Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zu "dick" für feste beziehung?

Zu "dick" für feste beziehung?

27. Dezember 2018 um 17:37

Also mich würde mal eure meinung intressieren, da meine beste freundin der meinung ist ich hab diesbezüglich einen an der klatsche.. sie hat vor ein paar wochen einen kerl kennengelernt, ich selbst habe ihn auch schon kennengelernt. Er ist echt lieb und witzig und ich denke er mag sie wirklich,nach allem wie er sie ansieht etc. Nun zum punkt sie habeb wohl bereits über das thema beziehung geredet, er meinte er findet sie sehr hübsch eig perfekt, will aber ehrlich sein, dass er eben findet, dass sie ein paar kilo zu viel auf den rippen hat ... dazu muss ich sagen, dass sie selbst eig schon längst gerne abnehmen würde. Sie ist nun wütend auf besagten kerl. Weil sie es quasi so deutet wäre sie schlanker und somit "vorzeigbarer" wären sie ein paar. Ich meinte zu ihr dann soll sie doch einfach abnehmen! Also klar iwie iann ich mir nicht richtig vorstellen, dass er bereits zu 100 prozenz verliebt ist weil sons würde ihn das denke ich nicht stören... sie meinte dann ich hab sie doch nimmer alle.. ich sagte sie will doch sowieso abnehmen auch unabhängig von ihm weil sie sich selbst nivht wohl fühlt. Sie meinte dann verliebt er sich nur wegen meiner optil in mich. Meine meinung dazu is aber : nein. Denn auch wenn er dann ne beziehung eingeht,ohne den charakter würde er es doch tdem nicht und halten wird es eh nur wenns menschlich passt. Ausserdem finde ich es iwo legitim. Er selbst treibt viel sport, er denkt dann eventuell der lebenstil passt nicht so zusammen. Ausserdem spürt er denke ich auch ihre eigenen unsicherheiten.. wenn sie ein wenig abnimmt und sie sich selbst wieder wohler fühlt ändert das doch auch was an ihrer ausstrahlung in sachen selbstbewusstseit. Oder findet ihr ich denke da schlecht und sie sollte den typ in den wind schießen?

mich würden auch grad mal männliche meinung intressieren

Mehr lesen

27. Dezember 2018 um 18:15

Ich finde es legitim einen eigenen Geschmack zu haben. Natürlich darf er sie zu dick finden. Dieses recht kann man doch niemandem absprechen. Was sie nun daraus macht ist ihre Sache, aber ich finde seine meinung nicht verwerflich.  Ich finde auch, dass manche Menschen zu dick sind, genauso wie ich finde, dass manche zu dünn sind und beides möchte ich ungern nackt sehen! Und ich habe auch schon mal meinem mann gesagt, dass wir beide zugenommen haben und dass wir da was dagegen tun müssen. Er war kein Stück böse, denn es stimmte ja. Wir haben dann wieder angenommen und beide waren zufrieden. Der bekannte deiner Freundin hat ja auch gar nicht gesagt, dass er deshalb unter keinen Umständen eine beziehung mit ihr eingehen würde, sondern nur, dass ihm das nicht so zusagt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2018 um 18:45
In Antwort auf sommerliebe11

Also mich würde mal eure meinung intressieren, da meine beste freundin der meinung ist ich hab diesbezüglich einen an der klatsche.. sie hat vor ein paar wochen einen kerl kennengelernt, ich selbst habe ihn auch schon kennengelernt. Er ist echt lieb und witzig und ich denke er mag sie wirklich,nach allem wie er sie ansieht etc. Nun zum punkt sie habeb wohl bereits über das thema beziehung geredet, er meinte er findet sie sehr hübsch eig perfekt, will aber ehrlich sein, dass er eben findet, dass sie ein paar kilo zu viel auf den rippen hat ... dazu muss ich sagen, dass sie selbst eig schon längst gerne abnehmen würde. Sie ist nun wütend auf besagten kerl. Weil sie es quasi so deutet wäre sie schlanker und somit "vorzeigbarer" wären sie ein paar. Ich meinte zu ihr dann soll sie doch einfach abnehmen! Also klar iwie iann ich mir nicht richtig vorstellen, dass er bereits zu 100 prozenz verliebt ist weil sons würde ihn das denke ich nicht stören... sie meinte dann ich hab sie doch nimmer alle.. ich sagte sie will doch sowieso abnehmen auch unabhängig von ihm weil sie sich selbst nivht wohl fühlt. Sie meinte dann verliebt er sich nur wegen meiner optil in mich. Meine meinung dazu is aber : nein. Denn auch wenn er dann ne beziehung eingeht,ohne den charakter würde er es doch tdem nicht und halten wird es eh nur wenns menschlich passt. Ausserdem finde ich es iwo legitim. Er selbst treibt viel sport, er denkt dann eventuell der lebenstil passt nicht so zusammen. Ausserdem spürt er denke ich auch ihre eigenen unsicherheiten.. wenn sie ein wenig abnimmt und sie sich selbst wieder wohler fühlt ändert das doch auch was an ihrer ausstrahlung in sachen selbstbewusstseit. Oder findet ihr ich denke da schlecht und sie sollte den typ in den wind schießen? 

