Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zu Anfang der Beziehung schon skeptisch liegt es an mir oder an Ihr ?

Zu Anfang der Beziehung schon skeptisch liegt es an mir oder an Ihr ?

18. Oktober 2018 um 20:52

Hallo liebe Gemeinde

vorne Wegich bin neu hier.
Ich habe mich hier angemeldet weil ich gerade irgendwie unabhängigen Rat brauche, der nicht aus dem Freundeskreis kommt.
So zu meinem Problem:
ich habe seit vor 7 Monaten eine Frau kennen gelernt, die wirklich sehr liebe, mittlerweile ist daraus eine Beziehung entstanden. Aber wir wohnen noch nicht zusammen.
Wir wohnen ca. 20 Km auseinander und Sie arbeitet Schicht.
Sie macht sehr viel per Whatsapp. Am Anfang der Beziehung hat Sie zugegeben das da, noch jemand gewesen wäre den sie aber zu meinen Gunsten "abgeschossen" hätte.
Jetzt taucht seit 3 Wochen das Phänomen auf, das Sie in Whatsapp ihren Status mir gegenüber unterdrückt, zwar sehe ich das Sie die Nachrichten liest (blaue Häkchen) aber mir gegenüber offline dargestellt wird und dann antwortet Sie auch nicht darauf.
Treffen, sind plötzlich keine Zeit oder werden Kurzfristig abgesagt. Ernsthaften Gesprächen wie es weitergehen soll geht man aus dem Weg. Das kann man dann nur Auge in Auge klären, und wenn dann treffen vereinbart wird, muss Sie urplötzlich arbeiten oder sonst ist irgend etwas. Sie schreibt zwar das Sie mich liebt und die ganzen Sachen, sagt das auch wenn wir uns denn mal kurz sehen, dabei achtet Sie darauf das es kurze Treffen sind bei denen man nicht viel bereden kann. Aber ich bin mittlerweile Misstrauisch geworden. Ich habe schon mit Freunden darüber geredet weiblich und auch Männlich. Die meisten Männer sagen hak das ab und die Frauen, die ist nur durcheinander Du vermutest da zuviel.
Jetzt weiß ich nicht sehe ich da etwas was nicht da ist ?
Ich möchte Sie ungern aufgeben aber eine Dreiecksbeziehung möchte ich auch nicht. Langsam zweifele ich an meinem Einschätzungs- und Urteilsvermögen. Ich wäre über Sichten der Sache von "neutralen" Personen dankbar.

Vielen Dank und Grüße
skepti200

 

Mehr lesen

18. Oktober 2018 um 21:18


Also, da würde ich jetzt echt auch deinen männlichen Freunden eher trauen. Eine Frau, die wirklich Gefühle für dich hat und erst noch sagt, sie liebe dich, verhält sich definiv anders. Übrigens  auch ein Mann. Da sind Männer und Frauen ziemlich ähnlich. 

1 LikesGefällt mir

18. Oktober 2018 um 21:29

Vielleicht ist sie sich nicht sicher und braucht Zeit.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen