Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zu Anständig?

Zu Anständig?

2. November 2016 um 23:15 Letzte Antwort: 3. November 2016 um 21:16

Hallo ihr Lieben, ich versuche mich mal kurz zu fassen
Ich kenne seit 3 Jahren einen tollen Mann, mir dem ich eine Art 'Beziehung' führe.
Wir sind in den 3 Jahren nicht wirklich voran gekommen, es läuft alles so schleppend, verhalten u. 'technisch' ab.
Körperlich läuft, außer mal ein bisschen kuscheln und ein paar Küsse, nichts.
Gespräche darüber werden immer nur von mir begonnen und meistens bin ich hinterher genauso schlau, wie vorher...
Ich weiß, dass er mich sehr gern hat u.schätzt, aber ich denke, dass ich eben nicht die Frau für ihn bin, wo es einfach passt, bzw.die seinen Vorstellungen entspricht.
Ich habe das schon öfters angesprochen, aber er sagt nie direkt was drauf, sondern redet sich eher immer irgendwie raus, bzw.lenkt den Fokus dann wieder auf die positiven Seiten unserer Beziehung.
Letztens jedoch hat er, zumindest zwischen den 'Zeilen' verlauten lassen, dass ich zu anständig und zurückhaltend bin, dass er diese Eigenschaften aber auch an mir toll findet...
Mein Freund ist aber ähnlich, wie ich, nur das er viel rationaler denkt und vorgeht u auch sehr intelligent u sachlich ist.
Ich hingehen nehme mir meistens viel zu Herzen, mache mir viele Gedanken über alles u.finde mich naiv u. will es irgendwie immer allen recht machen.
Meiner Meinung nach, kann es aber doch nicht nur an diesen Eigenschaften liegen, dass wir nicht wirklich voran kommen.
Es verletzt mich auch sehr...ich habe einfach das Gefühl, dass er lieber eine Frau hätte, welche ihn heiß macht, sich nimmt was sie braucht u.ihn aus der Reserve zu locken weiß.
Über diese Eigenschaften verfüge ich aber nicht.
Hat jmd.vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht und hat einen Tipp für mich, wie ich damit umgehen kann?
 

Mehr lesen

2. November 2016 um 23:23

Nein, habe ich nicht. Aber ich weiß, dass man es nicht ALLEN recht machen kann.


lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. November 2016 um 7:27
In Antwort auf sawyer_12076107

Hallo ihr Lieben, ich versuche mich mal kurz zu fassen
Ich kenne seit 3 Jahren einen tollen Mann, mir dem ich eine Art 'Beziehung' führe.
Wir sind in den 3 Jahren nicht wirklich voran gekommen, es läuft alles so schleppend, verhalten u. 'technisch' ab.
Körperlich läuft, außer mal ein bisschen kuscheln und ein paar Küsse, nichts.
Gespräche darüber werden immer nur von mir begonnen und meistens bin ich hinterher genauso schlau, wie vorher...
Ich weiß, dass er mich sehr gern hat u.schätzt, aber ich denke, dass ich eben nicht die Frau für ihn bin, wo es einfach passt, bzw.die seinen Vorstellungen entspricht.
Ich habe das schon öfters angesprochen, aber er sagt nie direkt was drauf, sondern redet sich eher immer irgendwie raus, bzw.lenkt den Fokus dann wieder auf die positiven Seiten unserer Beziehung.
Letztens jedoch hat er, zumindest zwischen den 'Zeilen' verlauten lassen, dass ich zu anständig und zurückhaltend bin, dass er diese Eigenschaften aber auch an mir toll findet...
Mein Freund ist aber ähnlich, wie ich, nur das er viel rationaler denkt und vorgeht u auch sehr intelligent u sachlich ist.
Ich hingehen nehme mir meistens viel zu Herzen, mache mir viele Gedanken über alles u.finde mich naiv u. will es irgendwie immer allen recht machen.
Meiner Meinung nach, kann es aber doch nicht nur an diesen Eigenschaften liegen, dass wir nicht wirklich voran kommen.
Es verletzt mich auch sehr...ich habe einfach das Gefühl, dass er lieber eine Frau hätte, welche ihn heiß macht, sich nimmt was sie braucht u.ihn aus der Reserve zu locken weiß.
Über diese Eigenschaften verfüge ich aber nicht.
Hat jmd.vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht und hat einen Tipp für mich, wie ich damit umgehen kann?
 

Also was du an ihm findest kann ich jetzt schlecht beurteilen, er wird bestimmt seine guten Seiten haben - aber jetzt im Ernst - fehlt dir da nicht das Feuer ?

Du schreibst es ist eine "Art Beziehung" seit 3 Jahren und außer küssen und kuscheln läuft da nix ?!

Wie darf ich mir das vorstellen ? Ist das eine platonische Beziehung ? Worauf baut die - und warum habt ihr keinen Sex zusammen ?

GuS

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. November 2016 um 7:42
In Antwort auf an0N_1193312299z

Also was du an ihm findest kann ich jetzt schlecht beurteilen, er wird bestimmt seine guten Seiten haben - aber jetzt im Ernst - fehlt dir da nicht das Feuer ?

Du schreibst es ist eine "Art Beziehung" seit 3 Jahren und außer küssen und kuscheln läuft da nix ?!

Wie darf ich mir das vorstellen ? Ist das eine platonische Beziehung ? Worauf baut die - und warum habt ihr keinen Sex zusammen ?

GuS

 

Hi, ja er hat viele gute Charakterzüge u.ist attraktiv.
Warum wir uns nicht näher kommen, bzw.keinen Sex haben, weiß ich leider auch nicht...vielleicht erwartet er, dass ich den Anfang mache, aber dazu fehlt mir von seiner Seite das Feedback.
Ich weiß ja nicht mal genau, ob er das überhaupt will...
Darüber reden hat bis jetzt leider nicht viel gebracht.
Im Prinzip ist es eine platonische Beziehung.
Ich hatte ihn auch schpn gefragt, ob ihm das vielleicht so reicht, das verneinte er. Nur warum es so ist, wie es ist, habe ich noch nicht aus ihm heraus bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. November 2016 um 7:44
In Antwort auf an0N_1193312299z

Also was du an ihm findest kann ich jetzt schlecht beurteilen, er wird bestimmt seine guten Seiten haben - aber jetzt im Ernst - fehlt dir da nicht das Feuer ?

Du schreibst es ist eine "Art Beziehung" seit 3 Jahren und außer küssen und kuscheln läuft da nix ?!

Wie darf ich mir das vorstellen ? Ist das eine platonische Beziehung ? Worauf baut die - und warum habt ihr keinen Sex zusammen ?

GuS

 

P.s.....mir fehlt Feuer und Leidenschaft...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. November 2016 um 7:54
In Antwort auf sawyer_12076107

Hi, ja er hat viele gute Charakterzüge u.ist attraktiv.
Warum wir uns nicht näher kommen, bzw.keinen Sex haben, weiß ich leider auch nicht...vielleicht erwartet er, dass ich den Anfang mache, aber dazu fehlt mir von seiner Seite das Feedback.
Ich weiß ja nicht mal genau, ob er das überhaupt will...
Darüber reden hat bis jetzt leider nicht viel gebracht.
Im Prinzip ist es eine platonische Beziehung.
Ich hatte ihn auch schpn gefragt, ob ihm das vielleicht so reicht, das verneinte er. Nur warum es so ist, wie es ist, habe ich noch nicht aus ihm heraus bekommen.

Darüber redet man nicht - Sex hat man ! Danach kannst du reden .

Attraktivität ist keine Komponente für Leidenschaft . Aber mal ehrlich - kommt dir das nicht komisch vor, dass ihr keinen Sex habt ?

Er kann mir nicht erzählen, dass er keinen Sex hat - zieh das mal in Betracht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. November 2016 um 9:41

Hallo,
wie alt seid ihr Beiden denn? Ich denke das wäre wichtig für uns zu wissen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. November 2016 um 11:01
In Antwort auf galia_12471276

Hallo,
wie alt seid ihr Beiden denn? Ich denke das wäre wichtig für uns zu wissen.

...Anfang 30...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. November 2016 um 15:35
In Antwort auf sawyer_12076107

...Anfang 30...

Jetzt wird es ernst flash ...

Ihr seit Anfang 30ig und kuschelt und küsst euch seit 3 Jahren und mehr läuft da nicht ?

Vorankommen willst du da noch ?

Wohin denn bitte - bis das Thema - wir sind jetzt in einer Beziehung deklariert und ausgesprochen ist - seit ihr dann in der Lage Sex zu haben - oder woran würde es denn dann noch scheitern ?

Und mit dem Typ stimmt etwas ganz gewaltig nicht - den Mann möchte ich kennen lernen der 3 Jahre lang rumknutscht, kuschelt und nicht mehr will ...

LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. November 2016 um 21:13
In Antwort auf an0N_1193312299z

Jetzt wird es ernst flash ...

Ihr seit Anfang 30ig und kuschelt und küsst euch seit 3 Jahren und mehr läuft da nicht ?

Vorankommen willst du da noch ?

Wohin denn bitte - bis das Thema - wir sind jetzt in einer Beziehung deklariert und ausgesprochen ist - seit ihr dann in der Lage Sex zu haben - oder woran würde es denn dann noch scheitern ?

Und mit dem Typ stimmt etwas ganz gewaltig nicht - den Mann möchte ich kennen lernen der 3 Jahre lang rumknutscht, kuschelt und nicht mehr will ...

LG

Dankeschön für deine Antwort...
Mir sind die Augen geöffnet wurden.
Das was nicht stimmt ist mir klar, nur wüsste ich gern was nicht stimmt...
Ich werde es mir zu Herzen nehmen und mir Gedanken dazu machen und was ich daraus für Konsequenzen ziehen kann.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. November 2016 um 21:16

Vielen Dank für deine Antwort.
Ich denke, dass du in vielen Punkten recht hast und ich aus seinem Verhalten Konsequenzen ziehen muss.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen