behaupten sehr strikt.

Ich finde aber bei 1,70 deine 51 Kilo voll okay. Du kannst auch sicher noch bis 55 Kilo zunehmen und siehst trotzdem noch schlank aus.

Was Waldzwerg hier verlauten lässt mit 70 Kilo bei deiner Größe sehe ich auch als ein Schlag in die andere, ebenso verkehrte Richtung. Zunehmen wirst du mit dem Alter wenn das Längenwachstm ganz abgeschlossen ist ohnehin von ganz alleine.

Ich glaube am hübschesten bist du für deinen Freund, wenn du ausstrahlst, dassdu dich so, wie du bist, toll findest. Und ich denke, bei deinen Maßen gehe ich davon aus, dass es so ist!

Und das mit dem Training - mach das doch. Ein trainierter Körper hat nicht unbedingt was mit einem dünnen Körper zu tun. Ich merke zum Beispiel, wenn ich trainiere, dass nehme ich eher an Umfang etwas zu, eben weil dünnsein auch heißen kann, dass man wenig Muskelmasse hat. Vielleicht gefällt ihm einfach ein durchtrainierter Körper, kann das sein? Abgesehen davon- man fühlt sich doch auch wohler, wenn man regelmäßig was macht, oder????

Bleib wie du bist - geh 2 mal die Woche in den Sport und gut is!!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2010 um 8:52

Noch nicht freigeschaltet dein Bild
..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2010 um 10:44
In Antwort auf onora_12643023

..
wie alt bist du denn, wenn ich fragen darf ? ich mein, ich bin 16 und um ehrlich zu sein strebe ich eher die figur des models aus dem h&m katalog an, als weibliche rundungen. mag naiv klingen, und so als habe ich keinerlei selbstbewusst sein, aber ich für meinen teil, finde meinen körper noch immer zu dick, und wie man an der reaktion meines freundes erkennt, er jawohl auch :/

@ninenbaer
Du bist auf dem besten Weg in die Magersucht. 51 kg bei 1,70 ist sehr schlank, das ist einfach Fakt. Wenn Du in den Spiegel schaust und nur Dinge an Dir siehst, die zu fett sind (und bei 51 kg mutet es geradezu grotesk an, das Adjektiv "fett" zu benutzen!), dann hast Du massive Probleme mit Deinem Selbstwertgefühl. Verstärkt wird das natürlich noch durch die wirklich DUMMEN Kommentare Deines Freundes!

Du solltest anfangen, Dich so zu akzeptieren, wie Du bist. Nimm erst mal als TATSACHE hin, dass Du bereits dünn und schlank genug bist. Weniger dürfte es auf keinen Fall sein. Eher etwas mehr.

Hinterfrag mal, was hinter dem Dünnseinwollen steckt. Was verbindest Du mit Dünnsein? Was strahlt eine Frau, die extrem dünn ist, aus? Lehnst Du mehr Gewicht ab, weil mehr eben weibliche Rundungen bedeuten? Kommst Du mit dem Erwachsenwerden, zur Frau werden, nicht klar? Magst Du von anderen noch nicht als Frau wahrgenommen werden, sondern lieber noch als Mädchen? - Das sollen einfach bloß hilfreiche Fragen sein, keine Ahnung, ob sie auf Dich zutreffen, das kannst nur Du selbst beurteilen.

Was Deinen Freund betrifft: Es ist natürlich zu überlegen, ob das, was Dein Freund gesagt hat, wirklich so gemeint war. Will er wirklich, dass Du noch weniger wiegst, oder will er einfach eine Freundin mit sportlicherer Figur und es ist möglicherweise falsch bei Dir angekommen? Egal wie, auf jeden Fall ist das, was Dein Freund gesagt hat, nicht in Ordnung. Er hat Dir das Gefühl gegeben, dass Du ihm so, wie Du bist, nicht gefällst - und er sollte sich dafür entschuldigen! Umgekehrt würde er es auch nicht toll finden, wenn Du an SEINEM Aussehen rummäkeln würdest. Sowas ist respektlos und sollte tabu sein. Und genau DAS solltest Du Deinem Freund sagen! Damit zeigst Du ihm, dass Du selbst zu Dir stehst und dass es Grenzen gibt, die er nicht überschreiten darf.

Im Augenblick allerdings signalisierst Du ihm, dass er alles darf - mit der Konsequenz, dass Du Dich selbst vollkommen in Frage stellst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2010 um 11:32

Mädel, du hast einen bmi von 17,6
und das ist definitiv UNTERgewicht!!!

und deine eltern haben recht! du musst essen...was du machst ist gefährlich! du bist gerade mal 16...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2010 um 11:39

Warum
sollten wir dir sagen, schieß ihn ab? Das ist gar nicht nötig, denn das werden dir irgendwann Therapeuten beibringen, in der Klinik, in der du wahrscheinlich landest, wenn du bei 51 kg/170cm noch mehr abnehmen wirst.
Oder vielleicht dein Freund selber, wenn du monatelang in einer Klinik bist um deine Magersucht in den Greiff zu bekommen. Vielleicht wird er sich dann ne andere Dürre suchen, die er ebenfalls dann in eine Klinik treiben kann mit seinen Äußerungen.

Keine Bange,hier wird dir nicht gesagt, schieß ihn an, das wirst du auf einem verdammt harten und schmerzvollem Weg irgendwann selber machen, wenn du begriffen hast, wohin das führt.

Vielleicht aber bist du doch klug genug, dich vorher zu besinnen, um dir diesen langen und harten Weg selber zu ersparen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2010 um 13:27

Wenn ich das lese...
...wird mir schlecht. Ich bin 168 cm groß und hatte auch einige Zeit zwischen 50 und 51 kg. Ich habe nur noch gezittert. Fakt ist bei Deiner Größe und Deinem Gewicht, bist Du schon ein Hungerhaken. Dein Freund hat keine Ahnung und springt auf Werbung mächtig an. Entscheident ist, ob Du Dich wohlfühlst. Lass Dir keine Dinge einreden. Außerdem sehe ich die Gefahr, dass Du bald kein eigenständiger Mensch mehr bist und alles tun würdest, um Deinem Freund alles Recht zu machen. Wenn Du sein Traummädel bist, möchte er nichts an Dir verändern. Schon dreimal nicht Dein Gewicht. Klar, vielleicht mit 16 schwer zu glauben, aber es ist wirklich so.

Alles Gute für Dich, Angel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2010 um 11:32
In Antwort auf judyta_12533972

Ich bin ja, was Gewicht anbelangt..
..so, wie viele hier behaupten sehr strikt.

Ich finde aber bei 1,70 deine 51 Kilo voll okay. Du kannst auch sicher noch bis 55 Kilo zunehmen und siehst trotzdem noch schlank aus.

Was Waldzwerg hier verlauten lässt mit 70 Kilo bei deiner Größe sehe ich auch als ein Schlag in die andere, ebenso verkehrte Richtung. Zunehmen wirst du mit dem Alter wenn das Längenwachstm ganz abgeschlossen ist ohnehin von ganz alleine.

Ich glaube am hübschesten bist du für deinen Freund, wenn du ausstrahlst, dassdu dich so, wie du bist, toll findest. Und ich denke, bei deinen Maßen gehe ich davon aus, dass es so ist!

Und das mit dem Training - mach das doch. Ein trainierter Körper hat nicht unbedingt was mit einem dünnen Körper zu tun. Ich merke zum Beispiel, wenn ich trainiere, dass nehme ich eher an Umfang etwas zu, eben weil dünnsein auch heißen kann, dass man wenig Muskelmasse hat. Vielleicht gefällt ihm einfach ein durchtrainierter Körper, kann das sein? Abgesehen davon- man fühlt sich doch auch wohler, wenn man regelmäßig was macht, oder????

Bleib wie du bist - geh 2 mal die Woche in den Sport und gut is!!!

LG


Ich glaube, gerade DU brauchst nicht auf Postings von (Fast-)Magersüchtigen antworten, denn Leute wie DU sind mitverantwortlich für solche Krankheiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2010 um 17:26

Ist ja mein Reden
mindestens die cm, die über 1m Körpergröße liegen, in kg ausgedrückt, sind normal und machen eine Frau serh weiblich und sexy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2010 um 18:05

Mario barth
Jetzt muss ich mich mal ganz mario barth mäßig auf die seite der männer schlagen (obwohl ich ne frau bin)
aber wieso stellst du deinem freund überhaupt solche fangfragen und stolperfallen?
du hast lt. deiner angaben ne tolle figur und ihr liebt euch.
wie kommst also überhaupt auf den trichter?... so anspielungen zwingen einen mann ja schon fast ins fettnäpfchen!
außerdem, ihm gefallen zu wollen ist nichts verwerfliches, aber wenn es gesundheitsbedrohlich wird machst vielleicht sinn wenn du dein köpfchen einschaltest und die hoffentlich richtige entscheidung FÜR deinen körper triffst!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club