mich würden auch grad mal männliche meinung intressieren

Männliche Meinungen in einem Frauenforum zu erfragen ... Sehr schlau? Hier gibt es nur sehr wenige Männer.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2018 um 18:55

Ist doch in Ordnung wenn er das sagt, völlig legitim sich von manchen Dingen an der Persönlichkeit und dem Körper des anderen angezogen bzw. Abgestoßen zu fühlen. Da das Gewicht in gewissem Maß veränderlich wäre finde ich es legitim das anzusprechen.
Alles in allem wäre ich aber skeptisch ob das passt denn meiner Erfahrung nach sind Veränderungen im Gewicht eher kurzfristig und man sollte den anderen auch lieben: begehren wenn er nicht den Idealmassen entspricht. 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2018 um 19:00
In Antwort auf sommerliebe11

Also mich würde mal eure meinung intressieren, da meine beste freundin der meinung ist ich hab diesbezüglich einen an der klatsche.. sie hat vor ein paar wochen einen kerl kennengelernt, ich selbst habe ihn auch schon kennengelernt. Er ist echt lieb und witzig und ich denke er mag sie wirklich,nach allem wie er sie ansieht etc. Nun zum punkt sie habeb wohl bereits über das thema beziehung geredet, er meinte er findet sie sehr hübsch eig perfekt, will aber ehrlich sein, dass er eben findet, dass sie ein paar kilo zu viel auf den rippen hat ... dazu muss ich sagen, dass sie selbst eig schon längst gerne abnehmen würde. Sie ist nun wütend auf besagten kerl. Weil sie es quasi so deutet wäre sie schlanker und somit "vorzeigbarer" wären sie ein paar. Ich meinte zu ihr dann soll sie doch einfach abnehmen! Also klar iwie iann ich mir nicht richtig vorstellen, dass er bereits zu 100 prozenz verliebt ist weil sons würde ihn das denke ich nicht stören... sie meinte dann ich hab sie doch nimmer alle.. ich sagte sie will doch sowieso abnehmen auch unabhängig von ihm weil sie sich selbst nivht wohl fühlt. Sie meinte dann verliebt er sich nur wegen meiner optil in mich. Meine meinung dazu is aber : nein. Denn auch wenn er dann ne beziehung eingeht,ohne den charakter würde er es doch tdem nicht und halten wird es eh nur wenns menschlich passt. Ausserdem finde ich es iwo legitim. Er selbst treibt viel sport, er denkt dann eventuell der lebenstil passt nicht so zusammen. Ausserdem spürt er denke ich auch ihre eigenen unsicherheiten.. wenn sie ein wenig abnimmt und sie sich selbst wieder wohler fühlt ändert das doch auch was an ihrer ausstrahlung in sachen selbstbewusstseit. Oder findet ihr ich denke da schlecht und sie sollte den typ in den wind schießen? 

mich würden auch grad mal männliche meinung intressieren

Grundsätzlich finde ich es gut, auf Gesundheit und Figur zu achten. In meinem Fall ist auch Eitelkeit dabei. Was ich aber bedenklich finde, ist, wenn etwas zur Bedingung wird, deren Nichterfüllung zum Ausschlusskriterium im Rahmen einer etwaigen Beziehungsanbahnung wird. Insofern kann ich schon verstehen, dass die ganze Sache für deine Freundin einen unangenehmen Beigeschmack erhält - selbst wenn sie grundsätzlich abnehmen will.

Ich bewerte solche Themen innerhalb einer bestehenden Beziehung auch anders, als wenn man einander gerade kennenlernt. Ich finde es nicht gut, wenn einer den Ansprüchen des anderen von Anfang an in einem derartigen Ausmaß nicht gerecht wird, dass dies zum Thema wird.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2018 um 19:08

Wie dick ist die Freundin? Bmi 28 oder <35?
im ersten Fall würde ich den Kerl vergessen. Im zweiten Fall ist die Freundin nur für besonders gelagerte Interessenten attraktiv... 

Abnehmen funktioniert nur wenn man es selbst möchte. Es ist ein längerfristiges Projekt und man sollte nicht davon ausgehen, dass das Objekt der Begierde so lange wartet. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2018 um 7:59
In Antwort auf fresh0089

Männliche Meinungen in einem Frauenforum zu erfragen ... Sehr schlau? Hier gibt es nur sehr wenige Männer.

Das glaube ich nicht! Eher viele männliche Trolle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2018 um 8:49

Seine meinung darüber ist, für ihn, in ordnung aber eben seine meinung...ich finde es oberflächlich die entscheidung, ob oder nicht beziehung, am gewicht des anderen festzumachen...entweder ist sie sein fall oder eben nicht...wenn ja dann sollte für ihn ihr gewicht uweitrangig sein...ich denke da fehlt es jemandem an erfahrung und reife...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2018 um 9:46

ich bin zwar schon ein alter Sack, aber sie sollte ihn abschießen!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2018 um 10:59
In Antwort auf sommerliebe11

Also mich würde mal eure meinung intressieren, da meine beste freundin der meinung ist ich hab diesbezüglich einen an der klatsche.. sie hat vor ein paar wochen einen kerl kennengelernt, ich selbst habe ihn auch schon kennengelernt. Er ist echt lieb und witzig und ich denke er mag sie wirklich,nach allem wie er sie ansieht etc. Nun zum punkt sie habeb wohl bereits über das thema beziehung geredet, er meinte er findet sie sehr hübsch eig perfekt, will aber ehrlich sein, dass er eben findet, dass sie ein paar kilo zu viel auf den rippen hat ... dazu muss ich sagen, dass sie selbst eig schon längst gerne abnehmen würde. Sie ist nun wütend auf besagten kerl. Weil sie es quasi so deutet wäre sie schlanker und somit "vorzeigbarer" wären sie ein paar. Ich meinte zu ihr dann soll sie doch einfach abnehmen! Also klar iwie iann ich mir nicht richtig vorstellen, dass er bereits zu 100 prozenz verliebt ist weil sons würde ihn das denke ich nicht stören... sie meinte dann ich hab sie doch nimmer alle.. ich sagte sie will doch sowieso abnehmen auch unabhängig von ihm weil sie sich selbst nivht wohl fühlt. Sie meinte dann verliebt er sich nur wegen meiner optil in mich. Meine meinung dazu is aber : nein. Denn auch wenn er dann ne beziehung eingeht,ohne den charakter würde er es doch tdem nicht und halten wird es eh nur wenns menschlich passt. Ausserdem finde ich es iwo legitim. Er selbst treibt viel sport, er denkt dann eventuell der lebenstil passt nicht so zusammen. Ausserdem spürt er denke ich auch ihre eigenen unsicherheiten.. wenn sie ein wenig abnimmt und sie sich selbst wieder wohler fühlt ändert das doch auch was an ihrer ausstrahlung in sachen selbstbewusstseit. Oder findet ihr ich denke da schlecht und sie sollte den typ in den wind schießen? 

mich würden auch grad mal männliche meinung intressieren

Hallöchen... 

Nunja,wir werden alle nicht wirklich jünger und einen Menschen auf bestimmte Merkmale (Gewicht, Größe, Haarfarbe, etc.) zu reduzieren, ist für eine Beziehung nicht wirklich hilfreich. Natürlich hat jeder eine Art "Beuteschema", aber das dient normalerweise nur dazu, jemanden "interessant" zu machen bis dann andere, tiefere, Faktoren wichtiger werden. Am Ende des Tages möchte man ja schließlich zu jemandem gerne nach Hause kommen, weil man bei ihm sein möchte und nicht, weil er/sie heute nicht ganz so viel wiegt.  

Abgesehen davon gibt es tatsächlich auch sehr viele Männer, die dick/rundlich/weiblich/curvy in ihrem Beuteschema haben... 

Micha
 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen